Schlagwort Archiv: Aktive

2022 Vorstellung der Aktiven (10) Kick

Wir möchten euch immer mal wieder aktive Helfer, in diesem Fall ein Helferpaar vorstellen.

Immer wieder fallen Namen in unseren Berichten, aber wer sind unsere Helfer und Helferinnen? Wir stellen euch gerne etwas näher vor. Natürlich haben alle Beteiligten im Vorfeld zugestimmt und die Freigabe für Text und Bild erteilt. Heute: Kick und Ans.

2021 Vorstellung Mitarbeiter

Heute, am Tag der Arbeit, wollen wir unseren Mitarbeiter Ebrima S. Bah, genannt Rise, ganz besonders ehren. Denn Rise ist derjenige, der in Gambia unsere gesamte Vereinsarbeit macht. Und das mit einer Ausdauer, Zuverlässigkeit, Strebsamkeit und Akkuratesse, für die wir jeden Tag von neuem dankbar sind. Seit uns Corona das Reisen schwer macht, hat Rise vor Ort eine unfassliche Menge großer und kleiner, langfristiger und plötzlich auftauchender, leichter und schwerer Projekte gewuppt: Schulgeldzahlungen, Inspektionen, Bestenehrung, Lebensmittellieferungen, mit Fatou Gaye das neue Kinderschutzhaus aus dem Boden stampfen, zwei Neubauten für Patenkinder-Familien-Häuser, Papierkram, Containerlieferungen, Notfälle zur Behandlung begleiten, etc. pp. Auch übersetzt er dank seiner Sprachbegabung mühelos und sensibel in lokale Sprachen und zurück ins Deutsche, Englische oder Holländische, was uns schon oft die Kommunikation in Gambia erleichtert oder sogar erst ermöglicht hat. Rise ist eigentlich Touristenführer und würde ganz sicher gerne mal wieder in diesem Beruf arbeiten. Lieber Rise, vielen vielen Dank – du bist ein großes Vorbild, eine wunderbarer Kollege und ein toller Mensch. Wir sind dankbar, dass du mit uns arbeiten möchtest. Bleib gesund und uns noch lange erhalten!

2021 Vorstellung der Aktiven (9) Anja

Die dritte Vorstellung 2021 ist unsere langjährige Vorsitzende Anja. Sie ist von Anfang an dabei und das letzte aktive Gründungsmitglied. Als Projektleiter Norden hat Anja mit vielen Spendern und Aktionen in den letzten zwei Jahren in Ndofan einen Brunnen und vier Toilettenhäuser ermöglicht. Zusätzlich ist eine Bibliothek entstanden und die Schulspeisung ausgebaut worden. Noch immer hofft sie, die bisher ehrenamtlich tätigen Küchenfrauen in Ndofan mit einer dauerhaften Aufwandsentschädigung zu unterstützen. Bisher reichen die Spenden nur für vereinzelte Bonuszahlungen und Coronahilfe, sowie Ramadan Unterstützung. Aber Anja gibt selten auf. Sie hat ihrem Vorgänger versprochen Ndofan weiter zu helfen und hat dieses Versprechen noch nicht brechen müssen. Anja selbst: „Ich bin dankbar für alle Spender und Mitglieder, die den Weg weiter mit uns gehen. Es ist noch ein langer Weg, aber es hat sich in den letzten Jahren schon so viel verbessert, dass ich daran glaube.“

2021 Vorstellung der Aktiven (8) Gudrun

Die zweite Vorstellung 2021 ist unsere langjährige Finanzerin Gudrun. Natürlich hat auch sie im Vorfeld zugestimmt und die Freigabe für Text und Bild erteilt. Wir haben euch in den letzten Jahren viel aus unseren Projekten und über unsere Aktionen berichtet. Aber kennt ihr das Gesicht, dass das alles möglich macht? Gudrun ist die gute Seele und hart arbeitende Instanz im Hintergrund. Alle Spenden, Belege, Buchungen, Transfers und Koordination der finanziellen Mittel läuft auf ihrem Schreibtisch. Zu Beginn ihrer Arbeit beim Vorstand waren das im Jahr 2013 ca. 520 Belege und Buchungen mit einem Gesamtvolumen von 36.240 EUR. In 2020 waren es hingegen 108.730 EUR und 2.470 Buchungen und Belege. Aus diesem Grund mussten wir auch erstmals zu Entlastung die Jahresendpost 2020 in eine Jahresanfangspost 2021 wandeln. Jedes Mitglied erhielt mit dieser alle Belege und Spendenquittungen des Vorjahres, um Porto zu sparen, gesammelt. Eine Menge Arbeit und Papier bei 160 Mitgliedern und 22 Nichtmitglieder Paten. Wir bedanken uns für die unglaublich tolle Arbeit und hoffen, dass Gudrun auch in diesem Jahr wieder für die nächsten zwei Jahre zur Wahl antritt.

2021 Vorstellung der Aktiven (7) Anne-Katrin

Wir möchten euch auch in diesem Jahr wieder ein paar aktive Helfer vorzustellen. Wir haben euch in den letzten Jahren einen Teil unserer Projekte und Aktionen vorgestellt. Immer wieder fallen Namen, aber kennt ihr auch die Gesichter, die dahinter stecken? Wir möchten das gern ändern und stellen euch nun ab und an eine Person aus unserem Kreis etwas näher vor. Den Start 2021 macht unsere erste Voluntärin in Kunkujang. Natürlich hat sie wie auch folgenden Vorstellungen im Vorfeld zugestimmt und die Freigabe für Text und Bild erteilt.