Fatou Gaye’s Kinderschutzhaus (Darra)

Wir unterstützen auch in diesem Jahr Fatou Gaye‘s Kinderschutzhaus (Darra) in Kunkujang Keitaya. Hier lassen wir alle Spendenmittel in den „Darra Donation Pool“ fließen. In einem gambischen Darra ist eine hohe Fluktuation normal. Die Kinder kommen, wenn z.B. ein Elternteil verstorben ist, nach einer Scheidung oder weil die Familie wirtschaftlich absolut am Limit ist. Wenn es wieder besser geht oder neu geheiratet wurde, kehren die Kinder oft wieder zurück in ihre Familien. Und das ist gut so. Nur einige bleiben für immer bei Fatou, insbesondere Vollwaisen. Für fast 170 Kinder konnten wir in den letzten Jahren ein schönes zu Hause schaffen. Wir kümmern uns weiter um die monatliche Versorgung und Lebensmittel. Aber auch neue Matratzen, Betten, Schränke, Schulmaterial und Hygieneartikel haben wir geplant. Natürlich soll auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen, daher freuen wir uns auch über Sachspenden zur Freizeitgestaltung. – Spenden gerne über https://www.betterplace.org/de/donate/platform/projects/78844


Beitrag veröffentlicht

in

,

von