Monats Archiv: April, 2020

Wir sind schon 14 Jahre aktiv

Seit 14 Jahren helfen wir Kindern in Gambia und setzen uns für eine verbesserte Bildung ein. Unterstütze uns mit deinem Like.

Wir wollen in Gambia Mädchen und Jungen fördern, stärken und entwickeln. Bildung darf kein Traum oder Priveleg bleiben. Folge bitte unserer Arbeit auf Facebook und hier unter www.gambia-verein.org.
…………………………………………………………….
For 14 years we have been helping children in The Gambia and make an effort to achieve an improved education.

We want to support, strengthen and develop girls and boys in The Gambia. Education must not be a dream or a privilege. Please follow our work on facebook or here on www.gambia-verein.org.

2020 Vorstellung der Aktiven (5) Maria

Wir möchten euch immer mal wieder einen aktiven Helfer in diesem Fall Helferin vorstellen. Immer wieder fallen Namen, aber kennt ihr auch die Gesichter, die dahinter stecken? Wir möchten das gern ändern und stellen euch ab und an eine Person aus unserem Kreis etwas näher vor. Natürlich haben alle Beteiligten im Vorfeld zugestimmt und die Freigabe für Text und Bild erteilt. Heute möchten wir euch Maria vorstellen. Maria ist seit 13 Jahren Mitglied im Verein und war schon mehrfach in Gambia als Einsatzleitung für uns tätig. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und arbeitet als Hausärztin, ist zurzeit allerdings in Elternzeit.

2020 Coronahilfe in Ndofan

Da wir befürchten müssen, dass die Preise für Lebensmittel ansteigen und damit auch die Versorgungslage schwieriger wird, haben wir im Vorstand entschieden allen drei Küchenfrauen in Ndofan im Rahmen der Nothilfe Corona einen 50 kg Sack Reis und 5 Liter Öl zu übergeben. Wir bedanken uns bei Rise für die Verhandlungen und Organisation, sowie die schnelle Übergabe.

………………………………………………………………….

Since we fear the prices of food are rising and the supply situation is becoming more difficult, the board decided to hand over to all 3 kitchen women in Ndofan a 50 kg sack of rice and 5 liters of oil as part of the emergency aid Corona. We thank Rise for the negotiations and organization, as well as the quick handover.

2020 Aktuelles betterplace für Kunkujang

Wir haben die erste Zahlung aus unserer betterplace Spendensammlung für das Mädchenhaus in Kunkujang angefordert. Das nächste Material für das Dach war bereits kalkuliert und musste bestellt werden. Diese Aktion könnt ihr entweder direkt oder bei betterplace unterstützen. Wir danken euch für die Hilfe und geben euch heute hier noch einmal den Link zur Aktion :

https://betterplace.org/p78844?utm_campaign=email-notifications&utm_medium=betterplace-org–p78844&utm_source=project_manager_notifier-project_activated_message

2020 Coronahilfe für Patenkinder

Der Corona Virus macht vor Gambia leider nicht halt. Bisher sind die Zahlen der Infektionen gering. Ob dies tatsächlich so ist, oder durch zu wenige Tests entsteht, können wir leider nicht beurteilen. Da es in Gambia keine/kaum Kühlmöglichkeit für Gemüse und Lebensmittel in den Familien gibt, bleibt den Familien ein regelmäßiger Einkauf nicht erspart. Wir versuchen die Familien unserer Patenkinder mit haltbarer Lebensmitteln wie Reis zu unterstützen. Gerade jetzt wo durch fehlende Touristen wenig Familien noch ein Einkommen haben. Der Staat versucht extreme Preissteigerungen zu verhindern. Dennoch regulieren Angebot und Nachfrage gerade den Preis. Wir haben in den letzten Wochen vermehrt eingekauft und machen uns Sorgen über diese Entwicklung.

2020 aktuelles von der Baustelle

Auch in der vergangenen Woche wurde wieder fleissig am Darra gearbeitet. Die Arbeiter kommen gut voran und wir können noch bis Juli die Baustelle beenden. Wir bedanken uns bei allen Spendern und bei Rise für die Koordination der Arbeiten.

………………………………………………………………… 

During the last week diligent works at
the darra were carried out again. The workers are progressing well and we finish the constructions until July. We thank all donators and Rise for coordinating the works.

2020 Verein ist nun auch auf Instagramm

Wir haben immer wieder schöne Fotos der Teams und ihren Reisen nach Gambia, die wir auf Instagramm präsentieren. Dort können wir leichter junge Menschen erreichen und mit Bildern/Fotoalben auf unsere Arbeit aufmerksam machen. Ihr findet uns auf Instagramm unter #gbg oder mit unserem Namen „Gesundheit und Bildung Gambia“. Wir versuchen dort auch Reisetipps und Kulturinformationen zu platzieren. Bitte nutzt den Instagramm Button oben rechts. So könnt ihr unsere Beiträge ansehen, ohne als Nutzer registriert zu sein. Wir freuen uns auf euch.

……………………………………………………………………

2020 Haus für Patenkind wird weiter gebaut

Es gibt neues aus Ndofan. Das neue Haus der Familie Marong (21606) beginnt zu wachsen. Wir haben die Freigabe für die Bestellung vom nächsten Material zum Wochenende erteilt.Wir haben mit dieser Art der gestaffelten Beauftragung und Kontrolle mit allen zurückliegenden Hausbauten für Paten sehr gute Erfahrungen und haben daher diesen Weg erneut gewählt. Wir sind sehr stolz auf unseren Mitarbeiter Rise und sagen im Namen des Vorstandes vielen Dank für die tolle Arbeit. 

2020 vielen Dank – many thanks

(see english text below)

Wir bedanken uns für die unglaubliche Unterstützung der muslimischen Gemeinschaft. Wir haben einen enormen Spendenzufluss aus dem Kreis der Muslime erhalten. Besonders freuen wir uns, dass unser Mädchenhaus und das Projekt in Kunkujang für 

förderungswürdig eingestuft und beschenkt wurde. Hier haben wir in der Zeit vor Ramadan viele Zakat-ul-Fitr Spenden erhalten. Diese Form der Spende ist eine Pflicht für jeden Muslim und ist im Ramadan zu entrichten. Sie sollte noch vor dem Eid-Gebet gespendet werden. Uns war bewusst, dass das Spenden für Muslime einen besonders hohen Stellenwert besitzt und zu den Grundpfeilern des islamischen Glaubens gehört. Dennoch hat uns die Menge und Höhe der Spenden sehr überrascht.

2020 Coronahilfe für Mitarbeiter

Natürlich haben wir auch den versprochenen Reis an unsere beiden Mitarbeiter und den Praktikanten ausgegeben. Wir freuen uns, dass beide in dieser schwierigen Zeit eine Stütze für uns vor Ort sind. Ohne Hilfe könnten wir unsere Arbeit in Gambia zur Zeit nicht fortsetzen. Wir müssen unseren Teil der Arbeit auf die Vorbereitung und Organisation der Spenden beschränken. Zur Zeit können wir noch nicht einschätzen, ob sich das im Laufe des Jahres verbessern wird. Wir arbeiten daher bereits an der Einsatzvorbereitung der anderen Art.

…………………………………………………………………….