Schlagwort Archiv: Spenden

2019 Einsatz März beendet

Das Team ist Donnerstag Nacht zurück geflogen und Freitag müde, aber glücklich in Berlin gelandet. In der gleichen Zeit hat unser Mitarbeiter Rise einige unserer Aufgaben auf der Nordbank übernommen. Er hat heute die Farbe für den First Aid Point nach Ndofan gebracht und so kann endlich der Anstrich und damit letzte Teil der Sanierung begonnen werden.

Rise hatte erneut den Sand und Zement für den Boden und die Wände vom neuen Haus der Familie von Seedou (21306) sowie den Schlosser für die Anzahlung der Fenster und Türen geordert.

2020 Kalender ist pünktlich fertig

Unser Vereinskalender für das Jahr 2020 ist fertig. Er gibt einen kleinen Einblick in unsere Vereinsarbeit und unsere Projekte. Gegen eine Spende ab 10 Euro ist der Kalender zu erhalten. Den Betrag bitte auf unser Vereinskonto einzahlen, bei Verwendungszweck „Kalender“ angeben. Der Erlös wird zu hundert Prozent für  Medizin verwendet.
Bitte besucht uns weiter auf Facebook : Gesundheit und Bildung Gambia oder  auf unserer Webseite: www.gambia-verein.org

2019 medizinischer Einsatz beendet – vielen Dank

Der medizinischer Einsatz Februar 2019 ist beendet. Wir danken Frau Gesper und ihrem Team für die geleistete Arbeit und ihren ehrenamtlichen Einsatz. Es ist toll, dass Frau Gesper in diesem Jahr sogar 4 Helfer gewinnen konnte und mit ihnen gemeinsam viele Kinder untersucht hat. Ein besonderer Dank geht an unseren Praktikanten Rise für die kurzfristige Vertretung von unserem Mitarbeiter. Wir sind allen anderen Helfern: dem Fahrer und Begleiter des Teams Lamin Gai, Harald für die Fotos und Informationen und Ousainou für die Organisation der Arbeitserlaubnis ebenfalls dankbar. Hier nochmal der Einsatzplan zur Übersicht. Wenn der Bericht vom Team da ist, werden wir diesen veröffentlichen.

2019 Lernhilfen und Material

Die Lehrer aus Faraba Sutu haben uns gebeten für den Kindergarten Lernhilfen als Plakate zu drucken. Wir finden die Idee klasse und haben mit Unterstützung der Sunprint GmbH die Idee umgesetzt. Natürlich nehmen wir auch Plakate mit nach N’dofan und übergeben an jede Klasse des Kindergarten die gleiche Unterstützung.

………………………………………………………………….

The teachers from Faraba Sutu asked us to print posters as learning support for the nursery school. We love the idea and put it into practice with support of the Sunprint GmbH.
Of course we will take posters to N’dofan as well and hand over the same support to every class of the nursery school.

2019 dringende Hilfe für medizinischen Notfall

Wir haben keine guten Nachrichten vom medizinischen Team erhalten.
Das Team hat am 13.2. erneut unseren medizinischen Notfall besucht. Das Bein der Patientin bzw. die Wunde kann ab jetzt nicht mehr zu Hause versorgt werden. Es haben sich leider Eitertaschen gebildet und die Familie wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Numa sofort in eine Klinik muss. Das Team kann eine weitere ambulante Behandlung der Wunden nicht verantworten. Wir brauchen dringend weitere Spenden, und starten hier einen neuen Aufruf. Leider reichen nun keine einfachen Verbandsmittel mehr aus. Jetzt erwarten uns die Behandlungskosten, denn Numa muss dringend in einer Klinik versorgt werden. Bitte unterstützt unsere Hilfe und teilt unsere Beiträge. Jede noch so kleine Spende hilft.

2019 neuer Spielplatz in Faraba Sutu

“Spielplatz Faraba Sutu”

In 2019 soll der Spielplatz in Faraba Sutu erweitert werden. Für den Erwerb und  Aufbau sowie die Fertigstellung in Gambia fehlen noch einige finanzielle Mittel. Der Spielplatz ist seit 2012 nicht mehr erweitert und repariert worden. In diesem Winter wollen wir das ändern. Zu viele Kinder streiten sich um die zwei vorhandenen Schaukeln. Deshalb werden weitere folgen. Das Klettergerüst würde bereits repariert und wir suchen noch nach wetterbeständigen Rutschen.

