Schlagwort Archiv: Besuch

2019 Faraba unangemeldeter Besuch

In den vergangen Wochen waren wieder Sponsoren unangekündigt in Faraba Sutu. Auch der Vorstand erfährt immer erst im Nachgang des Besuchs den Termin. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir am 22.11. ein paar Bilder und positive Infos erhalten haben. Nach dem in den vergangen Jahren immer mal wieder unangemeldete Kontrollen notwendig waren. Freuen wir uns um so mehr, dass diese jetzt eher Überraschungsbesuche sind und werden uns dafür bei der Crew im Dezember bedanken. Anbei ein paar Bilder vom Besuch für euch.
…………………………………………………………………..
In the past weeks donators were unannounced in Faraba Sutu. The executive committee gets to know about the date only afterwards as well. We were very happy to receive a couple pictures and positive information on the 22th November after unannounced checks had been necessary every now and again during the past years. So let’s be happy that these turned rather into surprise visits and let’s thank the crew in december for that. Below some pictures from the visit.

2017 Patenkindbesuch in Ndofan

see English text below

Eines unserer neuen Mitglieder hat im Februar der Gambiavirus gepackt. So nennen wir es ,wenn man nach dem ersten Besuch helfen möchte und wieder kommt. So war es mit Kik Van IJzendoorn und seiner Frau Ans Beuming aus Holland.

Am gestrigen Tag haben Kik, Ans und ihrer Freundin Ria Augustijn den beschwerlichen Weg zur Nordbank auf sich genommen, um ihr Patenkind selbst zu besuchen. Nicht nur die Schule und unsere Briefe zu sehen, das war ihnen wichtig. So hat unser Mitarbeiter seine Kontrollfahrt so gelegt, dass er die holländischen Mitglieder begleiten konnte und als Übersetzer fungiert. Gerade in den Familien auf dem Land ist es wichtig einen lokal Sprechenden dabei zu haben. Oft sind unsere Patenkind die erste Generation in der Schule. Und ohne Schule sind oft keine englisch Kenntnisse vorhanden.