Schlagwort Archiv: Faraba

2019 Spielplatz für Faraba Sutu

In 2019 soll der Spielplatz in Faraba Sutu erweitert werden. Für den Erwerb und  Aufbau sowie die Fertigstellung in Gambia fehlen noch einige finanzielle Mittel. Der Spielplatz ist seit 2012 nicht mehr erweitert und repariert worden. In diesem Winter wollen wir das ändern. Zu viele Kinder streiten sich um die zwei vorhandenen Schaukeln. Deshalb werden weitere folgen. Das Klettergerüst wird gerade repariert und wir suchen noch nach wetterbeständigen Rutschen.

Wir hoffen, im März 2019 den Spielplatz in Gambia einzuweihen und damit etwas Freude und Abwechslung in das Leben vieler Kinder zu bringen.

2018 neuer Speiseplan Faraba Sutu

Seit letzten Freitag wird erstmalig seit Einführung der Schulspeisung in Faraba Sutu auch Freitag Essen ausgegeben. Auf Wunsch der Lehrer stimmte der Projektleiter Gerd der Ausgabe von Porrege zu. Anja hat als Vertretung des Vorstandes auf die dauerhafte Ausübung der Zahnpflege bestanden und die Ausgabe dieser süßen Speise ( zum Frühstück) an diese Bedingung geknüpft. Wir freuen uns, dass ohne unsere Anwesenheit die Einführung geklappt hat und uns die Lehrer Bilder sendeten. Wir werden die Schulspeisung weiter beobachten und unangekündigt kontrollieren und hoffen im Februar von medizinischen Team ein positives Feedback zu erhalten. Vielen Dank an alle Unterstützer der Aktion Schulspeisung. Ohne eure Hilfe hätten wir den Speiseplan nicht verbessern können.
……………………………………………………………
Since last Friday dishes are handed out on Friday in Faraba Sutu for the first time since the introduction of the school meals. At the request of the teachers the project manager Gerd agreed to the distribution of Porridge. Anja insisted in the name of the executive committee on the permanent practice of the dental care and made the handing out of this sweet dish binding to that condition. We are happy that the introduction went well without our presence and that the teachers sent pictures to us. We will keep observing the school meals and check on them unannounced and hope to get a positive feedback from the medical team in February. Many thanks to all supporters of the campaign „school meals“. Without your help we wouldn’t have been able to realize the menu.

2018 neue Lehrerin im Faraba Sutu

Wir möchten euch heute eine weitere neue Lehrkraft in Faraba Sutu vorstellen. Leider hat uns in diesem Jahr unsere Awa verlassen und eine neue berufliche Zukunft begonnen. Sie wird durch unsere neue Lehrerin Mai Ceesay ersetzt. Mai ist 1984 geboren und lebt selbst in Faraba Sutu. Sie ist verheiratet und hat 5 Kinder. ( 3 Jungen, 2 Mädchen). Mai war 3 Jahre auf dem Collage und hat 2 Jahre Berufserfahrung. Wir freuen uns auf ihre Arbeit und haben sie im Einsatz herzlich willkommen geheißen.
…………………………………………………………..
We want to introduce another new teacher in Faraba Sutu to you today. Unfortunately our Awa left us this year and started a new career future. She is replaced by our new teacher Mai Ceesay. Mai was born in 1984 and lives in Faraba Sutu herself. She is married and has 5 children. (3 boys, 2 girls). Mai was at the college for 3 years and has 2 years of work experience. We are happy about her work and said hello to her during our campaign.

2018/2019 Schulmaterial für Gambia

Mit unserem Projekt „Schulmaterial für Gambia“ versuchen wir das Lernen in Gambia etwas zu erleichtern. Auch hier konzentrieren wir uns auf die Schule in N’dofan (BCS) und den Kindergarten in Faraba Sutu. In Gambia kann man inzwischen sehr gute Lernmaterialien erwerben. Wir haben in 2018 die ersten Hefte erworben und werden diese in der Klasse 3 in Faraba Sutu testen. Wir hoffen mit diesen Lernmitteln den Kindern Freude zu bringen und eine nachhaltige Lernmethode zu etablieren.

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, überweist bitte an unser
Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Schulmaterial

Hilfe für Aktion Schulspeisung gesucht

Für eines unserer größten und dauerhaften Projekte, die „Schulspeisungen“, benötigen wir Ihre Hilfe.

