2021 Rückblick (7)

Jahresrückblick 2021 – unsere Pateneltern
In diesem Jahr haben unsere Pateneltern 176 Kinder und deren Familien unterstützt. Die Patenschaften beziehen sich in erster Linie auf die Unterstützung beim Schulgeld- und den damit zusammenhängenden Zahlungen, wie Schuluniformen und -material. Viele Pateneltern kümmern sich auch darüber hinaus um ihre Patenkinder, sei es durch Geschenkpakete an die ganze Familie, durch Fahrradspenden oder mit Handy-Spenden für die Ehrung besonders erfolgreicher Schüler*innen. Ganz besonders wird ihr unschätzbar wichtiges Engagement deutlich, wenn wir als Verein durch schnelle Hilfen Notsituationen überwinden oder wenigstens lindern wollen: Über das ganze Jahr hinweg haben Pateneltern durch Sonderzahlungen Corona-Hilfen ermöglicht, für die „ihre“ Familien Reis, Öl und z.T. Bargeld bekamen. Und einige Pateneltern konnten sogar den Wiederaufbau von Häusern unterstützen, die durch Regen und Stürme zu Schaden gekommen waren. – Liebe Pateneltern, wir danken euch von ganzem Herzen; ihr seid ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Vereinsaktivitäten. In 2022 werden wir 5 neuen Kindern aus Marie Sareh einem kleinen Dorf nördlich des Gambia-Flusses mit Paten helfen und damit weiter unsere Hilfe auf der Nordbank ausbauen.