Schlagwort Archiv: Medizin

medizinische Arbeit 2016 – HC Ndungu Kebbeh

Medizin-HC Neben unserem neuen Projekt in Ndungu Kebbeh ist ein Health Center HC (Krankenstation) entstanden. Wir versuchen gerade heraus zu finden, wer hier der Hauptsponsor ist, um dort direkt und abgestimmt zu helfen. Durch unseren Verlust des Mitarbeiters auf der Nordbank für unseren FAP in Ndofan, haben wir noch überschüssige medizinische Mittel, die wir natürlich in 2016 nutzen wollen. Wir werden berichten, sobald wir eine Kooperation mit dem HC realisiert haben.

2016 – Probleme mit dem FAP

Bedauerlicherweise ist der First Aid Point (FAP) in N dofan seit Ende Dezember nicht mehr besetzt. Unser Mitarbeiter ist leider ohne Ankündigung verschwunden. In der Zwischenzeit ist das Schloss gewechselt, die Kündigung nach Gambia übermittelt und die Suche nach einem Nachfolger gestartet. Wir hoffen bald Ersatz zu haben und freuen uns umso mehr, dass Fr. Gesper in diesem Monat in den medizinischen Einsatz fliegt und den FAP und die im Dezember erworbenen Medikamente nutzen wird. Wir werden berichten.

Medizineinsatz 2014

1897667_663799593677193_1690577464_n Auch in 2014 haben sich die Ärzte Dr. Bille und Fr. Gesper entschieden in den Einsatz nach Gambia zu gehen. Die notwendigen Arbeitserlaubnis für beide Ärzte hat unser Mitarbeiter Lamin Bojang im Auftrag des GBG besorgt. Wir sind sehr froh über diesen Einsatz und sagen Fr. Gesper und Herrn Dr. Bille herzlichst Danke.

Die MOU für medizinische Arbeit wird weiter voran getrieben

In diesem Jahr ist das Team der Ärzte um die Mitglieder Hrn. Dr. Uhlmann und Hrn. Zanke erweitert. Beide haben das große Ziel die durch den Vorstand vorbereitete MOU ( memorandum of understanding) mit dem Gesundheitsministerium in Gambia voran zu treiben. Hierin soll die medizinische Arbeit des GBG geregelt und vor allem die Beschaffung zukünftiger Arbeitserlaubnisse für Mediziner erleichtert werden. Zusätzlich erhofft der GBG sich eine endgültige Betreiber Genehmigung für den FAP um die dortige Arbeit weiter auszubauen. Wir werden weiter berichten und um Aktuelle Informationen ergänzen.