Kategorie Archiv: Aktionen

2020 Erste Mülltonne ist eingetroffen

Aktuelles aus Kunkujang. Rise konnte Fatou das Geld für eine erste Mülltonne übergeben. Ganz schnell kam die Info, dass die Tonne erworben wurde und dieses Bild. Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit von den beiden so gut klappt und werden weiter berichten, wenn die nächste Mülltonne gekauft worden ist.

2020 Kooperation Daughters of Gambia -Bäume für Siffoe

Der GBG unterstützt Daugthers of Gambia seit ihrer Gründung in 2019, denn – wie der Name sagt – setzen sich hier junge Frauen selbstbestimmt und mit alltäglichen Aktionen für eine bessere Zukunft ihres Landes ein. Ein wichtiger Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die Auseinandersetzung mit dem Klimawandel. Gambia ist davon als Atlantik- und als Sahelzonen-Anrainerstaat unmittelbar betroffen. Die Töchter Gambias bringen das Thema jährlich wirkungsvoll in die öffentliche Diskussion: mit #operation green up Siffoe# rufen sie zu Baumpflanz-Aktionen in ihrer Heimatstadt Siffoe auf und gehen mit guten Beispielen voran.

2020 Mülltonnen für Kunkujang

Ohne Abfall zieh’n wir um! Bald ist das neue Mädchenschutzhaus fertig – und da wollen wir Fatou noch einmal überraschen und mit einer einfachen, aber höchst wirkungsvollen Verbesserung noch mehr Lebensqualität und Hygiene ermöglichen:

Sechs Mülltonnen sollen die zwei altersschwachen, ausgedienten Tonnen ersetzen, die schon gar nicht mehr ausreichen. Da wird der Müll noch in alle Kartons gestopft, die sich finden lassen. Was die Müllmänner nicht sonderlich erfreut, ganz besonders nicht in der Regenzeit.  Zwar arbeitet mit Mum Astou Faal  die weltbeste Putzfrau bei Fatou, die auf höchst bewundernswerte Weise sogar solch eine Müllecke noch sauber halten kann – doch um wieviel besser wäre es mit neuen Mülltonnen um die Hygiene bestellt!

2020 Sonderdruck für Gambia

Heute wollen wir euch ein besonderes Buch für kleine Dino-Fans vorstellen. Es hat einen Jungen mit afrikanischen Vornamen zum Helden, was vielleicht schon etwas Besonderes ist – und noch cooler ist: Die Geschichte lässt sich personalisieren. Das heißt, ihr könnt sie original bestellen oder mit einem Namen eurer Wahl. Natürlich auch mit Mädchen-Namen. Das Büchlein eignet sich für ca. 5-jährige Kinder und ist mit Bleistiftzeichnungen versehen, die gerne ausgemalt werden können.

Die Autorin gestattet unserem Verein einen Sonderdruck, dessen Erlöse zu 100% Fatou Gayes Mädchenschutzhaus zu Gute kommen. Bestellmöglichkeit und mehr Infos findet ihr hier: https://sheikhtihami.com/__dino/

Leseprobe online siehe Link.

2020 Sturmschaden behoben

Pünktlich zum Geburtstag der Projektleitung Faraba Sutu haben wir die Information erhalten, dass die Dächer repariert sind und zusätzliche Hilfe in Form von Schulmöbeln aus Holland eingetroffen ist. Besonders freuen wir uns über die Bilder und haben sie natürlich erstmal an Gerd weiter gegeben. Happy Birthday und danke für deine tolle Unterstützung.

2020 Aktuelles zur betterplace Aktion

Danke für eure großartige Unterstützung.
Wir konnten von betterplace schon 5.668,52 EUR eurer zahlreichen Spenden erhalten. Diese Spendengelder flossen vor allem in die Löhne der fleißigen Maurer, Dachdecker, Fliesenleger und Klempner. Gemeinsam konnten wir in den letzten Monaten die Wände, die Fenster, das Dach, die Toiletten und Fußböden fertig stellen. Somit wirkten alle eure Hilfen gleich doppelt. Zum einen halfen sie uns wahnsinnig beim Mädchenhaus und zum anderen ermöglichten sie die notwendigen Einkommen in den Handwerkerfamilien. Wir beginnen bald mit dem Malern der Räume. Außen lassen wir das Gebäude erst nach der Regenzeit streichen und sammeln dafür weiter auf betterplace.

2020 Sturmschaden in Faraba Sutu

Leider haben Sturm und Regen in unserem Kindergarten Faraba Sutu erheblichen Schaden angerichtet. Wir versuchen diesen noch während der Schließzeit zu reparieren. Nächste Woche wird hoffentlich das erste Material nach Faraba Sutu geliefert. Dann geht es los mit der Reparatur und wir hoffen, dass wir zügig voran kommen. Die Zeit drängt und wir bemühen uns so schnell wie möglich das Gebäude vor weiteren Schäden zu schützen. Bitte helft uns bei der Realisierung. Jeder Euro hilft. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Wer die Aktion unterstützen möchte, überweist bitte an unser Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Faraba Sutu

2020 starke Hände gesucht

Update : wir haben ausreichend Helfer zusammen. Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe. Wir werden berichten, wenn wir alles geschafft haben. 

…………………………………………………………………….

Am Donnerstag den 09.07. werden wieder ein paar starke Helfer gebraucht. Wir haben die Möglichkeit den Transporter für die Reise nach Hamburg bereits am Nachmittag zu bekommen und wollen deshalb am Abend schon beladen und Freitag pünktlich nach Hamburg starten.

Wer helfen kann, sendet bitte eine Email an Info@gambia-verein.org . Wir nehmen wegen der Adresse und Abstimmungen sofort Kontakt auf.

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung

2020 Auswertung Onlineflohmarkt

Der dritte Online-Flohmarkt hat uns insgesamt 265,00 € eingebracht. Wir sind allen Spendern der Sachspenden für den Flohmarkt dankbar und möchten euch kurz berichten, dass alle Einnahmen dieser Aktion für das Essen im Mädchenhaus in Kunkujang sind. Der Flohmarkt geht online weiter und wir organisieren, wenn alles klappt auch weitere reale Flohmarktstände in 2020 mit und für euch.
………………………………………………………………….. 
The third online fleamarket brought us 265,00 € in total. We are very grateful for all donations in kind for the fleamarket and shortly want to report to you, that all earnings of this project will be used for the food for the Darra in Kunkunjang. The fleamarket will continue online and we will organize more real fleamarkets in 2020 with you and for you if all goes well.

2020 Coronahilfe für Patenkinder

Auch in den vergangenen Wochen konnten wieder 26 Patenkindern durch die zusätzliche Coronahilfe unterstützt werden. Wir bedanken uns bei allen Paten, Spendern und Unterstützern. Ohne euch und ohne unseren Mitarbeiter könnten wir diese dringend erforderliche Hilfe nicht leisten.
…………………………………………………………………
During the past weeks, we were able to support 26 godchildren with the additional Corona help. We thank all sponsors, donors and supporters. Without you and without our employees, we could not provide this urgently needed help.