Schlagwort Archiv: Kindergarten

2020 Faraba Sutu braucht Unterstützung

Frühkindliche Bildung wird in Gambia staatlich nicht gefördert, hier liegt die Verantwortung in den Gemeinden. Die meisten Gemeinden können sich weder die Bezahlung der Lehrer, noch die benötigten Schulmaterialien leisten. Deshalb sind gerade Kindergärten sehr auf die Hilfe von internationalen Unterstützern angewiesen. So geht es auch der kleinen Gemeinde Faraba Sutu. Aus diesem Grund wurde 2010 der Kindergarten in Faraba Sutu als dauerhaftes Projekt vom Verein „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ übernommen. Der Verein wurde bereits 2006 gegründet und ist seither stetig gewachsen. Eines der Hauptziele des Vereins ist es Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen. 
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kindern ein angemessenes Lernumfeld zu ermöglichen. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Jede Spende wird zu 100% für Faraba Sutu ( Schulmaterial, Schulspeisung, Aufwandsentschädigung für Lehrer) verwendet.

2019-2020 Faraba Sutu Danke an die Crew

Heute geht ein riesiges Danke an die Crew Faraba Sutu in 2019.
Wir möchten allen danken und Sie kurz vorstellen:

Alieu Sanyang (Interimdirektor)
Mai Ceesay (Lehrerin)
Augustine Manneh (Lehrer)
Sainey Colley (Koran Lehrer)
FATOU Badjie (Köchin)
Sarata Darboe (Köchin)

Unser Dank gilt auch den Praktikanten in 2019:
Mucktarr Sambou
Muhammad Ndong
Bakary Sonko
Sadibu Camara
Mariatou Colley
Alieu Darboe
Marie Mendy
Awa Manneh

Ohne eure tolle Arbeit hatten unsere Kinder nicht so viel Freude an der Vorschule. Wir sind stolz auf euch.

2019 Online-Flohmarkt für Faraba Sutu

Am letzten Wochenende hat uns Amat kostenfrei als Modell für unsere Männerkollektion an gambischen Oberteilen geholfen. Das Shooting war lustig und trotz Kälte in Deutschland sonnig und erfolgreich. Wir bieten euch die Oberteile je nach Abnahmemenge für 15-20 EUR Spende für unseren Kindergarten Faraba Sutu an. Alle Bilder seht ihr über den Facebook Button oben rechts, auch ohne Facebook Nutzer zu sein. Bei Interesse bitte eine PN bei Facebook oder eine Email an : info@gambia-verein.org.

Abholung und Übergabe vereinbaren wir dann individuell.

Herzlichen Dank an unser Modell und alle Spender.

 

Alles liebe zum Kindertag

2019 Fussballtore für Faraba Sutu

Mittwoch kamen die erst letzte Woche bestellten Fussballtore für Faraba Sutu. Wir sind sehr glücklich und Birgit für die Sonderspende sehr dankbar. Die Fussballtore werden in Abstimmung mit den Lehrern vor dem Schulgelände verankert. Somit können unsere Kinder die Fläche am Vormittag und die Jungs der Gemeinde den Platz am Nachmittag nutzen.

2019 Einsatzinfo März

Im Kindergarten Faraba Sutu bereichert der Schulgarten das Mittagessen. Anja hat letzten Mittwoch als einzige im Team das Essen gekostet und war begeistert. Die Früchte des Gartens werden alle genutzt. Zum Benechin gab es neben Fisch somit Kartoffel, Cassava, Aubergine, Zwiebel, Bittertomaten und Kohl. Es hat alles sehr gut geschmeckt und die Teller kamen leer zurück und die Kinder sahen sehr zufrieden aus.
…………………………………………………………………..

