Schlagwort Archiv: Medizinischer Notfall

2020 med. Notfall Isatou – OP verschoben

Info und Update:  Wir sagen noch einmal Danke für alle Spenden für Isatous OP. Die Planung und Abstimmung zur OP, die Reise und der Abschluss der Untersuchung musste leider verschoben werden. Die Grenze zum Senegal ist geschlossen. Wir können nur hoffen und werden euch berichten wenn wir Isatou auf die Reise nach Dakar senden können.

2020 Update med. Notfall Isatou

Update der Woche: Wir sagen Danke für eine weitere Spende in Höhe von jeweils 400,00 EUR. Es ist großartig, dass wir damit 4.300 EUR für Isatous OP bereit haben. Die Auszahlung an Fatou ist bereits erfolgt und wir haben dem Spender schon persönlich gedankt.

2019-2020 medizinischer Notfall Ndey beendet

Unser Patientin Ndey geht es sehr viel besser. Wir konnten die letzten Spenden für diesen Fall auszahlen. Der Kampf gegen die Amputation ist geschafft. Danke an alle Spender und natürlich auch an unseren Mitarbeiter. Ohne Rise hätten wir Ndey schwer betreuen können und diese Anfrage zur Übernahme der langfristigen Behandlung ablehnen müssen.
…………………………………………………………………
Our patient Ndey is so much better that we are able to be more than happy. We were able to pay off the last donations for this case. The fight against amputation is over. Thanks to all donators and to our employee as well of course. If we hadn’t had Rise to look after Ndey, we would have to refuse this request to take over a long-term treatment.

2020 Update medizinischer Notfall

Update der Woche :

Wir sagen Danke für weitere Spenden in Höhe von 1. 000 EUR und freuen uns, dass wir insgesamt schon 3.500 EUR übergeben konnten. Zusätzlich sagen wir danke für 400 EUR die direkt vor Ort in Kunkujang gespendet wurden. Damit haben wir 3.900 EUR zusammen. 

Liebe Freunde ,

2020 medizinischer Notfall Isatou

Update der letzten Woche :

Wir sagen Danke für weitere Spenden in Höhe von 160 EUR und freuen uns, dass wir insgesamt schon 2.500 EUR übergeben konnten.

Liebe Freunde ,
wir sind in großer Sorge um die herzkranke Isatou Tambedou, eine 11-jährige Waise in Fatou Gayes Mädchen-Waisenhaus. Isatou war schon immer schwach, und im Januar 2019 ist sie einfach zusammengebrochen. Die Diagnose ergab eine Herzkrankheit, die bald operiert werden muss, wenn das Mädchen überleben soll. Das ist jedoch nicht so einfach: Das nächstgelegene, in Frage kommende Krankenhaus ist in Dakar. Isatou könnte dort sofort operiert werden – sofern die 7.500 € Operationskosten vorab beglichen werden. Aber wie, ohne Krankenversicherung? Isatou hat vor drei Jahren ihre Familie verloren (Mutter ist weg gezogen, Vater an Diabetes gestorben). Die Familie ihres verstorbenen Vaters ist so arm, dass sie das Mädchen nicht aufziehen kann, zumal sie ständiger medizinischer Betreuung bedarf. Isatou braucht also UNS. Eine gemeinsame, starke Anstrengung und 7.500 € Spendengelder.

2020 medizinischer Notfall braucht Hilfe

Update der Woche :

Wir sagen Danke für weitere große Spenden in Höhe von 1.300 EUR und freuen uns, dass wir insgesamt schon 2.300 EUR übergeben können bzw. konnten. 

Liebe Freunde ,
wir sind in großer Sorge um die herzkranke Isatou Tambedou, eine 11-jährige Waise in Fatou Gayes Mädchen-Waisenhaus.
Isatou war schon immer schwach, und im Januar 2019 ist sie einfach zusammengebrochen. Die Diagnose ergab eine Herzkrankheit, die bald operiert werden muss, wenn das Mädchen überleben soll. Das ist jedoch nicht so einfach:
Das nächstgelegene, in Frage kommende Krankenhaus ist in Dakar. Isatou könnte dort sofort operiert werden – sofern die 7.500 € Operationskosten vorab beglichen werden. Aber wie, ohne Krankenversicherung?
Isatou hat vor drei Jahren ihre Familie verloren (Mutter ist weg gezogen, Vater an Diabetes gestorben). Die Familie ihres verstorbenen Vaters ist so arm, dass sie das Mädchen nicht aufziehen kann, zumal sie ständiger medizinischer Betreuung bedarf.
Isatou braucht also UNS. Eine gemeinsame, starke Anstrengung und 7.500 € Spendengelder.

