2019 dringende Hilfe für medizinischen Notfall

Wir haben keine guten Nachrichten vom medizinischen Team erhalten.
Das Team hat am 13.2. erneut unseren medizinischen Notfall besucht. Das Bein der Patientin bzw. die Wunde kann ab jetzt nicht mehr zu Hause versorgt werden. Es haben sich leider Eitertaschen gebildet und die Familie wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Numa sofort in eine Klinik muss. Das Team kann eine weitere ambulante Behandlung der Wunden nicht verantworten. Wir brauchen dringend weitere Spenden, und starten hier einen neuen Aufruf. Leider reichen nun keine einfachen Verbandsmittel mehr aus. Jetzt erwarten uns die Behandlungskosten, denn Numa muss dringend in einer Klinik versorgt werden. Bitte unterstützt unsere Hilfe und teilt unsere Beiträge. Jede noch so kleine Spende hilft.

Wer diese oder ähnliche Aktionen unterstützen möchte, überweist bitte an unser Bankkonto
Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Medizin

Spendenquittung werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder per Email: info@gambia-verein.org


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.