2020 Update med. Notfall Isatou

Update der Woche: Wir sagen Danke für eine weitere Spende in Höhe von jeweils 400,00 EUR. Es ist großartig, dass wir damit 4.300 EUR für Isatous OP bereit haben. Die Auszahlung an Fatou ist bereits erfolgt und wir haben dem Spender schon persönlich gedankt.

Liebe Freunde ,
wir sind in großer Sorge um die herzkranke Isatou Tambedou, eine 11-jährige Waise in Fatou Gayes Mädchen-Waisenhaus.
Isatou war schon immer schwach, und im Januar 2019 ist sie einfach zusammengebrochen. Die Diagnose ergab eine Herzkrankheit, die bald operiert werden muss, wenn das Mädchen überleben soll. Das ist jedoch nicht so einfach:
Das nächstgelegene, in Frage kommende Krankenhaus ist in Dakar. Isatou könnte dort sofort operiert werden – sofern die 7.500 € Operationskosten vorab beglichen werden. Aber wie, ohne Krankenversicherung?
Isatou hat vor drei Jahren ihre Familie verloren (Mutter ist weg gezogen, Vater an Diabetes gestorben). Die Familie ihres verstorbenen Vaters ist so arm, dass sie das Mädchen nicht aufziehen kann, zumal sie ständiger medizinischer Betreuung bedarf.
Isatou braucht also UNS. Eine gemeinsame, starke Anstrengung und 7.500 € Spendengelder.
Wenn ihr uns unterstützen möchtet:
Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
BIC/SWIFT-Code: WELADED1PMB

Im Verwendungszweck bitte das Stichwort : Kunkujang Isatou Herz und die Adresse für die Spendenquittung angeben.

Spendenquittung werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse gern auch per PN auf Facebook oder per Email: info@gambia-verein.org

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Viele Grüße der Vorstand
#Gambia, #gbg, #Gambiahilfe