Monats Archiv: Mai, 2013

Die Sache mit dem Fahrrad und der 9.Klasse des Rangsdorfer Gymnasiums

 

Gambia 2013 012[1]

Die Klasse 9c des Rangsdorfer Gymnasiums und ihre Lehrerin Frau Wimmer unterstützen schon seit längerem die kleine Adama Bobb, die in N´dofan, einem kleinen Dorf im Norden Gambias bisher zur Schule ging. Nur durch diese Unterstützung ist es Adama möglich weiterhin die Schule zu besuchen.

 

Spontane Reisspende für N´dofan

 

Nach den Berichten der Einsatzmitglieder und des Vorstandes erklärte sich unser Mitglied Fr. R. spontan bereit für den nächsten Einsatz 500,00 EUR für Reis zu spenden. Damit können bei einem guten Kurs ca. 20 Säcke Reis erworben werden. Beim derzeitigen Verbrauch von ca. 5 Säcken Reis in der Woche, sichert diese große Spende die Versorgung für einen ganzen Monat.

Der Vorstand bedankt sich im Namen der Lower basic School (LBS) N´dofan und wird die Versorgung der Schule bei Engpässen ab Oktober 2013 koordinieren.