2019 Update medizinischer Notfall

In dieser Woche konnten wir die Behandlung und Versorgung erneut für unseren Medizinischen Notfall mit weiteren 5.000 Dalasi unterstützen. Und haben Dank der erhaltenen Spenden auch in den nächsten Wochen dazu die Möglichkeit. Wir sind sehr dankbar für unsere Unterstützer und freuen uns mit eurer Hilfe Ndey Hoffnung und Zuversicht, sowie den Glauben an den Kampf gegen die Amputation zu geben. Herzlichen Dank.
…………………………………………………………………..
This week we are able to support the treatment and care again with the next 5.000 Dalasi. Thanks to the received donations we will be able to do so again during the next weeks. We are incredible grateful for our supporters and happy to spend hope and confidence to Ndey as well as faith in the fight against the amputation with your help. Thank you so much.

2019 Danke für die Unterstützung

Update 25.09.

Wir haben die Spenden zusammen und sagen allen Spendern herzlich Danke. 

…………………………………………………………………….

Wir sagen herzlichen Dank für die ersten Spenden für unseren medizinischen Notfall 2019 : Ndey Jallow. Die 40 jährige traf unser Mitarbeiter in der vergangen Woche das erste Mal. Wir hatten spontan den ersten Teil der Behandlungen übernommen nachdem wir Bilder von Ndey erhielten und sie als kritischen Notfall einstuften. In dieser Woche können wir die Behandlung und Versorgung erneut mit 5.000 Dalasi unterstützen. Und haben dank der erhaltenen Spenden auch in den nächsten Wochen dazu die Möglichkeit. Wir sind unglaublich dankbar für unsere Unterstützer und freuen uns mit eurer Hilfe Ndey Hoffnung und Zuversicht, sowie den Glauben an den Kampf gegen die Amputation zu geben. Insgesamt fehlen noch ca 200,00 EUR für den letzten Teil der Behandlung bis November. Bitte verbreitet unsere Beiträge und unterstützt sie Aktion weiter. Herzlichen Dank.

2019 Aufruf für medizinischen Notfall

Wir bitten euch heute wieder um eure Hilfe für unseren neuen medizinischen Notfall. Diesmal hat uns ein Freund vor Ort gebeten der 40 jährigen Ndey Jallow zu helfen. Die Behandlung kostet ca 40.000 Dalasi (ca. 730 EUR) . Als Soforthilfe konnten wir in dieser Woche die ersten 5.000 Dalasi zur Verfügung stellen. Die Wunden benötigen dringend weitere medizinische Behandlung. Noch immer kämpfen alle gemeinsam gegen eine Amputation. Wir schätzen die Behandlungsdauer länger als unseren Einsatz 2019 und stellen uns auf viele Termine im Health Center und Krankenhaus für die nächsten 8-12 Wochen ein. Wir brauchen deshalb eure Unterstützung.

2019 Update medizinischer Notfall Isatou

Update: es fehlen uns noch 200 EUR für den ersten Teil der Behandlung. 

Wir brauchten insgesamt 20.000 Dalasi für die Diagnostik und ca 1.000 Dalasi für den Transport für Isatou und Begleitung von Ndofan in den Süden. Der Teil der Familie im Süden stellt die Unterkunft. Wir wissen noch nicht wie weit die Zahlung für die Diagnostik auch für die Anfangsbehandlung reicht und wie hoch die Kosten für die Therapie werden. Dennoch wollen wir gern diesen medizinischen Notfall aus dem Ärzteeinsatz 2019 betreuen und helfen.

Wer die Aktion unterstützen möchte, überweist bitte an unser Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Notfall Isatou