Schlagwort Archiv: Bananenkiste

2018/19 Bananenkisten für Patenkinder

Wer seinem Patenkind auch eine Bananenkiste senden möchte. Meldet sich bitte unter info@gambia-verein.org.


Eine Bananenkiste hat die Maße: 50x40x25 und kostet 35 EUR je Kiste. Dabei ist der Transport in Deutschland zum Container, die Überführung und
die Auslieferung in Gambia enthalten. Pateneltern beachten bitte unsere regelmässigen Hinweise zum Inhalt und beschriften die Kiste eindeutig mit
der Nummer ihres Kindes. Wir werden die Aktionen wiederholen und bitten dennoch darum, keine verderblichen Dinge in die Kiste zu packen. Je nach Kapazität und Helfern organisiert der Vorstand die Übergabe an den Container. Die ersten Lieferungen für 2019 sind bereits anvisiert. Auch wir senden wieder
medizinisches Material und sonstige Spenden als Verein. Wir werden euch weiter berichten.
……………………………………………………….
If you want to send a banana box to your godchild, please contact us at info@gambia-verein.org.

Mitglieder erzählen: Schulklasse als Pate

Im letzten Schuljahr haben wir mit unseren fünften Klassen der Sekundarschule „Bertolt Brecht“ in Zöschen den Film „Auf dem Weg zur Schule“, welcher Kinder auf der ganzen Welt auf ihrem teilweise sehr abenteuerlichen Schulweg begleitet, geschaut. Da dieser Film die Klassen sehr bewegt hat, habe ich als Englischlehrerin in einer der Folgestunden mein Patenkind aus Gambia, welchem ich den Schulbesuch ermögliche, sowie dessen Schulalltag vorgestellt und Zeugniskopien mitgebracht, was unsere Klassen sehr interessant fanden. Dies lag auch daran, dass Gambias Amtssprache Englisch ist.
Beide Klassen haben uns damals deutlich signalisiert, dass sie gemeinsam als Jahrgangsstufe gerne einem Kind in ihrem Alter den Schulbesuch ermöglichen würden. Nach Absprache mit dem Schulleiter haben wir schließlich ein Patenkind bekommen. Unser Schuljahr wurde eingeleitet mit dem Einsammeln des Beitrages für das Schulgeld und dem Packen einer Bananenkiste für unser Patenkind und dessen Familie. Neben allen nützlichen Dingen, die auf der Packliste im Internet standen, haben die Schülerinnen und Schüler auch Briefe hineingelegt, welche sie in Partner- oder Gruppenarbeit verfasst haben. Alle hatten sichtlich Spaß und sind schon ganz gespannt auf die Antwort, welche uns hoffentlich zum Beginn des nächsten Jahres erreichen wird. 🙂

2018 Container Beiladung

Nun sind 19 Kisten für den Container gepackt und zur Übergabe bereit. Hier haben Gerd und Christine schon große Vorarbeit geleistet und 5 Kisten Trikots für uns gesammelt und gepackt. Zusätzlich haben wir 5 Kisten für Patenkinder angenommen und werden diese im Einsatz Schulgeldzahlung gemeinsam verteilen. Dank der vielen Sachspenden konnten wir noch 8 Kisten Einsatzmaterial für 2018 packen. Hier sind Materialien für den FAP in N’dofan, den Kindergarten Faraba Sutu, die Schulgärten, die Nähklasse N’dofan und Spielzeug / Schulmaterial für die neue Patenkinder dabei. Zusätzlich senden wir noch eine Kiste mit Zahnbürsten und Zahnpasta für die nächsten Monate Zahnpflege in Faraba Sutu und N’dofan.

2018 Bananenkisten und Container

Wer eine Bananenkiste für sein Patenkind packen möchte. Wendet sich bitte zur Abstimmung der Termine, Kosten und Inhalt der Kiste und den Transport an: info@gambia-verein.org.

