Mediziner Treffen in Rangsdorf

Am 23.01.2017 traf sich unsere Medizinische Leitung, Herr Marcus Schulz mit Ärzten des Vereins. Im Vorrang standen die Einsätze 2017. Frau Gesper wird in 2017 wieder als Allgemeinärztin in Gambia behandeln und hat aus ihren Erfahrungen der Vorjahre berichtet. Im Oktober möchten sich zwei weitere Ärzte zum ersten Mal nach Gambia auf den Weg machen. Sie schließen sich dem Team der Schulgeldzahlung an und wollen in Gambia behandeln und aufklären. Frau Bonneß-Zaloum ist Frauenärztin und als Muslimin eine ideale Besetzung zur Aufklärung gegen Beschneidung. Beschneidung ist in Gambia verboten und dennoch in vielen Dörfern praktiziert. Wir werden versuchen hier die Kontakte zu den Ältestenräten der Gemeinden herzustellen und eine erste kleine Aufklärungskampagne zu starten. Frau Dr. Seifert wird das Team als Allgemeinärztin komplettieren. Wir freuen uns über den ersten Aud´ftakt und die weiteren Planungen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.