Schlagwort Archiv: Faraba

2018 Dauerprojekt Faraba Sutu

Kindergartenprojekt Faraba Sutu:
Faraba Sutu ist ein sehr armes Dorf und liegt ca. 50 km östlich von Kololi (Serekunda). In dem dortigen Kindergarten werden zurzeit etwa 90 Kinder unterrichtet. 2011 wurde dort durch unseren Verein eine Toilette gebaut und die Vorschule renoviert. In 2012 konnte der Verein dank großer Spenden für Faraba Sutu eine Küche errichten. Diese wurde im November 2012 eingeweiht. Das Einsatzteam war beim ersten Kochen mit dabei. Seither erhalten alle Kinder eine warme Speise am Tag. Wir ermöglichen zusätzlich die Bezahlung der Lehrkräfte und Küchenfrauen.

Damit ermöglichen wir auch:

2018 Info aus Faraba Sutu

Diese Woche haben uns Bilder aus Faraba Sutu überrascht. Die ehemaligen Schüler des Kindergarten haben in einem Arbeitseinsatz geholfen das Gelände für den in der nächsten Woche beginnenden Unterricht vorzubereiten. Das hohe Grün der Regenzeit wurde eingedämmt, damit die kleinen Vorschüler besser vor Schlangen geschützt werden können. Auch wurde der Schulgarten vorbereitet. Wir werden hier in den nächsten Wochen mit den ersten Zwiebelbeeten beginnen. Wir werden uns bei den jungen Helfern im November bedanken. Ihr dürft gespannt sein. Es sind eine Menge Überraschungen im Gepäck des Teams.

2018 Spendenaufruf Faraba Sutu

Frühkindliche Bildung wird in Gambia staatlich nicht gefördert, hier liegt die Verantwortung in den Gemeinden. Die meisten Gemeinden können sich weder die Bezahlung der Lehrer, noch die benötigten Schulmaterialien leisten. Deshalb sind gerade Kindergärten sehr auf die Hilfe von internationalen Unterstützern angewiesen. So geht es auch der kleinen Gemeinde Faraba Sutu. Aus diesem Grund wurde 2010 der Kindergarten in Faraba Sutu als dauerhaftes Projekt vom Verein „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ übernommen. Der Verein wurde bereits 2006 gegründet und ist seither stetig gewachsen. Eines der Hauptziele des Vereins ist es Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen. 
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kindern ein angemessenes Lernumfeld zu ermöglichen. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Jede Spende wird zu 100% für Faraba Sutu ( Schulmaterial, Schulspeisung, Aufwandsentschädigung für Lehrer) verwendet. 

2018 Projektinfo Faraba Sutu


Wir hatten in den letzten Monaten immer wieder Meldungen, dass die Köchin Fatou B. im Kindergarten Faraba Sutu zu viel arbeitet und im letzten Monat wurde sie zusätzlich sehr krank. In Abstimmung mit den Hauptsponsoren und Projektleiter wurde im Mai eine zusätzliche Köchin eingestellt. Sie wird bei der Reinigung und der Mittagsspeise helfen und somit die Arbeit für die Crew erleichtern. Wir begrüßen Sarata D. im Team und hoffen auf gute Zusammenarbeit. Natürlich bekommt Sarata auch in den Ferien ihre Aufwandsentschädigung. Hier machen wir keine Unterschiede innerhalb der Crew. Wir freuen uns über die Hilfe für unsere erste Köchin Fatou.

2018 Projekt Zahnpflege

2018_Zahnpflege_Faraba Das Team um Bianca hat gestern einen weiteren unangekündigten Besuch in  Faraba Sutu gemacht und das mit der Einführung des Zahnpflegeprojekt verbunden. Sie erklärte den Kindern, dass sie jeden Tag auf die Zahnpflege achten müssen. Bianca stellte den Lehrern den Unterricht vor, damit auch sie jeden Tag auf die Zahnpflege achten. Sie hinterließ in unserem Auftrag 100 Zahnbürsten und 25 Tuben Zahnpasta für die Kinder im Projekt. Sie werden in der Schule verbleiben und dort nach jedem Mittagessen benutzt werden. Die erste Lieferung sollte für ca. 3 Monate ausreichen. Die nächste ist schon in Vorbereitung und geht als Beiladung via Container nach Gambia. Unser Mitarbeiter Ousainou berichtete, dass die Lehrer und die Kinder sehr glücklich über das Projekt waren. Wir hatten im Vorfeld mit Bianca ein Heft erstellt, laminiert und durch unsere Druckerei kostenfrei ein Memorie nach Biancas Vorhaben erstellt.
Diese Art der Lernmaterialien fehlte bisher total. Wir haben den Wunsch nach weiteren Hilfestellungen vernommen und freuen uns, dass sie bei Bianca als Erzieherin im Team richtig adressiert wurden. Wir werden uns um weitere Bücher und Spiele für andere Themen bemühen.

2018 Projektinfo Faraba Sutu -Schulspeisung

Die Lieferung von Bohnen, Hirse und Öl nach Faraba ist endlich organisiert.2018_Faraba_neu

Hier haben der Vorstand und die neue Projektleitung sich wieder gegen eine große Lagerhaltung ausgesprochen.

Der Weg zur Realisierung war holprig, aber am Ende erfolgreich. Die Abstimmung der Belieferung des Kindergarten war erst im 2. Shop möglich.

Dieser Shop ist in der Lage unsere benötigten Lebensmittel zu bestellen und zum Kindergarten zu liefern.

Die aktuellen Preise erhält unser Mitarbeiter bei der Bestellung.

Die Lieferung erfolgt jeweils am Tag der Auszahlung der Aufwandsentschädigung. Vorab wird der Bedarf mit dem Kindergarten abgestimmt und danach im Shop mit Vorlauf bestellt.

2018 Info Projekt Faraba Sutu

In dieser Woche war Gerd mit Ousainou zusammen in Faraba Sutu. Sie haben2018_Faraba_PL gemeinsam die Aufwandsentschädigungen ausgezahlt und die neue Schlüsselverteilung unterschreiben lassen. Es wurden natürlich die Essensbestände kontrolliert und auch der örtliche Händler kontaktiert. Da dieser leider nicht vor Ort war, werden die nächsten Abstimmungen telefonisch erfolgen. Es geht vor allem um die Erweiterung der Mittagsversorgung um Hirse und Bohnen. Auch hier haben wir die Verbesserung der Schulspeisung in 2018 angestrebt.

—————————————————————–

2018 Projektleiterwechsel in Faraba Sutu

Zum Jahresende hat unser Ehrenmitglied und Projektleiter Werner Rehm seine Arbeit als Projektleitung in Faraba Sutu niedergelegt. Er hat Anfang Januar trotzdem die notwendigen Lebensmittel eingekauft und das Projekt weiter betreut. Wir sind sehr dankbar, dass er zusätzlich in 2018 den Bau der neuen Toilette im Kindergarten beenden möchte.

 

Wir danken Werner für seine Arbeit in den letzten 7 Jahren. Er hat Faraba zu dem Kindergarten ausgebaut und zu dem Projekt gemacht, dass es heute ist. Unermüdlich hat er Verbesserungen angestrebt und in Faraba viel bewegt.