Schlagwort Archiv: Aktionen

2019 Erinnerungen : Flohmarkt

Flohmarkt Öffnungszeiten und Termin:

Am 13.07. bauen wir um 08:00 Uhr auf und werden bis ca. 15:00 Uhr vor Ort sein.

Wir sehen euch dann auf dem Flohmarkt
beim Möbel-Roller, Birkenweg 1, 15834 Rangsdorf

In 2018 und 2019 haben wir viele tolle Spenden erhalten,die wir gern für unsere Projekte in Gambia verkaufen möchten. Eine kleine Auswahl der tollen Sachen haben wir für euch bei Facebook ( Gesundheit und Bildung Gambia) eingestellt. Bitte nutzt den Button oben rechts. So könnt ihr unsere Beiträge ansehen, ohne als Facebooknutzer registriert zu sein.
………………………………………………………………….. 
Fleamarket Opening hours and dates:

2019 Zahnaktion geht weiter

Wir möchten die Aktion „Zahnpflege“ in den von uns betreuten Kindergärten (Vorschulen) weiter fort zusetzen.

Hierfür sammeln wir Kinderzahnpasta für das Alter ( 0-6 ) und Geldspenden für den Erwerb von klappbaren Reisezahnbürsten. Normale Zahnbürsten machen eine hygienische Lagerung in den Schulen unmöglich. Daher erfolgt die Beschaffung zentral und einheitlich durch Helfer. Die Aktion sucht Paten und Unterstützer. Die Zahnmappe 2018 ist bereits aktualisiert und gedruckt und laminiert in Gambia.
…………………………………………………………….
We would like to continue the campaign „dental hygiene“ in the nursery schools (preschools) that we look after.

2019: Patenschulen gesucht

Liebe Blogleser, Facebookfans und Twitterfollower,

unser Verein : „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ wurde im April 2006 gegründet.  Wir sind als gemeinnütziger Verein in Deutschland eingetragen und berechtigt Spendenquittungen auszustellen. Auch in Gambia sind wir als Nichtregierungsorganisation (NGO) registriert.

Wir realisieren unsere Vorhaben, medizinische Hilfe zu leisten und Schülerpatenschaften zu  vermitteln durch wachsende Mitgliederzahl und aktives Wirken „vor Ort“ in Gambia.

Allerdings benötigen wir für eins unserer größten und dauerhaften Projekte die „Schulspeisungen“ Hilfe.

Deshalb suchen wir Schulen die unsere Projekte und Schulen in Gambia gern unterstützen möchten.

Wir haben hier einige Ideen und freuen uns auf weitere aus den Schulen.

2019 neuer Spielplatz in Faraba Sutu

“Spielplatz Faraba Sutu”

In 2019 soll der Spielplatz in Faraba Sutu erweitert werden. Für den Erwerb und  Aufbau sowie die Fertigstellung in Gambia fehlen noch einige finanzielle Mittel. Der Spielplatz ist seit 2012 nicht mehr erweitert und repariert worden. In diesem Winter wollen wir das ändern. Zu viele Kinder streiten sich um die zwei vorhandenen Schaukeln. Deshalb werden weitere folgen. Das Klettergerüst würde bereits repariert und wir suchen noch nach wetterbeständigen Rutschen.

Wir hoffen, im März 2019 den Spielplatz in Gambia einzuweihen und damit etwas Freude und Abwechslung in das Leben vieler Kinder zu bringen.

2019 Aktionen

Nicht jeder möchte eine langfristige Patenschaft übernehmen. Deshalb haben wir viele dauerhafte und kurzfristige Aktionen. Wer möchte, kann uns also dennoch unterstützen. In unserem Blog informieren wir über aktuelle Aktionen und Projekte. Bitte seht mal bei uns vorbei und / oder teilt den Beitrag, damit uns auch eure Freunde entdecken und folgen :

Aktionen


………………………………………………………………..
Not everybody wants to accept a long-term godparentship. That’s why we have many permanent and short-term campaigns. So if you are interested you can still support us. With our blog we inform about current campaigns and projects. Please take a look/ or share the article, so your friends can find and follow us as well:

2018 Schulklasse baut Patenschaft aus

Kurz vor Jahreswechsel erhielten wir wieder tolle Neuigkeiten der 5b des Immanuel- Kant Gymnasiums in Lachendorf. Die Schüler haben eine gut gefüllte Schultasche für ihr Patenkind Fatima Zahra Saidybah (31807) gepackt.

Auch wir hatten der Klasse geschrieben und die aktuellen Fotos von Fatima mit die Auszahlungunterlagen versendet.

Wir freuen uns besonders, dass die Klasse bereits für die Schulförderung 2019 für Fatima sammelt.

Bisher haben die Schüler der 5b bereits zwei Events (Klassenfeier und Weihnachtssternverkauf) für Fatima organisiert und bei beiden fleißig gesammelt.

Wie freuen uns über den engagierten Nachwuchs.

