Schlagwort Archiv: Schulförderung

2020 Info Schulgeldzahlung

Liebe Sponsoren, Paten und Mitglieder. Hier eine aktuelle Info zur Schulgeldzahlung 2020.

Wir haben das Schulgeld und eure Spenden nun vollständig nach Gambia überwiesen. Die Bankgutschrift ergab einen Kurs von 1 EUR : 59 Dalasi . Wir lassen die Spenden an die Patenkinder und ihre Familien zu diesem Kurs auszahlen. Sollten durch fehlende kleine Geldscheine Differenzen entstehen, bleiben diese für das Kind im nächsten Jahr als Guthaben. Keine Spende wird umgewandelt.
…………………………………………………………………
Dear donators, godparents and members. Here a current information about the school fees payment 2020.

2020 Paten gesucht und gefunden

Update 26.08.: wir haben zwei Paten gefunden. Vielen Dank für eure große Hilfe und Verteilung des Aufrufes. Wir konnten beide Kinder und einen dritten Notfall bereits ohne Aufruf neu vermitteln. Herzlichen Dank !!!

…………………………………………………………………….

Wir suchen noch Sponsoren für zwei unserer Patenkinder

Leider kann die bisherige Sponsorin die Unterstützung für ihre beiden Patenkinder nicht mehr weiterführen. Damit die Kinder trotzdem weiterhin die Schule besuchen können, suchen wir einen oder zwei Unterstützer, die das Sponsoring weiterführen.

Awa Bojang ist ein 12jähriges Mädchen, welches im kommenden Schuljahr 2020/2021 die 5. Klasse besucht. Für den Schulbesuch von Awa sind 50 € im Jahr notwendig, um die nötigen Kosten, wie Schuluniform, Schulmaterial und Mittagessen zu decken.

2019 Ehrung der besten Schüler

Das Einsatzteam hat vor Ort die aktuellen Zeugnisse unserer Patenkinder geprüft. Um gute Leistungen zu ehren, wurden an die neun besten Schüler Smartphones mit Ladekabeln und neuen Kopfhörern verschenkt. Die besten Zeugnisse wurden von drei Mädchen aus dem Süden und von vier Mädchen und zwei Jungen von der Nordbank vorgelegt. Bei den Smartphones handelt es sich um Sachspenden, die der Verein erhalten hat. Wir hoffen, dass wir mit dieser Art der Belohnung einen Anreiz für andere Kinder aus unserem Programm schaffen, sich anzustrengen um gute Ergebnisse in der Schule zu erzielen.

2019 Letzte Schulgeldzahlung

Am Dienstag wurde das letzte Schulgeld inklusive Familienhilfe und Geschenk übergeben. Auf dem Weg haben wir dieses Foto von einer Schulmauer gemacht.

…………………………………………………………………….

Thusday we paid the last school fees and handed over the last present. On our waywe took that photo of a wall around school.

2019 Einsatz Schulgeldzahlung

In diesem Jahr fährt Anja zum 8. Mal in den Einsatz zur Schulgeldzahlung. Vor Ort wird sie durch die Mitglieder Kerstin, Marianne, Gerd und Sabine unterstützt. Zusätzlich stehen natürlich unsere Mitarbeiter Rise und Isatou dem Team zur Seite. Wir freuen uns in diesem Jahr auf weitere Helfer vor Ort. So begleitet Christine die Manschaft aus Oranienburg und Ingrid wird dem Team aus Berlin später folgen. Wir sagen allen freiwilligen Helfern herzlich Danke.

2019 Info Schulgeldzahlung

Die ersten beiden dringenden Schulgelder hat unser Mitarbeiter Rise schon vor Anreise des Teams bezahlt. Hier hatten uns beide Paten bereits im vergangenen Jahr gebeten die Schulförderung vor Ende Oktober auszuzahlen. Beide Auszahlungen haben super und pünktlich geklappt. Alle anderen Patenkinderfamilien und Schulen sind informiert, dass wir Ende Oktober bis Anfang November vor Ort sind und die für sie erhaltenen Spenden und Geschenke übergeben. Das Team hat damit eine Menge zu tun und wird deshalb die Kinder der Nordbank geschlossen in Ndofan auszahlen und im Süden zwei Termine ermöglichen. Alle Kinder und Eltern des Programms, die südlich von Faraba Sutu wohnen, werden nach Faraba Sutu geladen. Nach Nejofelleh fährt das Team gesondert. Wir hoffen, dass alle Kinder Zeugnisse zur Auszahlung mit bringen und werden diese im Anschluss auswerten und kopieren. Die Originale erhalten die Familien zurück. Die besten Schüler der Oberstufe erhalten beim zweiten Treffen ein Geschenk. Wir sind auf die Entwicklung gespannt und werden berichten.