Auf mehrfachen Wunsch möchten wir euch diese Liste mit brauchbaren Dingen für Patenkind und Familie mitgeben:

Bekleidung – bitte nur was ihr selbst auch tragen würdet !!!
Turnschuhe, Sandalen, Flip Flops
Basecaps, Sonnenbrillen
Schulmaterial,Stifte,Papier
Rucksäcke, Taschen
Fußbälle mit Pumpe
Kosmetikartikel, Seife,
Zahnpasta, Zahnbürsten
Kerzen und Streichhölzer
Moskitonetze
Verbandszeug und Pflaster ( nicht abgelaufen)
Süßigkeiten und Spielsachen
Besteck
Handys mit Ladegerät
Briefe und  Fotos

VERBOTEN:

Angebot Containernutzung vom Verein “Pro Kids Gambia”

Angebot Containernutzung vom Verein „Pro Kids Gambia “ für unsere Paten.

Wir haben gestern das Angebot erhalten, dass auch unsere Pateneltern Bananenkisten im Container des befreundeten Vereins „Pro Kids Gambia“ mitschicken dürfen. Der Preis für zwei Bananenkisten ist 30 Eur. Leider ist es etwas kurzfristig. Aber der Container wird am 5.7. gepackt.

Anbei die Information von Pro Kids – ihr könnt diese auch gern auf der Facebook Seite des Vereins nachlesen und dem Verein dort folgen.

Verteilung Bananenkisten gestartet

 

In alter Tradition hatten einige Mitglieder für Ihre Patenkinder im Sommer2012 Bananenkisten gepackt und über den GBG versenden lassen. Der sehr kurzfristig angekündigte Containerplatz hatte uns alle etwas unter Zeitdruck gesetzt. Leider ist der Container dann doch erst Ende des Jahres in Gambia gelandet. In der Zwischenzeit wurde mit der Verteilung der Geschenke begonnen. Wir können vermelden, dass keine Kiste verloren gegangen ist oder vermisst wird. Die Bilder erreichen uns nur langsam. Wir bitten alle Mitglieder um Nachsicht, dass wir Ihnen die Bilder der Übergaben erst mit den Einladungen zur Mitgliederversammlung zusenden. Treu dem Motto, wir optimieren die Ausgaben für Porto und sonstige Kosten. Auf Anfrage und bei Verfügbarkeit ist eine Zusendung per Email möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Bananenkiste fertig gemacht…

IMG_6028(Artikel von Corinna und Stefan Gotthold)

Vor ein paar Tagen hatte ich ja schon beschrieben, was in eine Bananenkiste für ein Patenkind aus Gambia gehört. Wer diesen Artikel lesen möchte, kann das hier tun: Eine Bananenkiste für mein Patenkind…

Meine Frau und ich haben uns nun daran gemacht, die Sachen für unser Patenkind und die Bewohner des Dorfes N’dofan fertig zu machen und einzupacken.

Was wir besorgt haben, warum und was das alles gekostet hat, möchte ich hier kurz Beschreiben.

Vielleicht kann sich der ein oder anderen dann daran orientieren.

 

Eine Bananenkiste für mein Patenkind…

Kiste…wie in jedem Jahr ruft der Verein dazu auf, die Möglichkeit zu nutzen eine Bananenkiste nach Gambia zu seinem Patenkind zu schicken.

Natürlich sind die Bananen aus der Kiste entfernt worden und man sollte sich doch überlegen was man denn in die Kiste packen sollte. Unsere (Corinna’s und meine) erste Kiste bestand fast ausschließlich aus Sachen für unser Patenkind und wir waren echt Happy als diese Kiste auch dort ankam, wo Sie hinsollte.

Bei unserer jetzigen, zweiten Bananenkiste haben wir uns gefragt, was wird denn alles dort gebraucht und natürlich könnten uns die Vereinsmitglieder auch da schnell Helfen.

Die erste Hilfe war der Hinweis auf ein kleines Dokument der Webseite (www.gambia-verein.com).

Das möchte ich natürlich auch hier in den Blog übernehmen.