2019 Spendensammlung Faraba Sutu

Frühkindliche Bildung wird in Gambia staatlich nicht gefördert, hier liegt die Verantwortung in den Gemeinden. Die meisten Gemeinden können sich weder die Bezahlung der Lehrer, noch die benötigten Schulmaterialien leisten. Deshalb sind gerade Kindergärten sehr auf die Hilfe von internationalen Unterstützern angewiesen. So geht es auch der kleinen Gemeinde Faraba Sutu. Aus diesem Grund wurde 2010 der Kindergarten in Faraba Sutu als dauerhaftes Projekt vom Verein „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ übernommen. Der Verein wurde bereits 2006 gegründet und ist seither stetig gewachsen. Eines der Hauptziele des Vereins ist es Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kindern ein angemessenes Lernumfeld zu ermöglichen. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Jede Spende wird zu 100% für Faraba Sutu ( Schulmaterial, Schulspeisung, Aufwandsentschädigung für Lehrer) verwendet.

2019 Spielplatz für Faraba Sutu

In 2019 soll der Spielplatz in Faraba Sutu erweitert werden. Für den Erwerb und  Aufbau sowie die Fertigstellung in Gambia fehlen noch einige finanzielle Mittel. Der Spielplatz ist seit 2012 nicht mehr erweitert und repariert worden. In diesem Winter wollen wir das ändern. Zu viele Kinder streiten sich um die zwei vorhandenen Schaukeln. Deshalb werden weitere folgen. Das Klettergerüst wird gerade repariert und wir suchen noch nach wetterbeständigen Rutschen.

Wir hoffen, im März 2019 den Spielplatz in Gambia einzuweihen und damit etwas Freude und Abwechslung in das Leben vieler Kinder zu bringen.

2018 neuer Speiseplan Faraba Sutu

Seit letzten Freitag wird erstmalig seit Einführung der Schulspeisung in Faraba Sutu auch Freitag Essen ausgegeben. Auf Wunsch der Lehrer stimmte der Projektleiter Gerd der Ausgabe von Porrege zu. Anja hat als Vertretung des Vorstandes auf die dauerhafte Ausübung der Zahnpflege bestanden und die Ausgabe dieser süßen Speise ( zum Frühstück) an diese Bedingung geknüpft. Wir freuen uns, dass ohne unsere Anwesenheit die Einführung geklappt hat und uns die Lehrer Bilder sendeten. Wir werden die Schulspeisung weiter beobachten und unangekündigt kontrollieren und hoffen im Februar von medizinischen Team ein positives Feedback zu erhalten. Vielen Dank an alle Unterstützer der Aktion Schulspeisung. Ohne eure Hilfe hätten wir den Speiseplan nicht verbessern können.
……………………………………………………………
Since last Friday dishes are handed out on Friday in Faraba Sutu for the first time since the introduction of the school meals. At the request of the teachers the project manager Gerd agreed to the distribution of Porridge. Anja insisted in the name of the executive committee on the permanent practice of the dental care and made the handing out of this sweet dish binding to that condition. We are happy that the introduction went well without our presence and that the teachers sent pictures to us. We will keep observing the school meals and check on them unannounced and hope to get a positive feedback from the medical team in February. Many thanks to all supporters of the campaign „school meals“. Without your help we wouldn’t have been able to realize the menu.

2018 neue Lehrerin im Faraba Sutu

Wir möchten euch heute eine weitere neue Lehrkraft in Faraba Sutu vorstellen. Leider hat uns in diesem Jahr unsere Awa verlassen und eine neue berufliche Zukunft begonnen. Sie wird durch unsere neue Lehrerin Mai Ceesay ersetzt. Mai ist 1984 geboren und lebt selbst in Faraba Sutu. Sie ist verheiratet und hat 5 Kinder. ( 3 Jungen, 2 Mädchen). Mai war 3 Jahre auf dem Collage und hat 2 Jahre Berufserfahrung. Wir freuen uns auf ihre Arbeit und haben sie im Einsatz herzlich willkommen geheißen.
…………………………………………………………..
We want to introduce another new teacher in Faraba Sutu to you today. Unfortunately our Awa left us this year and started a new career future. She is replaced by our new teacher Mai Ceesay. Mai was born in 1984 and lives in Faraba Sutu herself. She is married and has 5 children. (3 boys, 2 girls). Mai was at the college for 3 years and has 2 years of work experience. We are happy about her work and said hello to her during our campaign.