2019 Einsatz startet mit Gerd

Am 11. Oktober fliegt Gerd nach Gambia und ist damit die Vorhut vom Einsatzteam Schulgeldzahlung. Er wird unangekündigte Kontrollen in Faraba und die Essensversorgung organisieren und damit das Team entlasten. Besonders freut sich Anja als Einsatzleitung, dass Gerd dennoch die Schulgeldzahlungen begleitet und das Team als Fotograf unterstützt. Gerds Bilder werden wieder den Kalender 2021 füllen und wir freuen uns schon jetzt auf seine Bilder.
…………………………………………………………………..
On the 11th of October Gerd will fly to The Gambia and will be the pioneer for the campaign team of the school fee payment. He will do unannounced checks in Faraba and organize the food supply and reduce the workload for the team this way. Anja as the campaign leader is especially happy about the fact that Gerd will still stay to acompany the school fee payments and support the team as photographer. Gerd’s photos will be filling the calender of 2021 and we are already excited to see his pictures.

2019 Einsatzvorbereitung

In den letzten Jahren wurde es zu einer schönen Tradition, dass wir unseren Patenkindern die Fotos des vergangenen Jahres mitbringen. Anfänglich war dies als Hilfe für eine vereinfachte Wiedererkennung und Hilfe zur Auszahlung gedacht. Schnell erkannten wir, dass die Bilder bei den Kindern eine große Freude auslösten. Seit einigen Jahren unterstützt uns eine Patin dabei. Sie laminiert und spendet Zeit und Material für die Aktion. So bekommen alle Patenkinder jedes Jahr mindestens ein laminiertes Bild von sich. Dass diese Bilder auch die schlechten Wetterverhältnisse in der Regenzeit überstehen und in der Familie oft einen Platz an der Wand finden, freut uns besonders.

2019 Info Einsatz Schulgeldzahlung

Liebe Sponsoren, Paten und Mitglieder. Hier eine aktuelle Info zur Schulgeldzahlung 2019.Wir haben das Schulgeld und eure Spenden nun vollständig nach Gambia überwiesen. Die Bankgutschrift ergab einen Kurs von 1 EUR : 55 Dalasi . Wir werden die Spenden an die Patenkinder und ihre Familien zu diesem Kurs auszahlen. Sollten durch fehlende kleine Geldscheine Differenzen entstehen, bleiben diese für das Kind im nächsten Jahr als Guthaben. Keine Spende wird umgewandelt.

…………………………………………………………………..
Dear donators, godparents and members. Here a current information about the school fees payment 2019.

Info Schulsystem in Gambia (see english text below)

Noch lange nach der Kolonialzeit gilt in Gambia das britische Schulsystem. Es sieht vor, dass Kinder vom 4.-6. Lebensjahr drei Jahre lang eine „Nursery School“ (Vorschule/Kindergarten) besuchen, in der sie u.a. die englische Sprache erlernen, bevor sie offiziell mit 7 Jahren in die „Lower Basic School – Primary“ (Grundschule) eingeschult werden. Oft passiert das später, je nachdem ob die Eltern das Schulgeld aufbringen können und eine Schuluniform zu ermöglichen ist. Die Grundschule geht dann von der 1. bis zur 6. Klassenstufe. Am Ende der 6. Klasse werden dann Prüfungen abgelegt, bei der die Tauglichkeit zur so genannten „Upper Basic School – Junior“ (Mittelstufe) ermittelt wird. Diese beinhaltet die Klassenstufen 7 bis 9, in der jährlich Prüfungen für einen möglichen Besuch der darauf folgenden „Senior Secondary High School“ absolviert werden müssen. Die letzte Stufe der schulischen Ausbildung ist die High School, sie beinhaltet die Klassenstufe 10 bis 12 und schließt mit dem A-Level-Examen (Abitur) ab, das zu einem Universitätsstudium berechtigt. Die Lehrsprache an allen Schulen ist die Amtssprache Englisch, in den Sekundarschulen wird auch Französisch, in Koranschulen vorrangig Arabisch als Fremdsprache angeboten. Die Kinder lernen bereits in der Vorschule erste Worte und Sätze auf Englisch und brauchen die Vorschule um später im Unterricht folgen zu können. In den meisten Familien wird zu Hause die lokale Sprache des Stammes gesprochen und ohne die Vorschule ist ein Start in eine Schule nicht möglich.
…………………………………………………………………..
Information school system in The Gambia
Long after the colonial times The Gambia still has the British school system. It intends that children visit a nursery school for three years from age 4-6, where they learn the English language amongst other things, before they are officially enrolled in the „Lower Basic School – Primary“ (primary school) by the age of 7. Often this happens later, depending if the parents are able to afford the school fees and a school uniform. The primary school goes from grade 1 until 6. At the end of the 6th grade there are exams, which figure out the suitability for the so called „Upper Basic School – Junior“ (middle school). It includes the grades 7 to 9, in which you have to take annual exams for a possible visit of the following „Senior Secondary High School“. The last step of school education is the „High School“, which includes grade 10 to 12 and finishes with the A-level-exam, which allows to study at university. The teaching language at all schools is the official language English, in the secondary schools there is also French, in the Koran schools mostly Arabic offered as foreign language. The children are learning first words and phrases in English in primary school already and need it to be able to understand the lessons later. In most families the local language of the tribe is spoken at home and without primary school a start of school is not possible.