Info: Patenschaften

 

Liebe Interessenten,

 

Der Verein Gesundheit und Bildung Gambia wurde 2006 gegründet und hat seit seiner Gründung das Ziel in Gambia Kindern die Schulbildung zu ermöglichen, für die diese ohne Hilfe von außen nicht bezahlbar wäre.

In Gambia müssen Familien den Schulbesuch ihrer Kinder bezahlen. Da dies unter den gegebenen Umständen oft nicht machbar ist, geht nur etwa jedes vierte Kind zur Schule.

Da eine fundierte Schulausbildung die einzige Möglichkeit ist auch später einen Beruf zu erlernen und somit im eigenen Land für den Lebensunterhalt und den der Familie zu sorgen, halten wir weiterhin an diesem Ziel fest und vermitteln Patenschaften für Kinder vom Kindergarten bis zur 13. Klasse.

 

Die dafür geltenden Schulgebühren belaufen sich im Jahr auf:

Kindergarten: 50 EUR

Klasse 1 bis 6: 50 EUR

Klasse 7 bis 9: 75 EUR

Klasse 10 bis 13: 120 EUR

 

Wir zahlen an die Familien direkt aus. Mit dem von Ihnen geleisteten Betrag können die Schuluniform, ein warmes Mittagessen, das Schulmaterial und die Schulgebühr abgegolten werden. Umtauschdifferenzen sind in der Kalkulation berücksichtigt und werden an die Familien ebenfalls ausgezahlt.

 

Zusätzlich erhebt der Verein einen Mitgliedsbeitrag / Verwaltungsgebühr von 20,00 EUR. Hiervon werden alle Unkosten wie Porto, Fotoentwicklung, Internet- und sonstige Kosten gedeckt.

 

In unserer Jahreshauptversammlung am letzten Samstag im März stellen wir jedes Jahr die aktuellen Bilder von den Einsätzen vor und informieren über unsere Aktivitäten des vergangenen Jahres. Selbstverständlich liegen dann auch alle Finanzunterlagen zur Einsichtnahme aus.

 

Sollten Sie Interesse haben uns zu unterstützen, finden Sie unter www.gambiaverein.org das Formular – Aufnahmeantrag. Bitte senden Sie diesen einfach an unsere Geschäftsstelle.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.