Kategorie Archiv: Aktionen

2019 Aktionen

Nicht jeder möchte eine langfristige Patenschaft übernehmen. Deshalb haben wir viele dauerhafte und kurzfristige Aktionen. Wer möchte, kann uns also dennoch unterstützen. In unserem Blog informieren wir über aktuelle Aktionen und Projekte. Bitte seht mal bei uns vorbei und / oder teilt den Beitrag, damit uns auch eure Freunde entdecken und folgen :

Aktionen


………………………………………………………………..
Not everybody wants to accept a long-term godparentship. That’s why we have many permanent and short-term campaigns. So if you are interested you can still support us. With our blog we inform about current campaigns and projects. Please take a look/ or share the article, so your friends can find and follow us as well:

2019 Info: Helfen durch Shopping

Bitte denkt bei euren Einkäufen in 2019 an uns. Mit diesem Link könnt ihr ohne Mehrkosten Gutes tun:

http://www2.helfen-kostet-nix.de/p/medizinische-arbeit-in-gambia

————————————————————–

Please think about us while doing your shopping in 2019. You can do good without extra costs using the following link:

http://www2.helfen-kostet-nix.de/p/medizinische-arbeit-in-gambia

2019 Info: med. Arbeit

Wir werden oft gefragt, ob wir Medikamente mit nach Gambia nehmen wollen. Das dürfen wir nicht.

Medikamente dürfen außer zum persönlichen eigenen Verbrauch nicht eingeführt werden. Wir kaufen aus diesem Grund Medikamente vor Ort und führen nur Desinfektions-, Verbandsmaterial und medizinische Geräte ein. 

Wir halten uns selbstverständlich an die festgelegten Regeln.

Eine Einfuhr ist nur für bestätigte eingetragene Organisationen möglich.

Auch in Gambia war eine Registrierung für uns unumgänglich. 

Wir sind in Gambia als NRO (nicht Regierungsorganisation) registriert.  Als solche können wir mit dem Ministerium für Gesundheit eine MOU (Memorandum of understanding) vereinbaren.  Wir haben unseren Entwurf seit einige Jahren zur Bearbeitung dort liegen und leider noch keine Rückmeldung erhalten. 

2019 Brunnen Erweiterung

Der Brunnen in N’dofan ist baulich fertig gestellt. Im Einsatz begann der Plan für die nächste Erweiterung. Zur vereinfachten Nutzung von Wasser im FAP und zur weiteren Zuleitung von Wasser zu den Toiletten benötigt der Brunnen eine Pumpe, einen Wasserturm und ein Solarfeld. Wir hoffen auf eure Unterstützung und wollen Ende 2019 auch dieses Projekt vollständig beenden.

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchtet überweist bitte auf unser Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
Stichwort: Brunnen/Solar

Spendenquittungen werden sofort ausgestellt. Bitte sendet uns die dafür notwendige Adresse als pm über Facebook oder als email: info@gambia-verein.org.

2019 Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder, sehr geehrte Gäste,

unsere Jahreshauptversammlung findet
am Samstag den 30. März 2019 von 10 bis ca. 14 Uhr im Jugendklub im Pramsdorfer Weg 1 (hinter der Feuerwehr) in 15834 Rangsdorf statt.

Wir berichten mit einer kleinen Dia-Show über unsere Aktivitäten im vergangenen Jahr und legen natürlich in gewohnter Weise alle Finanzunterlagen zur Einsicht aus.

Sollte Ihnen die Teilnahme nicht möglich sein, nutzen Sie bitte die Ende Februar eintreffende Briefwahlunterlage und senden diese bis zum 29.03.2019 an uns zurück. Zur Abstimmung können nur Stimmen gezählt werden, die zu Beginn der Veranstaltung vorliegen und durch die Wahlkommission registriert und bestätigt wurden.

2019 Vorstand gesucht

Liebe Mitglieder und Freunde des GBG. In 2019 stehen wieder Vorstandswahlen an. Wir würden uns freuen, wenn sich der ein oder andere von Euch für die aktive Arbeit interessiert und sich zur Wahl 2019 aufstellen lassen würde. Der Vorstand wird jeweils für zwei Jahre gewählt.

In der jetzigen Legislaturperiode waren vier aktive Vorstandsmitglieder mit allen Aufgaben des Vereins betraut. Alle haben als Ehrenamtliche neben den Vollzeitjobs für den GBG ihr Bestmögliches getan.

Aus familiären Gründen werden wir in 2019 auf unsere medizinische Leitung Marcus Schulz verzichten müssen. Das Team bedauert das sehr und hofft auf neue Mitstreiter. Zu dritt ist die Arbeit schwer machbar.

2019 aktueller Fall für Nothilfefonds

Zu Beginn des Jahres 2019 kontaktierte uns die Patin von Ebrima Sarr (21511). Mit der Jahresendpost hatte sie einen Brief erhalten, dass das Haus der Familie leider eingestürzt ist. Unser Mitarbeiter hat die Familie besucht und die schreckliche Nachricht bestätigt und uns diese Bilder gesendet. Die Familie wohnt seit der letzten Regenzeit in einem einzigen Zimmer bei Nachbarn. Wir versuchen der Familie zu helfen und auch die Patin unterstützt den Wiederaufbau des Hauses. Ohne eure Hilfe und den Nothilfefonds wird das nicht gelingen.

Wer die Aktion unterstützen möchte, überweist bitte an unser
Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Nothilfefonds

2019 Solar für Patenkinder auf der Nordbank

Hier können deutsche Paten gern ihrem Patenkind eine große Freude machen. Wir haben vor Ort in Gambia die Möglichkeit die Solarlampen zu erwerben. Somit entfallen Transportkosten aus Deutschland. Für knapp 50 Eur ist der Erwerb und die Lieferung an die Familie möglich. Für Rückfragen steht der Vorstand unter info@gambia-verein.org gern zur Verfügung. Das nächste Team ist im März vor Ort und kann die Geschenke realisieren.

Entschuldigung für technisches Problem

Wir hatten bei der Datensicherung von den über 4.000 Bildern im letzten Einsatz ein Problem. Leider haben fast 30 Paten nicht die Bilder ihres Kindes mit der Weihnachtspost erhalten. Wir entschuldigen uns offiziell für dieses technische Versagen. In der Zwischenzeit ist der Chip aus Bremerhaven eingetroffen und wir lassen die Bilder entwickeln. Alle Paten erhalten mit der Einladung zur Mitgliederversammlung die Fotos verspätet nachgereicht. Und selbst verständlich bekommen auch alle Patenkinder ihr Bild im nächsten Einsatz Schulgeldzahlung laminiert als Erinnerung überreicht. Wir bitten nochmals um Entschuldigung für den erstmaligen Ausfall.

………………………………………………………………….

Danke für die Fussballaktion 2018

Liebe Mitglieder des Vereins Eisenbahn Sport Club Geestemünde e.V.,

mit den von Ihnen gespendeten Trikots und Hosen konnten wir sehr viele Fußball-Mannschaften in Gambia ausstatten und somit viele Menschen glücklich machen.

Das kleine Land ist sehr fußballbegeistert. Oft sind die Mannschaften schlecht ausgerüstet. Das tut der Freude am Spiel jedoch keinen Abbruch. Die Begeisterung zukünftig mit ordentlichen Trikots zu spielen war grenzenlos.

Im Namen aller Mannschaften und unseres Vereins möchten wir auch hier noch einmal offiziell DANKE sagen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen guten Start ins Jahr 2019.

Herzliche Grüße der Vorstand