2019 Erntedank Auswertung – Danke

Liebe Spender, Freunde und Unterstützer,
wir freuen uns im Rahmen der Auswertung zum Erntedankfest den aktuellen Stand aller Spenden 2019 für die Schulspeisung in Höhe von 3.360 EUR bekannt geben zu dürfen. Das ist ein super Ergebnis und wir danken jedem Einzel- und Dauerspender für die Unterstützung. Ohne euch könnten wir die so dringend notwendige Hilfe in Faraba Sutu und an der BCS Ndofan nicht ermöglichen.

2019 Einsatz startet mit Gerd

Am 11. Oktober fliegt Gerd nach Gambia und ist damit die Vorhut vom Einsatzteam Schulgeldzahlung. Er wird unangekündigte Kontrollen in Faraba und die Essensversorgung organisieren und damit das Team entlasten. Besonders freut sich Anja als Einsatzleitung, dass Gerd dennoch die Schulgeldzahlungen begleitet und das Team als Fotograf unterstützt. Gerds Bilder werden wieder den Kalender 2021 füllen und wir freuen uns schon jetzt auf seine Bilder.
…………………………………………………………………..
On the 11th of October Gerd will fly to The Gambia and will be the pioneer for the campaign team of the school fee payment. He will do unannounced checks in Faraba and organize the food supply and reduce the workload for the team this way. Anja as the campaign leader is especially happy about the fact that Gerd will still stay to acompany the school fee payments and support the team as photographer. Gerd’s photos will be filling the calender of 2021 and we are already excited to see his pictures.

2019 Artikel „Mein Netz West“

2019 Update medizinischer Notfall

In dieser Woche konnten wir die Behandlung und Versorgung erneut für unseren Medizinischen Notfall mit weiteren 5.000 Dalasi unterstützen. Und haben Dank der erhaltenen Spenden auch in den nächsten Wochen dazu die Möglichkeit. Wir sind sehr dankbar für unsere Unterstützer und freuen uns mit eurer Hilfe Ndey Hoffnung und Zuversicht, sowie den Glauben an den Kampf gegen die Amputation zu geben. Herzlichen Dank.
…………………………………………………………………..
This week we are able to support the treatment and care again with the next 5.000 Dalasi. Thanks to the received donations we will be able to do so again during the next weeks. We are incredible grateful for our supporters and happy to spend hope and confidence to Ndey as well as faith in the fight against the amputation with your help. Thank you so much.

2019 Schuljahr nun auch in Faraba Sutu gestartet

Unsere Kinder im Kindergarten in Faraba Sutu haben entgegen einiger anderer Schulen im Norden und Süden ein paar Tage länger die Ferien genossen. Nun beginnt auch für unsere Kleinen das neue Schuljahr in der Nursery School. Wir freuen uns auf die neuen Kinder und sind gespannt wie sie auf unsere Besuche ab Oktober reagieren. 

…………………………………………………………………….
Our children of the nursery school in Faraba Sutu were able to enjoy their holidays a couple more days opposed to the children of some other schools in the North and South.

2019-2020 medizinische Hilfe

Unser Mitarbeiter Rise hat die Klinik besucht, in der man unserem neuen medizinischen Notfall Ndey hilft. Die Klinik befindet sich in der Gegend von Kunkujang. Es ist eine kleine, aber sehr gut organisierte Klinik. Nach seiner Aussage kümmert man sich dortsehr gut um die Patienten und gibt den Frauen dort Arbeit. Die Ärztin ist sehr geduldig und kümmert sich um viele Kinder und bildet auch aus, damit sie eine gute Zukunft haben. Die Klinik braucht in 2019/2020 unsere Hilfe und dringend Spenden. Der größte Teil der Medikamente wird kostenlos ausgegeben. Davon profitieren viele sehr arme Patienten, wie auch zu Beginn Ndey. Sie konnte keinen Dalasi bezahlen und wurde dennoch betreut. Für die schwierige Behandlung und das in Mengen benötigte Verbandsmaterial bezahlt der Verein nun wöchentlich und ermöglicht damit wieder die Unterstützung anderer sehr armer Patienten. Wir werden den Besuch der Klinik im Einsatzplan 2019 berücksichtigen und suchen bereits ab sofort nach medizinischen Spenden, um die gute Arbeit in dieser Klinik besser zu unterstützen. Die Bedarfsliste wird im November ergänzt, vorerst suchen wir Medizinische Sachspenden deren Ablaufdatum nach 06/2020 liegt:

