Schlagwort Archiv: Spender

2018 Einsatzvorbereitung Fotos

In den Jahren wurde es zur guten Tradition, dass wir unseren Patenkindern die Fotos des vergangenen Jahres mitbringen. Anfänglich war dies aus der Idee, der vereinfachten Wiedererkennung und Hilfe zur Auszahlung gedacht. Bald erkannten wir, dass die Bilder bei den Kindern eine große Freude auslösten.

Seit einigen Jahren unterstützt uns eine Patenfamilie dabei, die Bilder zu laminieren und spendet Zeit und Material für die Aktion. So bekommen alle Patenkinder jedes Jahr mindestens ein laminiertes Bild von sich. Dass diese Bilder auch die schlechten Wetterverhältnisse in der Regenzeit überstehen und in der Familie oft einen Platz an der Wand finden, freut uns besonders.

2017 Zahnmedizinische Spenden

Wir haben endlich die letzten Bilder der Übergabe vom gespendeten2017_Zahnmedizin zahnmedizinischen Material Ende März erhalten. Wir freuen uns, dass wir dafür eine kostenlose Behandlung eines bedürftigen Notfalls erreichen konnten. Vielen Dank an Lamin und Werner für die Übergabe und Fotos.

 

We have finally received the last pictures of surrender of the donated dental material at the end of March. We are pleased that we have received a free treatment for a needy emergency. Thanks to Lamin and Werner for the transfer and photos.

Dauerspender ermöglichen Projekte: Faraba

faraba

 

Allein in 2016 schaffte es eine einzige Frau über 2.000 EUR für unser Projekt in Faraba Sutu zu sammeln bzw. selbst zu spenden. Unser Mitglied Bärbel Stut arbeitet freiberuflich mit und für betriebliche Interessenvertretungen. Durch Beratung und Coaching versucht sie ihren Teil dazu beizutragen, dass sich die Arbeitsbedingungen anderer verbessern. Ihre Seminare nutzt sie seit 2012 auch, um auf die Situation in Gambia aufmerksam zu machen und für das Projekt Faraba Sutu zu werben.
Neben ihren Patenkindern in unserem Verein unterstützt sie uns auch in unglaublichem Maße in Faraba Sutu. Es ist zum großen Anteil ihr Verdienst, dass die Schulspeisung in Faraba seit November 2012 dauerhaft und konstant realisiert werden konnte.
Wir können unsere Dankbarkeit und Anerkennung schwer in Worte fassen und werden ihr den Kalender 2018 als Dankeschön übergeben. Wir freuen uns sehr, dass es Menschen wie Fr. Stut gibt, die uns helfen Gutes zu tun.

Achtung: Email Probleme- wir bitte um Verständnis

Wir haben ein technisches Problem mit unserer Email: info@gambia-verein.com

Die automatische Weiterleitung an den Vorstand und der Abruf der Mails ist unterbrochen.

Bitte kontaktiert uns bei Facebook oder nutzt vorübergehend die Email: gambiahilfe@gmx.de

Solltet ihr bereits länger als fünf Tage auf Antwort warten. Bitte Email nochmals an die vorläufige Adresse senden. Dann hat uns eure Email leider nicht erreicht.
Vielen Dank für euer Verständnis.

Achtung: Email Probleme- wir bitte um Verständnis

Wir haben ein technisches Problem mit unserer Email: info@gambia-verein.com

Die automatische Weiterleitung an den Vorstand und der Abruf der Mails ist unterbrochen.

Bitte kontaktiert uns bei Facebook oder nutzt vorübergehend die Email: gambiahilfe@gmx.de

Solltet ihr bereits länger als fünf Tage auf Antwort warten. Bitte Email nochmals an die vorläufige Adresse senden. Dann hat uns eure Email leider nicht erreicht.
Vielen Dank für euer Verständnis.

2014 kurz vor der Beendigung der Wasserversorgung der Küche/Toilette in Faraba Sutu

  DSCI0021

Die Dorfgemeinschaft hat bei allen Bauarbeiten: Steine herstellen,  Schachtarbeiten übernehmen,  Rohre/Kabel verlegen, kostenfrei  geholfen und auch weiterhin zu helfen.

 

Wir versuchen damit weiterhin das Bewusstsein für selbst erschaffene Erneuerungen und den späteren achtsamen Umgang mit diesem großen Geschenk zu erwirken und die Kosten so gering wie möglich zu halten.