2018 Patenkinder sinnvolle Geschenke

In den vergangenen 2 Jahren hatte wir neben Anfragen zu Geschenken, Briefen und Fahrrädern auch Anfragen zu weiteren sinnvollen Unterstützungen für die Familien der Farmerkinder in N’dofan und der umliegenden Orte auf der Nordbank. Wir haben bereits einige Tiere erworben und mit der Auslieferung ganz schön Aufmerksamkeit im Dorf erzeugt. Auch Solaranlagen für Wohnhäuser der Patenkinder wurden von einigen Paten in 2017 beschafft. Hier rechnen wir je nach Wechselkurs mit Kosten in Höhe von 35- 50 EUR. Wir zahlen grundsätzlich den Rest der Spende an die Familien aus und bitten daher um Aufrunden zur Absicherung bei einem schlechten Kurs.

Wir haben uns die Preise auf der Nordbank bemüht. Hier gibt es keinen richtigen Tiermarkt. Aber dennoch am Markttag die Möglichkeit Tiere zu erwerben. Unsere Recherche ergab :

Eine Kuh kostet zwischen 15.000 und 20.000 Dalasi (ca. 400 Euro).

Eine Ziege kostet ca. 3.000 Dalasi (60 Euro).

Ein Huhn kostet etwa 200 Dalasi (4 Euro)
und manchmal etwas mehr. Sinnvoll ist es, mehrere Hühner zu verschenken.

Es gibt keine festen Preise für alle Tiere. Hier entscheiden Angebot und Nachfrage.  Natürlich auch der Käufer.  Deshalb kauft unser gambischer Mitarbeiter für unsere Paten ein. Der Preis wäre beim Einkauf von uns selbst, um ein Vielfaches teurer.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.