Kategorie Archiv: Reiseberichte

2018 Gambiareise aus Sicht eines Kindes

Wir haben uns im diesem Jahr sehr über den zusätzlichen Einsatz von Bianca und Torben gefreut. Besonders spannend finden wir den Reisebericht von Torben. Aus Sicht eines Kindes sehen wir durch seine Augen und Erzählungen Gambia noch einmal neu und anders. 

Wir haben den Bericht auch für euch auf die Seite der Reisen geladen und hoffen ihr habt genauso viel Spaß beim Lesen.

2018-Reisebericht-Torben.pdf

 

Mitglieder erzählen

Bericht unseres Mitarbeiters

2018 Schulgarten N´dofan

Unser Mitarbeiter hat beim Direktor in N’dofan nachfragt, was im Schulgarten der BCS passiert.

Der Schulgarten war die letzten Monate besser bestellt und ergänzte das Schulessen. Beim letzten Besuch waren wir enttäuscht und haben deshalb nachgefragt. Der Direktor hat uns bestätigt, dass das Gemüse geerntet und für die Schulspeisung verwendet wurde. Er hat uns gebeten, die Köchinnen und den Gartenlehrer dazu zu befragen. Das werden wir nach den Ferien nachholen. Herr Hydara versicherte aber, dass nach den Ferien wieder lokales Gemüse angepflanzt wird und weiter für sie Schulspeisung verwendet wird. Es wurde nach seiner Aussage vor den Ferien alles abgeerntet und nichts Neues gepflanzt.
Wir hoffen der Garten sieht bald wieder aus wie im Februar.

2018 Zahnpflegeprojekt in N´dofan gestartet

Am letzten Schultag hat das Team Bianca mit Ousainou die Aktion Zahnpflege2018_Zahnpflege_Ndofan auch offiziell in N‘ dofan eröffnet. Hier hatte das Team um Frau Gesper bereits im März Zahnbürsten und Zahnpasta verteilt. Eine richtige Einführung war allerdings zeitlich nicht möglich und erst für das Nachfolgeteam geplant. Die Schule war schon in Ferienstimmung. So ließ die Sauberkeit vom zur Verfügung gestellten Klassenraum zu wünschen übrig. Es gab auch leider nicht genug Platz für alle Kinder des Kindergarten. Das Team hat das beste daraus gemacht und freute sich, dass der begleitende Lehrer sehr engagiert war. Er versuchte mit Bianca und Ousainou den Unterricht zu gestalten und war begeistert, dass die Projektmappe in englisch gestaltet war und später durch ihn genutzt werden kann. Beim Unterricht fielen Bianca viele kranke Kinder auf. Beim Zähne putzen waren die Zahnbürsten bei vielen Kindern blutig, da es sehr viele Zahnfleischentzündungen gab. Umso wichtiger ist es, dass von uns jedes Kind seine eigene Zahnbürste bekommt und diese mit dem Namen beschriftet und einklappbar ist. Etwas Unruhe gab es, als die großen Schüler versuchten den Kleinen die Zahnbürsten zu entwenden. Hier musste das Team und der Lehrer die Kleinen und ihre Zahnbürsten verteidigen.

2018 Klassenräume N´dofan

2018_ndofan_Klassenräume Wir freuen uns sehr, dass der Direktor der BCS N’dofan unserem Mitarbeiter  die Fertigstellung vom Einbau der Fenster und Türen gemeldet hat. Danke an die schnellen Arbeiter und alle Helfer bei der Organisation. Der nächste Bauabschnitt zum Verputzen kann beginnen. Wir koordinieren die Umsetzung in den nächsten Tagen mit Ousainou.
————————————————————————-

We are happy that the principal of the BCS N’dofan reported the completion of the fitting of the windows and doors. Thanks to the fast workers and all helpers of the organization. The next phase of construction of the rendering can start now. We will coordinate the realization during the next days with Ousainou.

2018 Schulspeisung N´dofan

2018_ndofan_schulspeisung Unser Mitarbeiter hat am letzten Schultag die Lebensmittelvorräte in N’dofan kontrolliert. In den Ferien wird nicht gekocht. Wir werden im April erneut kontrollieren und weitere Einkäufe organisieren. Vielen Dank an alle Spender der Aktion „Schulspeisung“. Ohne diese Spenden könnten wir diese wichtige Unterstützung der BCS N’dofan nicht ermöglichen.

————————————————–

Our employee checked on the food storage in N’dofan on the last school day. There won’t be any cooking during the holidays. We will check again in April and organize new shopping. Thanks a lot to the donators of the campaign „school meals“. Without these donations we could not enable this important support of the BCS N’dofan.

2018 Klassenräume für N´dofan

2018_ndofan_KlassenräumeOF Die Fertigstellung der Klassenräume in N’dofan geht weiter. Kerstin und Ousainou organisierten im Auftrag des Vorstandes die Bestellung der Fenster und Türen im März. Wir freuen uns sehr, dass der Einsatz von beiden die Fortführung der Maßnahme ermöglichte und hoffen wir können die Klassenräume vor den Sommerferien übergeben. Heute konnte das Team Bianca die Türen und Fenster in N’dofan kontrollieren. Der Einbau wird in den nächsten Wochen erfolgen. Die Einweihung werden wir bald mit dem Team 2018 organisieren können. Zu diesem Einsatz freuen wir uns schon auf die erneute Begleitung durch Gerd, Christine und Kerstin.

2018 Klärung N´dofan Schulgebühren

Das Team der Schulgeldzahlung 2017 hatte dem Vorstand berichtet, dass die Schulgebühren in N’dofan nur noch für Kinder aus dem Programm des Vereins gelten und im Jahr 250 Dalasi (ca. 5 EUR) betragen.

Darauf hat der Vorstand in N´dofan nachgefragt was mit den 250 Dalasi passiert, die unsere Patenkinder einmal im Jahr bezahlen.

Wir erhielten die Antwort vom Direktor übermittelt an unsere Mitarbeiter:

2018 Projekt Zahnpflege

2018_Zahnpflege_Faraba Das Team um Bianca hat gestern einen weiteren unangekündigten Besuch in  Faraba Sutu gemacht und das mit der Einführung des Zahnpflegeprojekt verbunden. Sie erklärte den Kindern, dass sie jeden Tag auf die Zahnpflege achten müssen. Bianca stellte den Lehrern den Unterricht vor, damit auch sie jeden Tag auf die Zahnpflege achten. Sie hinterließ in unserem Auftrag 100 Zahnbürsten und 25 Tuben Zahnpasta für die Kinder im Projekt. Sie werden in der Schule verbleiben und dort nach jedem Mittagessen benutzt werden. Die erste Lieferung sollte für ca. 3 Monate ausreichen. Die nächste ist schon in Vorbereitung und geht als Beiladung via Container nach Gambia. Unser Mitarbeiter Ousainou berichtete, dass die Lehrer und die Kinder sehr glücklich über das Projekt waren. Wir hatten im Vorfeld mit Bianca ein Heft erstellt, laminiert und durch unsere Druckerei kostenfrei ein Memorie nach Biancas Vorhaben erstellt.
Diese Art der Lernmaterialien fehlte bisher total. Wir haben den Wunsch nach weiteren Hilfestellungen vernommen und freuen uns, dass sie bei Bianca als Erzieherin im Team richtig adressiert wurden. Wir werden uns um weitere Bücher und Spiele für andere Themen bemühen.