2018 Der Einsatz rückt näher

Die letzten 100 Tage bis zum Einsatz sind angebrochen. Der Countdown läuft. Bald heißt es wieder um 5.30 Uhr aufstehen und zur ersten Fähre fahren, hoffen, bangen und glücklich von Banjul nach Barrar übersetzen. Die meisten unserer Patenkinder leben auf der anderen Seite des Gambia River. Es gibt ausser einer waghalsigen Piroggenfahrt keine andere Möglichkeit zu ihnen zu gelangen. Wir werden ab Ende Oktober von den einzelnen Etappen des Einsatzes berichten, sobald es die Stromversorgung und die Internetverbindung zu lassen. Bis dahin stellen wir euch weiter das ein oder andere Projekt vor und freuen uns auf eure Kommentare und natürlich das Teilen unserer Beiträge.
………………………………………………………………………
We are counting the last 100 days until our mission in the Gambia. Soon we will get up at half past 5 am to catch the first ferry to get from Banjul to Barra. The majority of our godchildren lives on the other side of the Gambia river. Apart from the daring crossing with the fishing boats there is no other possibility to get on the other side of the river. From the end of october we will report about our mission as long as the electricity and the internet is working. Until then we will inform you about some projects and look forward to your comments and of course the sharing of our posts.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.