Wir hoffen, im März 2019 den Spielplatz in Gambia einzuweihen und damit etwas Freude und Abwechslung in das Leben vieler Kinder zu bringen.

2019 Aktion: Spielplatz

In 2019 soll der Spielplatz in Faraba Sutu erweitert werden. Für den Erwerb und  Aufbau sowie die Fertigstellung in Gambia fehlen noch einige finanzielle Mittel. Der Spielplatz ist seit 2012 nicht mehr erweitert und repariert worden. In diesem Winter wollen wir das ändern. Zu viele Kinder streiten sich um die zwei vorhandenen Schaukeln. Deshalb werden weitere folgen. Das Klettergerüst würde bereits repariert und wir suchen noch nach wetterbeständigen Rutschen.

Wir hoffen, im März 2019 den Spielplatz in Gambia einzuweihen und damit etwas Freude und Abwechslung in das Leben vieler Kinder zu bringen.

2019 Spendensammlung

Wir sammeln auf betterplace: Spenden für Malariatherapien. Mit unserem Projekt “Malariatherapie” möchten wir gegen die Auswirkungen der Krankheit Malaria kämpfen. Unsere Mitglieder und Ärzte fahren regelmäßig nach Gambia und unterstützen dort die örtlichen medizinischen Einrichtungen.
Seit 2011 hat unser Verein dort einen First Aid Point (Notfallapotheke) eingerichtet. Um hier aber jedem zu Helfen fehlen unserer Mitarbeiterin vor Ort die entsprechenden Mittel.  Eine Malariatherapie kostet zwischen: 200-300 Dalasis = ca. 5 €. Für viele Familien sind selbst diese, für unsere Verhältnisse geringen Kosten, zu hoch und können sich daher diese Therapie nicht leisten. Vor allem Kinder kollabieren an dieser Krankheit und sterben immer noch zu oft daran. Besonders in der Regenzeit macht Malaria den Menschen dort sehr zu schaffen und die Erkrankungsfälle häufen sich. Ziel dieser Spendenaktion ist es Menschen eine kostenlose Malariatherapien zur Verfügung zu stellen. Hier der Link zur Spendensammlung:

2019 Aktion Zahnpflege geht weiter

Die Aktion „Zahnpflege“ geht in den von uns betreuten Kindergärten (Vorschulen) weiter.

Hierfür sammeln wir Zahnpasta und Plastebecher für die Kinder im Alter ( 0-6 ). Aber auch Geldspenden für den Erwerb von klappbaren Reisezahnbürsten wird dringend benötigt. Normale Zahnbürsten machen eine hygienische Lagerung in den Schulen unmöglich. Daher erfolgt die Beschaffung zentral und einheitlich durch Helfer.

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, überweist bitte an unser
Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Zahnpflege

Spendenquittung werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder per Email: info@gambia-verein.org

2019 FAP Ndofan: Sanierung ist fertig

Wir freuen uns, dass der First Aid Point N’dofan zwei Mal wöchentlich geöffnet hat. Traurig stimmte uns in 2018, dass obwohl wir kostenfrei Untersuchung und Medikamente anbieten, mehrfach in den FAP eingebrochen wurde. Wir mußten die Fenster besser sichern. Zusätzlich machte uns das Dach große Sorgen. Wir haben uns mit Isatou und Ousainou dazu abgestimmt. Gemeinsam haben wir uns für eine Zwischendecke entschieden. Diese sollt die permanente Verunreinigung verhindern und die Arbeit im FAP verbessern. Ende 2018 konnten wir die Verbesserung des Daches und die Sicherung der Fenster verbinden. Wir freuen uns,dass wir mit dem Budget im verhandelten Niveau des Kostenvoranschlages bleiben konnten und alle Leistungen aus den Bauverträgen umgesetzt wurden.
…………………………………………………………….
We are happy that the First Aid Point N’dofan is open twice a week. We were sad in 2018 that the FAP was broken into twice even though we offer treatments and drugs for free. We had to secure the windows better. Additionally we were worried about the big roof. We talked to Isatou and Ousainou about that. Together we decided to build an intermediate ceiling. It is supposed to prevent the permanent dirtying and to improve the work in the FAP. In the end of 2018 we were able to combine the improvement of the roof and the securing of the windows. We are glad that we were able to keep the negotiated quality in the budget of the estimate and were able to put all works from the building contract into practice.