Schlagwort Archiv: Spendensammlung

2018 ohne Kosten Spenden – durch Einkaufen

Bitte denkt bei euren Einkäufen in 2018 an uns. Mit diesem Link könnt ihr ohne Mehrkosten Gutes tun:

http://www2.helfen-kostet-nix.de/p/medizinische-arbeit-in-g…

—————————————————————-

Please think about us while doing your shopping in 2018. You can do good without extra costs using the following link:

http://www2.helfen-kostet-nix.de/p/medizinische-arbeit-in-g…

2017-2018 Neue Aktion: Zahnpflege

 

Der Vorstand hat nach den Hinweisen der Ärzte zu den Zähnen der untersuchten Kinder an unterschiedlichen Vorschulen entschieden, die Aktion „Zahnpflege“ in den von uns betreuten Kindergärten (Vorschulen) einzuführen.

Hierfür sammeln wir Zahnpasta für Kinder im Alter ( 0-6 ) und Geldspenden für den Erwerb von klappbaren Reisezahnbürsten. Normale Zahnbürsten machen eine hygienische Lagerung in den Schulen unmöglich. Daher erfolgt die Beschaffung zentral und einheitlich durch Helfer.

Die Aktion sucht Paten und Unterstützer.

Wer möchte für uns ein Plakat zur Zahnpflege entwerfen und wer möchte es übersetzen?

Patenschulen in Deutschland gesucht:

Unser Verein : „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ wurde im April 2006 gegründet.

Wir sind als gemeinnütziger Verein in Deutschland eingetragen und berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Auch in Gambia sind wir als Nichtregierungsorganisation (NGO) registriert.

Wir realisieren unsere Vorhaben, medizinische Hilfe zu leisten und Schülerpatenschaften zu vermitteln durch wachsende Mitgliederzahl und aktives Wirken „vor Ort“ in Gambia.

Allerdings benötigen wir für unsere grössten und dauerhaften Projekte der Schuldpeisungen Hilfe.

Deshalb suchen wir Schulen in Deutschland die unsere Vorschulen und Schulen in Gambia gern unterstützen möchten.

16. und 17.12. Weihnachtsmarkt Rangsdorf

Der GBG ist am 16.+ 17.12.2017 auf dem Rangsdorfer Weihnachtsmarkt. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Ihr findet uns in der Seebadallee in 15834 Rangsdorf. Das Team 2017 hat viele neue Bilder dabei und auch einige gambische Ketten, Holzkunst, Taschen, Armbänder und sonstige Geschenkideen.

Natürlich haben wir auch wieder Lose und Punsch für den guten Zweck dabei.

https://www.facebook.com/events/236400053430167/?ti=cl

The GBG will be at the christmas market in Rangsdorf on the 16.+17.12.2017. We are looking forward to your visit!

Schüler helfen Schülern

Die Schüler des Fontane Gymnasium Rangsdorf unterstützen seit Jahren unseren Verein.

In der Zwischenzeit haben Klassen der Schule bereits das zweite Patenkind. Hier versuchen wir mit Briefen und Fotos so gut es geht den Kontakt aufrecht zu halten und die notwendigen Hilfen und Bitten der Kinder zu vermitteln.

Zusätzlich leistet das Gymnasium einen großen Beitrag zu unserer Reis Aktion in N‘dofan. Hier spenden die Schüler den Erlös ihres Afrikatages für Reis an den GBG.

2017 – medizinische Arbeit auf der Nordbank

 

Wir werden auch in 2017/2018 den Health Post in Ndungu Kebbeh und unseren FAP in N´dofan unterstützen. Dafür brauchen wir auch in diesem Jahr Eure Hilfe. Die medizinische Arbeit in Gambia ist uns sehr wichtig. Wir konzentrieren und hierbei vor allem auf Regionen, wo es keine flächendeckende Versorgung gibt und/oder die Einkommensstruktur so gering ist, dass viele Menschen es sich nicht leisten können, sich notwendige Medikamente zu kaufen.

 

Wer die Aktion unterstützen möchte, überweist bitte an unser Bankkonto IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Medizin
Spendenquittung werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder per Email: info@gambia-verein.org

2016 – medizinische Arbeit

medizinische Arbeit 2016 – HC Ndungu Kebbeh

Medizin-HC Neben unserem neuen Projekt in Ndungu Kebbeh ist ein Health Center HC (Krankenstation) entstanden. Wir versuchen gerade heraus zu finden, wer hier der Hauptsponsor ist, um dort direkt und abgestimmt zu helfen. Durch unseren Verlust des Mitarbeiters auf der Nordbank für unseren FAP in Ndofan, haben wir noch überschüssige medizinische Mittel, die wir natürlich in 2016 nutzen wollen. Wir werden berichten, sobald wir eine Kooperation mit dem HC realisiert haben.

GBG auf dem Rangsdorfer Weihnachtsmarkt (12. & 13.12.15)

 

Der GBG wird in guter Tradition auch beim diesjährigen Rangsdorfer Weihnachtsmarkt die uns gespendeten Strickwaren, Kalender und Lose verkaufen. Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Nothilfefonds zu Gute.

 

Wir haben drei Notanfragen aus Gambia erhalten, deren Vermittlung nicht vollständig und rechtzeitig  vor dem Einsatz geklappt hat. So haben wir den Erlös des Weihnachtsmarktes dem Nothilfefonds zugeordnet.

 

Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen.  Wir aktualisieren diesen Artikel in Kürze zu

Stand – Nummer:    64

Standort:                Hof 22- Malanders

Wir freuen uns auf viele Besucher !!!

 

Liebe Mitglieder und Helfer, unser Projektleiter, Hr. Werner Rehm braucht dringend Eure Hilfe und Unterstützung für Faraba Sutu. Er schreibt hierzu:

im letzten Jahr hatte ich Euch um eine Spende für den Kindergarten in Faraba Sutu gebeten. Viele hatten uns geholfen. Dazu nochmals recht, recht herzlichen Dank. Somit ist jetzt auch der Klassenraum fertiggestellt, es fehlt jetzt lediglich noch der Anstrich, der im kommenden Herbst erfolgen wird. Eventuell werden wir auch noch den Fußboden mit gebrochenen Fliesen ausstatten. Somit sind dann die Bauarbeiten im Kindergarten Faraba Sutu endgültig abgeschlossen. Die Versorgung der Kinder mit dem täglichen Mittagessen wird durch regelmäßige Spenden weiter geführt.DSCI0137

Durch Spenden konnten wir in den letzten Jahren folgendes im Kindergarten in Faraba Sutu erreichen: eine Toilette für die Kinder, eine Küche für die tägliche Speisung, einen großen Pavillon für Meetings etc.., die Versorgung der Küche und der Toilette mit fließendem Wasser, der Kindergarten hat jetzt auch Strom, die Einzäunung des Kindergartengeländes und letztendlich den 3. Klassenraum.

Somit steht jetzt der Registrierung des Kindergartens nichts mehr im Wege, sie wird in den nächsten Wochen Monaten erfolgen. Die Registrierungsstelle sagte mir persönlich, dass der Kindergarten viel besser ist als viele andere Kindergärten. Darauf bin ich stolz.