Schlagwort Archiv: Faraba Sutu

2020 Sturmschaden behoben

Pünktlich zum Geburtstag der Projektleitung Faraba Sutu haben wir die Information erhalten, dass die Dächer repariert sind und zusätzliche Hilfe in Form von Schulmöbeln aus Holland eingetroffen ist. Besonders freuen wir uns über die Bilder und haben sie natürlich erstmal an Gerd weiter gegeben. Happy Birthday und danke für deine tolle Unterstützung.

2020 Sturmschaden in Faraba Sutu

Leider haben Sturm und Regen in unserem Kindergarten Faraba Sutu erheblichen Schaden angerichtet. Wir versuchen diesen noch während der Schließzeit zu reparieren. Nächste Woche wird hoffentlich das erste Material nach Faraba Sutu geliefert. Dann geht es los mit der Reparatur und wir hoffen, dass wir zügig voran kommen. Die Zeit drängt und wir bemühen uns so schnell wie möglich das Gebäude vor weiteren Schäden zu schützen. Bitte helft uns bei der Realisierung. Jeder Euro hilft. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Wer die Aktion unterstützen möchte, überweist bitte an unser Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Faraba Sutu

2020 herzlichen Dank für die tolle Hilfe

Wir haben tolle Spenden der Landfrauen erhalten und schon einen großen Teil verpackt. So können wir im Herbst die Zahnaktion auch auf Kunkujang ausweiten, die Abgänger vom Kindergarten Faraba Sutu mit Schultaschen beschenken, die Mädchenhilfe mit Stoff und Nähmaterial unterstützen und zusätzlich in Ndofan und Faraba Sutu Familienhilfe in Form von Kleidung und Schuhen an die Kids ausgeben. Unser großer Dank geht nach Potsdam Mittelmark und natürlich an die Helfer beim Transport und packen.
…………………………………………………………….
We have received some great donations from the Landfrauen, a German association of women in rural areas, which largely has been packed already. Therefore in autumn we are now able to extend the dental campaign to Kunkujang, give school bags to the graduates of the Faraba Sutu Kindergarten, support the girls‘ aid with fabric and sewing material and additionally give family aid to children in Ndofan and Faraba Sutu in the form of clothes and shoes. Our special thanks go to Potsdam Mittelmark and of course to all those who helped with transport and packing.

2020 Kindergarten Faraba Sutu freut sich auf Helfer

Unterstützer für unser Projekt Kindergarten Faraba Sutu finden hier das Infoblatt als (pdf) :
http://gambia-verein.org/wp-content/uploads/2019/06/Kindergartenprojekt_Faraba_Sutu_neu.pdf

Bitte bei Interesse an einer langfristigen Unterstützung ausfüllen und per Post oder Email an uns senden. Dies ist keine Mitgliedschaft. Sie unterstützen uns damit nur bei der Zuordnung der Projektbezogenen Spenden und der langfristigen Planung für das Projekt.

2020 Schulgarten Faraba Sutu

Unser Mitarbeiter Rise hat letzten Monat in Faraba Sutu den Schulgarten erneut kontrolliert. Er hat auch den benötigten Schlauch zur Bewässerung angegeben. Der Schulgarten soll nach der Wiedereröffnung der Schulen die Schulspeisung in unserem Kindergarten unterstützen und ein zusätzliches Lernen im Umgang mit Pflanzen für die Kinder ermöglichen. Wir werden berichten, sobald der Kindergarten wieder geöffnet ist.

2020 Coronahilfe für Crew Faraba

Da wir befürchten, dass die Preise für Lebensmittel steigen und damit auch die Versorgungslage schwieriger wird, haben wir im Vorstand entschieden vorzeitig die April-Gehälter und die Aufwandsentschädigung an alle Lehrer und Küchenkräfte auszuzahlen. Zusätzlich konnten wir für jeden eine spezielle „Sonderhilfe Corona“ mit einem Sack Reis ermöglichen. Wir hoffen damit unsere Mitarbeiter und die Lehrer /Helfer im Projekt etwas zu unterstützen. Vielleicht können sie somit das Notwendige und weiteren Reis bevorraten und etwas für die Zeit des Ramadan ergattern.

Wir halten weiter zusammen. Bitte haltet ihr weiter Abstand und bleibt gesund.

2020 Faraba Sutu braucht Unterstützung

Frühkindliche Bildung wird in Gambia staatlich nicht gefördert, hier liegt die Verantwortung in den Gemeinden. Die meisten Gemeinden können sich weder die Bezahlung der Lehrer, noch die benötigten Schulmaterialien leisten. Deshalb sind gerade Kindergärten sehr auf die Hilfe von internationalen Unterstützern angewiesen. So geht es auch der kleinen Gemeinde Faraba Sutu. Aus diesem Grund wurde 2010 der Kindergarten in Faraba Sutu als dauerhaftes Projekt vom Verein „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ übernommen. Der Verein wurde bereits 2006 gegründet und ist seither stetig gewachsen. Eines der Hauptziele des Vereins ist es Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen. 
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kindern ein angemessenes Lernumfeld zu ermöglichen. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Jede Spende wird zu 100% für Faraba Sutu ( Schulmaterial, Schulspeisung, Aufwandsentschädigung für Lehrer) verwendet.

2020 Schulgarten Erweiterungen

Wir versuchen in 2020 in den Schulgärten Kichererbsen (Cicer arietinum) anzubauen. Wir kennen Kichererbsen aus der vegetarischen und veganen Ernährung. Sie liefern wertvolles pflanzliches Eiweiß. Und sollen nun auch in Gambia einen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit unserer Kinder geben. So werden die Hülsenfrüchte eine leckere und willkommene Abwechslung in der Küche bieten. In 2019 wurden wir von aufmerksamen Lesern gefragt, Warum wir denn nicht die nussigen Früchte selbst im Garten anbauen? Da das gar nicht mal so schwer ist, wie wir dachten, werden wir den Hinweis aufnehmen und den Versuch starten. Wir informierten uns im Winter über die Herkunft, verschiedene Sorten, das Pflanzen, Pflegen, die Ernte und die Verwendung von Kichererbsen. Und übersetzen unsere Recherche und übergeben diese in Englisch an unsere Lehrer.

2020 Zahnaktion geht weiter

Warum wir keine Süßigkeiten verschenken. Uns geht es um ausgewogene Ernährung. Jeder von uns, der auf seine Ernährung achtet, kann Schokolade, Bonbons und Süßspeisen gut oder besser wegstecken. Aber eine ausgewogene Ernährung haben viele Menschen in Entwicklungsländern nicht. Die Ernährung basiert häufig auf Kohlenhydraten (wozu auch Zucker gehört bzw. welche sich in Zucker wandeln). Was leider zu einer enorm hohen Quote an Diabetes führt. Wir möchten das nicht fördern und kämpfen dagegen. Sinnvolle Geschenke wie Zahnpflege und Schulmaterial sind deshalb in unserem Gepäck.

2020 Malern in Faraba Sutu beendet

Vielen Dank an die freiwilligen Helfer für das Streichen der Klassenräume und Küche. Wir freuen uns sehr über den Einsatz und große Hilfe vor Ort. Vielen Dank für die tolle Arbeit.
…………………………………………………………….
Thanks a lot to all the voluntary helpers for printing the classrooms and kitchen. We are very happy about the campaign and the great help on-site. Thanks a lot for the great work.