Schlagwort Archiv: Schulförderung

2019 Pate für Muhammed gesucht

Update: ein Sponsor hat sich gemeldet und bekommt am Wochenende die Unterlagen zur Übernahme gesendet. Wir bedanken uns jetzt schon für die Übernahme der Patenschaft. 

Sponsor gesucht!

Wir suchen noch dringend einen Sponsor für unser Patenkind Muhammed Okwesa. Der Teenager ist am 09.09.2005 geboren. Da beide Elternteile keine Arbeit haben können sie sich nicht für alle neun Kinder einen Schulbesuch leisten. Zurzeit wird die Familie vom Großvater bei der Zahlung von Miete und einiger Schulgelder unterstützt. Muhammed besucht im laufenden Schuljahr die 7. Klasse. Wir suchen einen Sponsor für Muhammed, damit dieser auch weiterhin die Schule besuchen kann. Dafür sind nur 75 EUR pro Jahr erforderlich.

Entschuldigung für technisches Problem

Wir hatten bei der Datensicherung von den über 4.000 Bildern im letzten Einsatz ein Problem. Leider haben fast 30 Paten nicht die Bilder ihres Kindes mit der Weihnachtspost erhalten. Wir entschuldigen uns offiziell für dieses technische Versagen. In der Zwischenzeit ist der Chip aus Bremerhaven eingetroffen und wir lassen die Bilder entwickeln. Alle Paten erhalten mit der Einladung zur Mitgliederversammlung die Fotos verspätet nachgereicht. Und selbst verständlich bekommen auch alle Patenkinder ihr Bild im nächsten Einsatz Schulgeldzahlung laminiert als Erinnerung überreicht. Wir bitten nochmals um Entschuldigung für den erstmaligen Ausfall.

………………………………………………………………….

2018/19 neue Patenkinder aus N’dofan

Für nächstes Schuljahr sind 13 neue Kinder der BCS N’dofan ins Programm aufgenommen. Wir haben auch etwa so viele Schulabgänger und bleiben somit bei der bisherigen Größe, damit wir weiter alle ehrenamtlich die Aufgaben schaffen.

Die Nummern von 21802-21814 wurden vergeben.

Die Liste vom Direktor wurde abgelehnt. Sie wurde wieder ohne Namen der Eltern und ohne Zeugnis übergeben und zurück gereicht.

2018 Einsatz: Auszahlung in Neyofelleh

Mittwoch war der erste Tag wo das komplette Team zur Sicherheit den Wecker stellte. Um 8:00 Uhr war die Abfahrt Richtung Neyofelleh geplant. Pünktlich kam unser Praktikant zum Treffpunkt. So starteten wir alle mit unserem Mitarbeiter in den Tag.

Der Tag versprach spannend zu werden. Wir wussten bereits, dass adliger Besuch in Gambia erwartet wird. Charles und Camilla sind heute im Land. Wir rechneten mit einem hohen Sicherheitsaufgebot und möglichweise gesperrten Straßen. Wir hatten uns umsonst gesorgt. Die 35 km lange Fahrt verlief problemlos und führte uns durch Ghanatown,Tanji, Batakunku,Tujereng, Sanyang, Kunkujang nach Nyofelleh. Wir konnten pünktlich in Neyofelleh um 9:00 Uhr beginnen.

Im Anschluss zur Auszahlung besuchten wir den Kindergarten Neyofelleh und kündigten die Zahnaktion für den 09.11. an. Wir ließen schon das Informationsmaterial und die Malvorlagen im Kindergarten. Die Zahnbürsten und Zahnpasta bringt das Team erst zur Aktion nach Neyofelleh und wird diese auch langfristig fördern.

Die Rückfahrt klappte ähnlich gut der Hinfahrt. Mit einem kleinen Stopp in Tujering zur Auszahlung der abschließenden Schulförderung für ein Kind, dass nach Ende der Klasse 9 das Programm verlassen wird, machten wir uns auf den Heimweg.