Dazu suchen wir Schulen in Deutschland die unsere Vorschule und Schule in Gambia gern unterstützen möchten. Wir haben hier schon einige Ideen und freuen uns auf
weitere aus den Schulen:

 

– Kuchenbasare für Gambia
– Projektwochen zu Afrika oder Gambia
– Flohmärkte
– Spendenläufe

 

Unten aufgeführt sind die aktuellen Projekte und Aktionen des Vereins:

– Schulspeisung Ndofan
– Zahnpflege
– Kindergarten Faraba Sutu
– Medizin

Weitere Informationen können Sie gern unter www.gambia-verein.org einsehen oder Ihre Fragen an info@gambia-verein.org senden.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, nutzen Sie bitte unser Bankkonto:
Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
Im Verwendungszweck bitte das Stichwort der ausgewählten Aktion vermerken.

Spendenquittungen werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder
per E-Mail an info@gambia-verein.org

Wir danken für Ihre Unterstützung!

2018 Grüße aus Faraba

Die Schüler und neuen Lehrer in Faraba Sutu grüßen alle Mitglieder und Spender.  Wir haben gemeinsam einen schönen Tag erlebt und die Fortschritte im Unterricht und auch im Schulgarten bewundert. Die nächsten Veränderungen sind geplant und wir werden auch nach dem Einsatz weiter berichten. Gerd und Ousainou haben mit den Lehrern den neuen Speiseplan entwickelt. Wir hoffen die Abwechslung freut besonders die Kinder und hilft weiter ein gesundes Wachstum zu fördern.

2018 Infos aus Faraba

Wie wir bereits berichteten unterstützen wir als Verein das weiterführende Studium des bisherigen Direktors in Faraba Sutu. Hatabou hat seit langem darum gebeten. Wir haben schon vor einigen Jahren begonnen für das Studium zu sammeln. Leider wurde der Start in den letzten zwei Jahren nicht realisiert. In diesem Jahr konnten wir pünktlich die Anmeldung unterstützen und die Studiengebühren für das erste Jahr bezahlen. Die Weiterführung des Studiums entscheiden Hatabous Leistungen und Noten. Wir haben mit ihm einen Ausbildungs- und Verpflichtungsvertrag geschlossen. So verpflichtet sich Hatabou nach Beendigung des Studiums seinem Dienst in Faraba Sutu fortzusetzen. Wir stellen heute glücklich seinen Ersatz und Vertretungslehrer Augustine Manneh vor. Augustine ist unverheiratet und 29 Jahre alt. Er hat ein Kind und stammt aus Faraba Sutu.

2018 Dauerprojekt Faraba Sutu

Kindergartenprojekt Faraba Sutu:
Faraba Sutu ist ein sehr armes Dorf und liegt ca. 50 km östlich von Kololi (Serekunda). In dem dortigen Kindergarten werden zurzeit etwa 90 Kinder unterrichtet. 2011 wurde dort durch unseren Verein eine Toilette gebaut und die Vorschule renoviert. In 2012 konnte der Verein dank großer Spenden für Faraba Sutu eine Küche errichten. Diese wurde im November 2012 eingeweiht. Das Einsatzteam war beim ersten Kochen mit dabei. Seither erhalten alle Kinder eine warme Speise am Tag. Wir ermöglichen zusätzlich die Bezahlung der Lehrkräfte und Küchenfrauen.

Damit ermöglichen wir auch:

2018 Info aus Faraba Sutu

Diese Woche haben uns Bilder aus Faraba Sutu überrascht. Die ehemaligen Schüler des Kindergarten haben in einem Arbeitseinsatz geholfen das Gelände für den in der nächsten Woche beginnenden Unterricht vorzubereiten. Das hohe Grün der Regenzeit wurde eingedämmt, damit die kleinen Vorschüler besser vor Schlangen geschützt werden können. Auch wurde der Schulgarten vorbereitet. Wir werden hier in den nächsten Wochen mit den ersten Zwiebelbeeten beginnen. Wir werden uns bei den jungen Helfern im November bedanken. Ihr dürft gespannt sein. Es sind eine Menge Überraschungen im Gepäck des Teams.

2018 Spendenaufruf Faraba Sutu

Frühkindliche Bildung wird in Gambia staatlich nicht gefördert, hier liegt die Verantwortung in den Gemeinden. Die meisten Gemeinden können sich weder die Bezahlung der Lehrer, noch die benötigten Schulmaterialien leisten. Deshalb sind gerade Kindergärten sehr auf die Hilfe von internationalen Unterstützern angewiesen. So geht es auch der kleinen Gemeinde Faraba Sutu. Aus diesem Grund wurde 2010 der Kindergarten in Faraba Sutu als dauerhaftes Projekt vom Verein „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ übernommen. Der Verein wurde bereits 2006 gegründet und ist seither stetig gewachsen. Eines der Hauptziele des Vereins ist es Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen. 
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kindern ein angemessenes Lernumfeld zu ermöglichen. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Jede Spende wird zu 100% für Faraba Sutu ( Schulmaterial, Schulspeisung, Aufwandsentschädigung für Lehrer) verwendet.