2019 Geschenke für Patenkinder

Letzte Woche hat Nyara ihr erstes Fahrrad bekommen. Die Achtjährige konnte erst zur Schule gehen, nachdem wir sie in ins Programm aufgenommen haben. Wir freuen uns, dass der Sponsor ihr ein so tolles Geschenk gemacht hat und sind froh, dass unser Mitarbeiter ein Fahrrad in der passenden Größe besorgt hat.
Mariama ist in der 11. Klasse und eine der sehr guten Schülerinnen im Programm. Sie hatte von ihrer Sponsorin Geld gesendet bekommen und das Team überrascht. Sie blieb nach Übergabe im Auto sitzen und schrieb einen Dankesbrief und übergab ihr Zeugnis. In keinem einzigen Fach ist Mariama schlechter als Note zwei. Wir freuen uns sehr darüber.

Auf dem Weg nach Faraba trafen wir die kleine Nyima. In 2018 hatten wir Nyima mit dem Nothilfefonds aufgenommen und schnell vermittelt. Die Patin übernahm die Schulförderung 2018/2019 und das Team konnte heute die restliche Auszahlung und ein Geschenk übergeben.

Die kleine Ajar trafen wir auf dem Rückweg in Brikarma und übergaben eine Geldspende und ein Päckchen der Sponsoren. Aja hatte unaufgefordert ihre Zeugniskopie und ein gemaltes Bild für die Sponsoren dabei. Wir freuen uns auf die Übergabe in Deutschland.
Der kleine Ebrima ist durch ein Mitglied neu mit ins Programm gebracht und vermittelt worden. Ebrima lebt ohne Eltern bei einem Teil der Familie dem unser Mitglied sehr verbunden ist. Wir freuen uns, dass wir in diesem Einsatz eine Sonderzahlung übergeben konnten.
…………………………………………………………….

Last week Nyara got her first bike. The eight-year-old was only able to go to school after we accepted her in the programm. We are happy that the donator made her such a great gift and are glad that our employee got a bike with the right size.

Mariama is in grade 11 and one of the very good students in the programm. She had received money from her donator and surprised the team. She stayed in the car after the handing over and wrote a thank-you letter and handed over her report card. There is no class where Mariama has a grade worse than two. We are very happy about that.
On the way to Faraba we met the little Nyima. In 2018 we took Nyima into the emergency fund and were able to find a donator quickly. The godmother took over the school support 2018/2019 and the team was able to hand over the remaining payment and a gift.

We met the little Ajar on the way back to Brikarma and handed over a money donation and a parcel from the donators. Ajar had her report card copy and a painted picture for her donators with her unprompted. We are excited for the handing over in Germany.

The little Ebrima was brought into the programm by a member and found donators. Ebrima lives without parents at a part of the family that our member feels connected to. We are happy we were able to hand over an extra payment during this campaign.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.