Schlagwort Archiv: Medizinischer Notfall

2018: medizinischer Notfall – Patenkind

2018_med.Notfall1 Ousman Sambou ist ein Patenkind des GBG, welches dringend medizinische Hilfe benötigt. Durch Verbrennungen erlitt der Junge starke Missbildungen an seiner rechten Hand. Wir haben bereits Kontakt zu einer Ärztin aufgenommen die Rücksprache mit Experten gehalten hat. Mittlerweile haben wir erfahren, dass eine medizinische Behandlung der Verletzung durch Interplast in Gambia erfolgen könnte. Die Unterlagen wurden bereits an Interplast übergeben. Auch wenn Interplast auf ehrenamtlicher Basis arbeitet, werden in Gambia dennoch Kosten für die Nachsorge, eventuelle Fahrwege etc. anfallen. Dafür benötigen wir noch Spenden!

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, überweist bitte an unser
Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Medizinischer Notfall

Medizinische Arbeit des GBG

2017_Med.hilfe Wir hatten euch am 5.2. um eure Hilfe für unseren ersten medizinischen Notfall 2017 gebeten. Wir hatten Jainaba Joof ins HC Tanjie gebracht und ihr dort helfen lassen. Die geschätzte Behandlungsdauer von vier Wochen hat nicht ausgereicht. Wir sind glücklich über die positive Nachricht dieser Woche – Jainaba ist entlassen worden und wieder zu Hause. Es war eine lange und schwierige Behandlung, die wohl in den nächsten Jahren immer wieder nötig werden wird. Umso dankbarer sind wir für alle medizinische Spenden.
Wer solche Aktionen unterstützen möchte, überweist bitte an unser
Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Medizin
Spendenquittung werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder per Email: info@gambia-verein.org

2017 – Medizinischer Notfall

Unsere Helfer haben im HC Tanjeh unseren ersten medizinischen Notfall 2017: 2017_med.Notfall Jainaba Joof besucht. Unser Mitarbeiter Lamin Sanyang aus dem FAP Ndofan konnte ihr nicht mehr weiterhelfen und ihr geraten ins Krankenhaus zu gehen. Wir rechnen mit einer Behandlungsdauer von etwa 4 Wochen. Die Kosten dafür betragen 5.400,00 DAL, das sind ca. 110 Euro. Wir hoffen auf Eure Hilfe.

Wer medizinische Notfälle,wie Jainaba’s unterstützen möchte, nutzt bitte unser
Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Medizin
Spendenquittung werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder per Email: info@gambia-verein.com