2018 Jahresrückblick

Es war ein aufregendes und dennoch schönes Jahr. Wir haben turbulent gestartet und mussten uns neu finden. Aber wir haben uns gefunden. Wir haben tolle Projektleiter und wunderbare Aktionen gewonnen und gemeistert. Wir hatten unglaubliche viele Einsätze in diesem Jahr. Auch auf die Gefahr jemanden zu vergessen, möchten wir uns in besonderem bei Gerd, Kick, Kerstin, Bianca, Frau G., Herrn J., den Medizinstudenten, Ursula, Christine und Anja bedanken. Ihr habt mit euren Einsätzen den GBG in Gambia viel bewirken lassen. Aber auch unsere Mitarbeiter Ousainou und Isatou haben unglaublich gute Arbeit geleistet. Wir haben beide frisch und neu und mit anderen Hauptjobs betraut für uns eingestellt. Der FAP ist seit dem sehr sauber und regelmäßig geöffnet. Und wir konnten soviel Patenanfragen und Bauleistungen wie nie zu vor abarbeiten. Es ist toll, dass das Team in Gambia umsetzt, wofür viele im deutschen Team das ganze Jahr sammeln. Unser besonderer Dank geht für viele Veranstaltungen und Marktstände an Birgit, Kerstin, Marianne, Gudrun und Anja. Und natürlich nicht zu vergessen ein ausdrücklicher Dank an alle Beteiligten des diesjährigen Weihnachtsmarktes. Wir konnten in 2018 sehr viel bewirken und freuen uns, dass wir so viele engagierte Pateneltern, Mitglieder und Nichtmitglieder in unseren Reihen haben.
…………………………………………………………………..
It was an exciting but also a great year. We started quite turbulent and had to find us in a new way. But we did find us. We won and mastered great project managers and wonderful projects. We had many incredible campaigns this year. Even if we risk forgetting somebody, we would still like to thank especially Gerd, Kick, Kerstin, Bianca, Mrs G., Mr J., the medical students, Ursula, Christine and Anja. The GBG was able to achieve a lot in the Gambia with your commitment. But also our employee Ousainou and Isatou did an incredible good job. Both were hired freshly and newly for us and were entrusted with main jobs. Since that point the FAP is very clean and open regularly. And we were able to work on so many requests for godparentships and construction works like never before. It is great that the team in Gambia is able to put into practice what many people in the German team are collecting for over the whole year. Our special thanks for many events and booths goes to Birgit, Kerstin, Marianne, Gudrun and Anja. And of course a thank you to everybody who was involved in the christmas market this year. We were able to achieve a lot in 2018 and are happy that we have so many committed godparents, members a non-members among us.

2019 Spielplatz für Faraba Sutu

In 2019 soll der Spielplatz in Faraba Sutu erweitert werden. Für den Erwerb und  Aufbau sowie die Fertigstellung in Gambia fehlen noch einige finanzielle Mittel. Der Spielplatz ist seit 2012 nicht mehr erweitert und repariert worden. In diesem Winter wollen wir das ändern. Zu viele Kinder streiten sich um die zwei vorhandenen Schaukeln. Deshalb werden weitere folgen. Das Klettergerüst wird gerade repariert und wir suchen noch nach wetterbeständigen Rutschen.

Wir hoffen, im März 2019 den Spielplatz in Gambia einzuweihen und damit etwas Freude und Abwechslung in das Leben vieler Kinder zu bringen.

2019 Toiletten für BCS N’dofan

Leider sind die Toiletten in der BCS N’dofan nicht ausreichend. Die Toilettenhäuser sind sehr lange nicht mehr renoviert worden. Sie sind in einem sehr schlechten Zustand und teilweise baufällig. Der hygienische Zustand lässt sich nicht beschreiben und ist in Mitteleuropa schwer vorstellbar. Die BCS ist in den letzten Jahren gewachsen. Die ursprüngliche Grundschule mit Kindergarten wurde zu einer integrierten Oberschule. Fast 700 Mädchen und Jungen besuchen die Schule täglich und teilen sich gemeinsam ein Toilettenhaus mit insgesamt vier Toilettenlöchern.

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchtet überweist bitte auf unser Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
Stichwort: Toiletten N’dofan

Hilfe für Aktion Schulspeisung gesucht

Für eines unserer größten und dauerhaften Projekte, die „Schulspeisungen“, benötigen wir Ihre Hilfe.

Dazu suchen wir Schulen in Deutschland die unsere Vorschule und Schule in Gambia gern unterstützen möchten. Wir haben hier schon einige Ideen und freuen uns auf
weitere aus den Schulen:

 

– Kuchenbasare für Gambia
– Projektwochen zu Afrika oder Gambia
– Flohmärkte
– Spendenläufe

 

Unten aufgeführt sind die aktuellen Projekte und Aktionen des Vereins:

– Schulspeisung Ndofan
– Zahnpflege
– Kindergarten Faraba Sutu
– Medizin

Weitere Informationen können Sie gern unter www.gambia-verein.org einsehen oder Ihre Fragen an info@gambia-verein.org senden.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, nutzen Sie bitte unser Bankkonto:
Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
Im Verwendungszweck bitte das Stichwort der ausgewählten Aktion vermerken.

Spendenquittungen werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder
per E-Mail an info@gambia-verein.org

Wir danken für Ihre Unterstützung!