Schlagwort Archiv: Patenschaft

Zeugnisse der Patenkinder

Liebe Mitglieder,
wir haben für die meisten Patenkinder ein Zeugnis erhalten und vor Ort für Sie kopiert. Bitte beachten Sie unsere Empfehlung für die weiterführende Klassen. Unten stehend eine kleine Hilfe und Erklärung der Zeugnisse. Die Pateneltern von Kindern in den Oberstufenklassen
erhalten unsere Bewertung und diese Informationen zum Jahresende.
1         Exellent
2         Very Good         Empfehlung
3          Good
4-6      Credit
————————————
7-8       Pass
9           Fail    Klasse 10-12  unsinnig
10         Absent

Alle Patenkinder und ihre Eltern wurden darauf hingewiesen, dass Zeugnisse für die Einschätzung einer weiterführenden Förderung nach Klasse 9 (westafrikanisches Examen – Abschluss) erforderlich sind. Wir achten auch im nächsten Jahr auf die Noten und den Erhalt der Zeugnisse.

Hier ein Beispiel-Zeugnis.

Mitglieder erzählen: Schulklasse als Pate

Im letzten Schuljahr haben wir mit unseren fünften Klassen der Sekundarschule „Bertolt Brecht“ in Zöschen den Film „Auf dem Weg zur Schule“, welcher Kinder auf der ganzen Welt auf ihrem teilweise sehr abenteuerlichen Schulweg begleitet, geschaut. Da dieser Film die Klassen sehr bewegt hat, habe ich als Englischlehrerin in einer der Folgestunden mein Patenkind aus Gambia, welchem ich den Schulbesuch ermögliche, sowie dessen Schulalltag vorgestellt und Zeugniskopien mitgebracht, was unsere Klassen sehr interessant fanden. Dies lag auch daran, dass Gambias Amtssprache Englisch ist.
Beide Klassen haben uns damals deutlich signalisiert, dass sie gemeinsam als Jahrgangsstufe gerne einem Kind in ihrem Alter den Schulbesuch ermöglichen würden. Nach Absprache mit dem Schulleiter haben wir schließlich ein Patenkind bekommen. Unser Schuljahr wurde eingeleitet mit dem Einsammeln des Beitrages für das Schulgeld und dem Packen einer Bananenkiste für unser Patenkind und dessen Familie. Neben allen nützlichen Dingen, die auf der Packliste im Internet standen, haben die Schülerinnen und Schüler auch Briefe hineingelegt, welche sie in Partner- oder Gruppenarbeit verfasst haben. Alle hatten sichtlich Spaß und sind schon ganz gespannt auf die Antwort, welche uns hoffentlich zum Beginn des nächsten Jahres erreichen wird. 🙂

2018 allgemeine Information

1977 hatte Gambia noch 544.000 Einwohner. 2017 zählte Gambia über 2,13 Millionen Einwohner. Die Zahlen für 2018 liegen uns noch nicht vor. Aber auch hier wird wieder mit einem Bevölkerungswachstum zu rechnen sein.

Mit einem Bevölkerungswachstum von aktuell 3,18 % gegenüber dem Vorjahr liegt Gambia weltweit vorn auf Platz sechs nach dem Niger (4,1%), Burundi (3,32%), Uganda (3,3%), dem Chad (3,23%) und Angola (3,19%).

Da die Landfläche nicht mitwächst, leben heute 210 Menschen auf einem qkm (1977 waren es noch 52). Der Anteil der Menschen, die in Städten zu Hause sind, stieg von 24% auf 60%.

Info für Mitglieder und Paten

Sollten Sie Interesse an einer Patenschaft haben, vermerken Sie das bitte auf dem Antrag.  Wir werden Sie kontaktieren, sobald Patenkinder einen neuen Paten benötigen.

 

Das Infoblatt (pdf.) ist gerade in Bearbeitung und wird erst nach Festlegung der Mitgliederversammlung (MV) 2018 wieder verfügbar sein.

