Schlagwort Archiv: Besuch

2017 Patenkindbesuch inNdofan

see English text below

Eines unserer neuen Mitglieder hat im Februar der Gambiavirus gepackt. So nennen wir es ,wenn man nach dem ersten Besuch helfen möchte und wieder kommt. So war es mit Kik Van IJzendoorn und seiner Frau Ans Beuming aus Holland.

Am gestrigen Tag haben Kik, Ans und ihrer Freundin Ria Augustijn den beschwerlichen Weg zur Nordbank auf sich genommen, um ihr Patenkind selbst zu besuchen. Nicht nur die Schule und unsere Briefe zu sehen, das war ihnen wichtig. So hat unser Mitarbeiter seine Kontrollfahrt so gelegt, dass er die holländischen Mitglieder begleiten konnte und als Übersetzer fungiert. Gerade in den Familien auf dem Land ist es wichtig einen lokal Sprechenden dabei zu haben. Oft sind unsere Patenkind die erste Generation in der Schule. Und ohne Schule sind oft keine englisch Kenntnisse vorhanden.