Schlagwort Archiv: Dach

2020 Sturmschaden behoben

Pünktlich zum Geburtstag der Projektleitung Faraba Sutu haben wir die Information erhalten, dass die Dächer repariert sind und zusätzliche Hilfe in Form von Schulmöbeln aus Holland eingetroffen ist. Besonders freuen wir uns über die Bilder und haben sie natürlich erstmal an Gerd weiter gegeben. Happy Birthday und danke für deine tolle Unterstützung.

2020 Aktuelles zur betterplace Aktion

Danke für eure großartige Unterstützung.
Wir konnten von betterplace schon 5.668,52 EUR eurer zahlreichen Spenden erhalten. Diese Spendengelder flossen vor allem in die Löhne der fleißigen Maurer, Dachdecker, Fliesenleger und Klempner. Gemeinsam konnten wir in den letzten Monaten die Wände, die Fenster, das Dach, die Toiletten und Fußböden fertig stellen. Somit wirkten alle eure Hilfen gleich doppelt. Zum einen halfen sie uns wahnsinnig beim Mädchenhaus und zum anderen ermöglichten sie die notwendigen Einkommen in den Handwerkerfamilien. Wir beginnen bald mit dem Malern der Räume. Außen lassen wir das Gebäude erst nach der Regenzeit streichen und sammeln dafür weiter auf betterplace.

2020 Sturmschaden in Faraba Sutu

Leider haben Sturm und Regen in unserem Kindergarten Faraba Sutu erheblichen Schaden angerichtet. Wir versuchen diesen noch während der Schließzeit zu reparieren. Nächste Woche wird hoffentlich das erste Material nach Faraba Sutu geliefert. Dann geht es los mit der Reparatur und wir hoffen, dass wir zügig voran kommen. Die Zeit drängt und wir bemühen uns so schnell wie möglich das Gebäude vor weiteren Schäden zu schützen. Bitte helft uns bei der Realisierung. Jeder Euro hilft. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Wer die Aktion unterstützen möchte, überweist bitte an unser Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Faraba Sutu

2020 neues Haus für Patenkind

Es gibt neues aus Ndofan. Das neue Haus der Familie Marong (21606) hat jetzt ein Dach. Wir sind sehr stolz auf unseren Mitarbeiter Rise und sagen im Namen des Vorstandes vielen Dank für die tolle Arbeit.
………………………………………………………………….. 
There are news from Ndofan. The new house of the family Marong (21606) has a roof now. We are very proud of our employee Rise and say thanks for the great work.

2020 Nothilfefonds Haus für 21511

Es gibt neues aus Ndofan. Das neue Haus der Familie von Ebrima Sarr (21511) hat nun ein Dach. Die Familie wohnt seit der letzten Regenzeit in einem einzigen Zimmer bei ihren Nachbarn. Wir versuchen der Familie zu helfen und auch die Patin unterstützt den Wiederaufbau des Hauses. Ohne eure Hilfe und die Hilfe aus dem Nothilfefonds können wir das Haus nicht in 2020 beenden.

2020 Aktuelles von der Baustelle

Auch in der letzten Woche konnten wir gute Fortschritte am Darra sehen und euch nun berichten. Das Dach ist fertig und wir können die sanitäre Ausstattung starten. Wir danken allen Spendern und den Helfer vor Ort. 

2019 FAP Ndofan: Sanierung ist fertig

Wir freuen uns, dass der First Aid Point N’dofan zwei Mal wöchentlich geöffnet hat. Traurig stimmte uns in 2018, dass obwohl wir kostenfrei Untersuchung und Medikamente anbieten, mehrfach in den FAP eingebrochen wurde. Wir mußten die Fenster besser sichern. Zusätzlich machte uns das Dach große Sorgen. Wir haben uns mit Isatou und Ousainou dazu abgestimmt. Gemeinsam haben wir uns für eine Zwischendecke entschieden. Diese sollt die permanente Verunreinigung verhindern und die Arbeit im FAP verbessern. Ende 2018 konnten wir die Verbesserung des Daches und die Sicherung der Fenster verbinden. Wir freuen uns,dass wir mit dem Budget im verhandelten Niveau des Kostenvoranschlages bleiben konnten und alle Leistungen aus den Bauverträgen umgesetzt wurden.
…………………………………………………………….
We are happy that the First Aid Point N’dofan is open twice a week. We were sad in 2018 that the FAP was broken into twice even though we offer treatments and drugs for free. We had to secure the windows better. Additionally we were worried about the big roof. We talked to Isatou and Ousainou about that. Together we decided to build an intermediate ceiling. It is supposed to prevent the permanent dirtying and to improve the work in the FAP. In the end of 2018 we were able to combine the improvement of the roof and the securing of the windows. We are glad that we were able to keep the negotiated quality in the budget of the estimate and were able to put all works from the building contract into practice.

2018 Dankeschön

Wir freuen uns sehr, dass uns Birgit als Mitglied mit einer Sammlung zu ihrem 50. Geburtstag und ihrer Silberhochzeit unterstützte. Sie spendete mit ihrer Sammlung unglaubliche 1.000 EUR für die Sanierung des FAP.

Damit können wir nicht nur das Dach und die Fenster sanieren bzw. sichern. Es bleibt für den Anstrich und Einrichtung noch eine gute Reserve. In 2019 haben wir medizinische Sachspenden im Container und deren Transport Dank dieser Spende bereits gesichert.