 

Hier haben sich in den letzten Jahren die Schulgebühren und Materialkosten an den Schulen unterschiedlich entwickelt. Auch ist leider die Schulspeisung nicht an allen Schulen garantiert. Der Vorstand versucht mit der MV eine Staffelung der Schulförderung getrennt nach Grundschule und Oberstufe zu erarbeiten.

2018 Patenschulen in Deutschland gesucht:

Wir sind als gemeinnütziger Verein in Deutschland eingetragen und berechtigt Spendenquittungen auszustellen.  Auch in Gambia sind wir als Nichtregierungsorganisation (NGO) registriert.

Wir realisieren unsere Vorhaben, medizinische Hilfe zu leisten und Schülerpatenschaften zu vermitteln durch wachsende Mitgliederzahl und aktives Wirken „vor Ort“ in Gambia.

Allerdings benötigen wir für unsere größten und dauerhaften Projekte der Schulspeisungen Hilfe.

Deshalb suchen wir Schulen in Deutschland die unsere Vorschulen und Schulen in Gambia gern unterstützen möchten.

Wir haben hier schon einige Ideen und freuen uns auf weitere aus den Schulen.

2018 Sponsoren und Paten vermittelt

21707.1

 

Update:

 

Alle Kinder sind zur Zeit vermittelt. Wir danken für die vielen Anfragen und freuen uns sehr.

 

Wir haben auch im letzten Einsatz Familien besucht, aus denen wir gern jeweils einem Kind die Schulbildung ermöglichen möchten.

 

Wir bitten alle Interessenten sich  per Email: info@gambia-verein.org oder bei Facebook an uns zu wenden. Vielen Dank im Voraus. Der Vorstand.

Patenschulen in Deutschland gesucht:

Unser Verein : „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ wurde im April 2006 gegründet.

Wir sind als gemeinnütziger Verein in Deutschland eingetragen und berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Auch in Gambia sind wir als Nichtregierungsorganisation (NGO) registriert.

Wir realisieren unsere Vorhaben, medizinische Hilfe zu leisten und Schülerpatenschaften zu vermitteln durch wachsende Mitgliederzahl und aktives Wirken „vor Ort“ in Gambia.

Allerdings benötigen wir für unsere grössten und dauerhaften Projekte der Schuldpeisungen Hilfe.

Deshalb suchen wir Schulen in Deutschland die unsere Vorschulen und Schulen in Gambia gern unterstützen möchten.

Paten gesucht

Viele Kinder in Gambia können nicht die Schule besuchen. Oftmals ist es für die Eltern nicht möglich das Schulgeld zu bezahlen. Eine Schulpatenschaft ermöglicht einem Kind die Bildung zu bekommen, die es für sein weiteres Leben dringend benötigt. Zurzeit unterstützen wir mithilfe von Sponsoren 156 Patenkinder. Für ein Grundschulkind sind gerade einmal 50 € im Jahr notwendig, um den Schulbesuch zu finanzieren. Diese Kosten beinhalten bereits ein warmes Mittagessen, die Schuluniform sowie das Lehrmaterial.
Die Übernahme einer Schulpatenschaft ist ganz einfach. Füllen Sie dazu einen Aufnahmeantrag aus und senden uns diesen per Post zu. Sobald dieser bei uns eingetroffen ist, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen „Ihr“ Patenkind vorstellen.

Für einige unserer Patenkinder werden noch Sponsoren gesucht!

Info: Patenschaften

 

Liebe Interessenten,

 

Der Verein Gesundheit und Bildung Gambia wurde 2006 gegründet und hat seit seiner Gründung das Ziel in Gambia Kindern die Schulbildung zu ermöglichen, für die diese ohne Hilfe von außen nicht bezahlbar wäre.

In Gambia müssen Familien den Schulbesuch ihrer Kinder bezahlen. Da dies unter den gegebenen Umständen oft nicht machbar ist, geht nur etwa jedes vierte Kind zur Schule.

Da eine fundierte Schulausbildung die einzige Möglichkeit ist auch später einen Beruf zu erlernen und somit im eigenen Land für den Lebensunterhalt und den der Familie zu sorgen, halten wir weiterhin an diesem Ziel fest und vermitteln Patenschaften für Kinder vom Kindergarten bis zur 13. Klasse.