Ortswechsel zur Mitgliederversammlung 27.04.2013

Liebe Mitglieder des Vereins Gesundheit und Bildung Gambia e.V.,

 

unsere Idee, die Mitgliederversammlung am 27.04.2013 im schönen neuen Rathaus von Rangsdorf durchzuführen, kommt leider zum Erliegen. Auch von so einem gemeinnützigen Verein wie unserem will die Gemeinde Rangsdorf für die Nutzung der Rathausräumlichkeiten eine Miete von 60 € einnehmen, gegen die wir ja noch nicht einmal was hätten. Gleichzeitig sollen wir aber für die 3-4 Stunden Nutzung für unseren Verein eine Haftpflichtversicherung abschließen, deren Höhe für die kurze Zeit als Mindestsatz (z.B. R+V) 142 € beträgt. Für die insgesamt 202 € kann man in Gambia 4 Kinder 1 Jahr lang zur Schule schicken oder ca. 500 kg Reis kaufen. Ausgehend von diesen Relationen lehnen wir die Gastlichkeit des Rathauses ab und nehmen dankend die Einladung des Direktors des Rangsdorfer Gymnasiums an, kostenfrei die Aula des Gymnasiums für unsere Versammlung zu nutzen. Das Rangsdorfer Gymnasium ist nur 5 Minuten vom Rathaus entfernt.

 

Wegbeschreibung für Bahnfahrende aus Richtung Berlin:

ausgehend vom Bahnhof Rangsdorf gehen Sie bitte am italienischen Restaurant den Fontaneweg entlang, überqueren nach halblinks die Fichtestraße, bleiben auf dem Fontaneweg, lassen rechter Hand die Grundschule und kommen dann als nächstes rechter Hand zum Fontane-Gymnasium. Der Eingang zur Aula ist dann über den Haupteingang oder eventuell über einen zweiten Eingang, 50 m weiter an der Giebelseite der Schule zu erreichen.

 

Wegbeschreibung für KFZ-Fahrende:

überqueren Sie den Bahnübergang, fahren Sie aus dem Kreisverkehr die zweite Ausfahrt hinaus – Seebadallee-, nehmen Sie die zweite rechtsabgehende Straße  -Mühlenweg-, dann stoßen Sie auf den Fontaneweg. Der Haupteingang zum Gymnasium liegt rechts im Fontaneweg, der Zugang zur Aula könnte aber auch an der Giebelseite der Schule, dem verlängerten Mühlenweg liegen.

Mit freundlichen Grüßen

der Vorstand


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.