2019 Auswertung letzter Flohmarkt 2019

Bärbel, Birgit und Anja haben letzten Samstag unseren letzten Flohmarktstand 2019 in Rangsdorf betreut. Wir hatten Besuch und Hilfe von Kerstin und viel Spaß. Auf dem Flohmarkt konnte Dank der Sachspenden von Mitgliedern und der fleissigen Arbeit der Helfern vor Ort der super Erlös von 100,00 EUR für die Toiletten in Ndofan eingenommen werden. Wir sind glücklich und sagen allen Spendern und Helfern herzlich Danke. Wir wiederholen die Aktion gern in 2020 und freuen uns über jeden Helfer.
…………………………………………………………………..
Bärbel, Birgit and Anja took care of our flea market stand 2019 in Rangsdorf last saturday. We had a visit and help from kerstin and a lot of fun. At the flea market we were able to collect the great amount of 100,00 EUR for the toilett building in Ndofan. Thanks to donations in kind from members and the diligent work of helpers on-site. We are happy and say thanks a lot to all donators and helpers. We are happy to repeat this campaign in 2020 and are looking forward to see helping hands.

2019 Info Ndofan FAP

Unsere Mitarbeiterin Isatou startete Montag in ihren drei wöchigen Jahresurlaub. Pünktlich vor unserem Einsatz wird sie ab 14.10. wieder zwei Mal wöchentlich den FAP in Ndofan für kostenlose Behandlungen öffnen. Wir freuen uns den FAP Ende Oktober zu besuchen und werden mit Hilfe der Teammitglieder aus Oranienburg eine Inventur durchführen und die Patientenstatistik prüfen.

2019 Einsatzvorbereitung

In den letzten Jahren wurde es zu einer schönen Tradition, dass wir unseren Patenkindern die Fotos des vergangenen Jahres mitbringen. Anfänglich war dies als Hilfe für eine vereinfachte Wiedererkennung und Hilfe zur Auszahlung gedacht. Schnell erkannten wir, dass die Bilder bei den Kindern eine große Freude auslösten. Seit einigen Jahren unterstützt uns eine Patin dabei. Sie laminiert und spendet Zeit und Material für die Aktion. So bekommen alle Patenkinder jedes Jahr mindestens ein laminiertes Bild von sich. Dass diese Bilder auch die schlechten Wetterverhältnisse in der Regenzeit überstehen und in der Familie oft einen Platz an der Wand finden, freut uns besonders.

2019 Danke für die Unterstützung

Update 25.09.

Wir haben die Spenden zusammen und sagen allen Spendern herzlich Danke. 

…………………………………………………………………….

Wir sagen herzlichen Dank für die ersten Spenden für unseren medizinischen Notfall 2019 : Ndey Jallow. Die 40 jährige traf unser Mitarbeiter in der vergangen Woche das erste Mal. Wir hatten spontan den ersten Teil der Behandlungen übernommen nachdem wir Bilder von Ndey erhielten und sie als kritischen Notfall einstuften. In dieser Woche können wir die Behandlung und Versorgung erneut mit 5.000 Dalasi unterstützen. Und haben dank der erhaltenen Spenden auch in den nächsten Wochen dazu die Möglichkeit. Wir sind unglaublich dankbar für unsere Unterstützer und freuen uns mit eurer Hilfe Ndey Hoffnung und Zuversicht, sowie den Glauben an den Kampf gegen die Amputation zu geben. Insgesamt fehlen noch ca 200,00 EUR für den letzten Teil der Behandlung bis November. Bitte verbreitet unsere Beiträge und unterstützt sie Aktion weiter. Herzlichen Dank.