Schlagwort Archiv: Medizinischer Einsatz

2020 medizinischer Einsatz ist zu Ende

Der medizinischer Einsatz 2020 ist beendet. Wir danken Frau Gesper und ihren Team für die geleistete Arbeit und ihren unglaublich tollen und ehrenamtlichen Einsatz. Besonderer Dank geht an den Fahrer und Begleiter des Teams Lamin Gai, Harald für die Fotos und Informationen und Rise für die Organisation der Arbeitserlaubnis und Unterstützung des Teams. Hier nochmal der Einsatzplan zur Übersicht. Wenn der Bericht vom Team da ist, werden wir diesen veröffentlichen.

Montag 24.2. Faraba Sutu
Dienstag 25.2. Ndofan
Mittwoch 26.2. Laba Koreh
Donnerstag 27.2. Tumani Tenda
Freitag 28.2. Sukuta (Kamengo)
Montag 02.03. Sunshine school
Dienstag 03.03. Ndofan

2020 medizinischer Einsatz

Wir erhielten bereits die ersten Bilder vom medizinischen Einsatz von Frau Gesper und ihrem Team. Wir werden weiter über den Einsatz berichten und haben ein Album auf Facebook für die Bilder erstellt. (Nicht-Facebook-Nutzer) können den Button rechts zum mitlesen ohne Registrierung bei Facebook nutzen) Wir freuen uns sehr über diesen Einsatz und sind froh, dass unser Mitarbeiter die Vorbereitung und Begleitung einiger Einsatztage ermöglichen konnte . Wir hoffen im März den Reisebericht wieder online stellen zu können. Ihr findet dann diesen und jetzt bereits alle vergangene im Reiter : unsere Reisen.

2020 Start medizinischer Einsatz

Unser Mitarbeiter Rise stand uns bei der Koordination des medizinischen Einsatzes 2020 vor Ort nicht nur zur Seite. Er hat die Arbeitserlaubnis für Frau Gesper ermöglicht. Diesmal war er ein schwieriges Unterfangen, da Frau Gesper nach ihrem Geburtsjahr in Gambia schon lange als Rentner gilt. Dass sie noch soviel Energie hat, ihre eigene Praxis in Dahme zu führen, sowie in Gambia die medizinischen Einsätze zu leiten, konnte die Behörde in Gambia nicht verstehen. Der Vorstand und das Team um Frau Gesper haben alle notwendigen Dokumente zum Nachweis besorgt und unser Mitarbeiter Rise hat vor Ort alle notwendigen Abstimmungen für den Einsatz geführt.

2020 Vorbereitung Med. Einsatz gestartet

Unser Mitarbeiter Rise kümmerte sich aktiv um die Arbeitserlaubnis für Frau Gesper. Die notwendigen Gebühren sind bereits bezahlt.

Einsatz 2019

Frau Gesper unterstützt als Allgemeinärztin seit vielen Jahren den Verein und fährt in diesem Jahr erneut nach Gambia um dort aktive Hilfe zu leisten.

Frau Gesper hat in diesem Jahr 2 freiwillige Helfer dabei und bekommt Unterstützung unseres Mitarbeiters Rise und in Ndofan durch unsere Krankenschwester Isatou. Frau Gesper hat wieder allein den Transport ihres Teams organisiert und wir haben nur die notwendige Arbeitserlaubnis zu beschaffen.

Bild : Medizineinsatz 2019

2019 medizinische Info

Medikamente dürfen außer zum persönlichen eigenen Verbrauch nicht eingeführt werden. Wir kaufen aus diesem Grund Medikamente vor Ort und führen nur Desinfektions-, Verbandsmaterial und medizinische Geräte ein.

Wir halten uns selbstverständlich an die festgelegten Regeln.

Wir sind in Gambia als NRO (nicht Regierungsorganisation) registriert. Und werden deshalb oft gefragt, ob wir Medikamente mit nach Gambia nehmen wollen. Das dürfen wir nicht. Deshalb kaufen wir vor Ort die Medikamente und führen nur vor Ort nicht verfügbare Hilfsmittel ein.
…………………………………………………………………..
Medicine may not be imported to the Gambia other than for personal needs. For this reason, we buy medicine on site and only import disinfectant material, medical bandage material and medical equipment.

2019: Internationaler Tag der Pflege

Liebe Ärzte, Helfer, Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger, vielen Dank, dass es euch gibt. Zum heutigen Tag der Pflege möchten wir uns besonders bei Frau Gesper bedanken. Wir hatten in 2019 das Glück, dass Frau Gesper zum 12. Mal im Einsatz war. Sie zählt zu unseren ältesten medizinischen Helfern im Verein und wir haben den größten Respekt vor ihrer Arbeit in und für Gambia.
…………………………………………………………………….
Dear doctors, helpers, nurses and male nurses, thank you so much for being there. At the Day of Care, we would like to thank Mrs Gesper especially. We were lucky in 2019 that Mrs Gesper was doing her 12th campaign. She belongs to our oldest medical helpers in the association and we have the greatest respect for her work in and for The Gambia.

2019 Bericht Medizinischer Einsatz

2019 medizinischer Einsatz beendet – vielen Dank

Der medizinischer Einsatz Februar 2019 ist beendet. Wir danken Frau Gesper und ihrem Team für die geleistete Arbeit und ihren ehrenamtlichen Einsatz. Es ist toll, dass Frau Gesper in diesem Jahr sogar 4 Helfer gewinnen konnte und mit ihnen gemeinsam viele Kinder untersucht hat. Ein besonderer Dank geht an unseren Praktikanten Rise für die kurzfristige Vertretung von unserem Mitarbeiter. Wir sind allen anderen Helfern: dem Fahrer und Begleiter des Teams Lamin Gai, Harald für die Fotos und Informationen und Ousainou für die Organisation der Arbeitserlaubnis ebenfalls dankbar. Hier nochmal der Einsatzplan zur Übersicht. Wenn der Bericht vom Team da ist, werden wir diesen veröffentlichen.

2019 dringende Hilfe für medizinischen Notfall

Wir haben keine guten Nachrichten vom medizinischen Team erhalten.
Das Team hat am 13.2. erneut unseren medizinischen Notfall besucht. Das Bein der Patientin bzw. die Wunde kann ab jetzt nicht mehr zu Hause versorgt werden. Es haben sich leider Eitertaschen gebildet und die Familie wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Numa sofort in eine Klinik muss. Das Team kann eine weitere ambulante Behandlung der Wunden nicht verantworten. Wir brauchen dringend weitere Spenden, und starten hier einen neuen Aufruf. Leider reichen nun keine einfachen Verbandsmittel mehr aus. Jetzt erwarten uns die Behandlungskosten, denn Numa muss dringend in einer Klinik versorgt werden. Bitte unterstützt unsere Hilfe und teilt unsere Beiträge. Jede noch so kleine Spende hilft.

2019 Info medizinischer Einsatz

Wir erhielten die ersten Bilder vom medizinischen Einsatz von Frau Gesper und ihrem Team. Wir werden die nächsten Tage weiter über den Einsatz berichten und haben ein Album auf Facebook für die Bilder erstellt. (nicht Facebook User nutzen bitte den Button rechts zum mitlesen ohne Registrierung bei Facebook) Wir freuen uns sehr über diesen Einsatz und sind froh, dass unser Praktikant die Vorbereitung und Begleitung einiger Einsatztage ermöglichen konnte . Wir hoffen im März den Reisebericht online zu stellen. Ihr findet dann diesen und jetzt bereits alle vergangene im Reiter : unsere Reisen.

…………………………………………………………………..