2018 Einsatzteam Schulgeldzahlung

In diesem Jahr fährt Anja Schütz ( Vorsitzende) zum 6. Mal in den Einsatz zur Schulgeldzahlung. Vor Ort wird sie durch die Mitglieder Ursula, Gerd und Christine unterstützt. Zusätzlich stehen natürlich unsere Mitarbeiter Ousainou und Isatou dem Team zur Seite. Wir freuen uns in diesem Jahr auf weitere Helfer vor Ort. So begleitet Ute die Manschaft aus Bremerhaven und Ingrid wird dem Team später folgen. Wir sagen allen freiwilligen Helfern herzlich Danke.

2018 Einsatzvorbereitung Geldtransfer

Liebe Mitglieder.  Info zur Schulgeldzahlung ( see english text below)

Wir haben das Schulgeld und eure Spenden nun vollständig nach Gambia überwiesen.  Die Bankgutschrift ergab einen Kurs von 1 EUR : 55,5 Dalasi . Wir werden die Spenden an die Patenkinder und ihre Familien zu diesem Kurs auszahlen. Sollten durch fehlende kleine Geldscheine Differenzen entstehen, bleiben diese für das Kind im nächsten Jahr als Guthaben. Keine Spende wird umgewandelt.

2018 Einsatzvorbereitung

Wir wünschen allen wunderschöne Sommerferien und kümmern uns jetzt aktiv um die Einsatzvorbereitung.

Paten, die noch zusätzliche Hilfen für ihre Schützlinge überweisen wollen, können das gern bis 30.8. machen. Die Auszahlung erfolgt mit der Schulförderung Ende Oktober/ Anfang November.

Wer noch Briefe und kleine Geschenke  (bitte A4 Umschlag nicht übersteigend) nach Gambia senden möchte, kontaktiert uns bitte per Mail. Wir versuchen es in dem Gepäck der Gambiafreunde mit zu senden.

Wer Patenkindgeschenke wie Tiere, Solar, Fahrräder oder Betten organisiert haben möchte, meldet sich bitte umgehend.  Die Kapazität ist begrenzt und hier entscheidet die Menge und Reihenfolge der Anfragen über die Realisierung.

2018 Klärung N´dofan Schulgebühren

Das Team der Schulgeldzahlung 2017 hatte dem Vorstand berichtet, dass die Schulgebühren in N’dofan nur noch für Kinder aus dem Programm des Vereins gelten und im Jahr 250 Dalasi (ca. 5 EUR) betragen.

Darauf hat der Vorstand in N´dofan nachgefragt was mit den 250 Dalasi passiert, die unsere Patenkinder einmal im Jahr bezahlen.

Wir erhielten die Antwort vom Direktor übermittelt an unsere Mitarbeiter:

Info für Mitglieder und Paten

Sollten Sie Interesse an einer Patenschaft haben, vermerken Sie das bitte auf dem Antrag.  Wir werden Sie kontaktieren, sobald Patenkinder einen neuen Paten benötigen.

Das Infoblatt (pdf.) ist gerade in Bearbeitung und wird erst nach Festlegung der Mitgliederversammlung (MV) 2018 wieder verfügbar sein.

Hier haben sich in den letzten Jahren die Schulgebühren und Materialkosten an den Schulen unterschiedlich entwickelt. Auch ist leider die Schulspeisung nicht an allen Schulen garantiert. Der Vorstand versucht mit der MV eine Staffelung der Schulförderung getrennt nach Grundschule und Oberstufe zu erarbeiten.

2017 Einsatzinfo

 

Am 23.10. wurde in N’dofan das Schulgeld, die Reisspenden und die2017_Schulgeldzahlung Familienhilfen fast vollständig ausgezahlt. 5 Kinder sind nicht da gewesen und waren objektiv verhindert. So wurden durch das Team Bonness am Montag 116 Auszahlungen erfolgreich umgesetzt. Alle Kinder hatten Zeugnisse dabei. Diese werden jetzt für die Paten in Deutschland kopiert und die Originale beim nächsten Besuch in Ndofan zurück gegeben.

 

On the 23rd the team paid the school fees and the other money for donations in Ndofan almost to every of our godchildren. 5 of the children were not there. So 116 children received their money on monday from the team. All the children handed in a report. We will make copies of the reports and give back the originals at the next time the team goes to Ndofan