Schlagwort Archiv: Dankeschön

2022 Zuckerfest

KORITEH – ZUCKERFEST
Mit dem Zuckerfest (In Gambia: Koriteh) schließt traditionell der Ramadan. Wie der Name vermuten lässt, gibt es ein großes Fest und Geschenke. Das ist eine teure Angelegenheit, insbesondere in Zeiten hoher Preise und wirtschaftlicher Flaute. Wir sind daher ganz besonders dankbar für die substantiellen Spenden muslimischer Unterstützer*innen, die Fatous Kinder auch in diesem Jahr einen denkwürdigen Tag schenkten. Neben privaten Spender*innen insbesondere aus der Berliner muslimischen Gemeinde sei der Verein MHS dankbar erwähnt.

2022 Danke: medizinischer Notfall gesichert

UPDATE MEDIZINISCHER NOTFALL BUBACARR S. – DANK AN ALLE SPENDERINNEN UND SPENDER!

Ihr seid einfach unglaublich! – Zum Neujahr wurde Bubacarr S. mit der seltenen Gullian-Barré-Nervenkrankheit in Fatou Gayes Klinik eingeliefert; sein Leben stand auf dem Spiel. Wir haben voller Hoffnung auf euch die Behandlungskosten zugesagt, auch wenn wir bei der Summe von 1.860 Euro ganz schön schlucken mussten. Und mit eurer Hilfe haben wir es jetzt geschafft, wir können Bubacarrs Behandlung bezahlen. Mit Langzeitmedikation und mit Physiotherapie ist er zunächst einmal über den Berg, kann sich schon wieder richtig aufsetzen und lernt gerade wieder laufen. Vielen lieben Dank an alle Spender. Die Behandlungskosten wurden in Raten bezahlt und sind nun vollständig beglichen. 

2021 Danke für Weihnachtsspende

Die Thieme Gruppe spendet jedes Jahr zu Weihnachten Gelder an verschiedenen wohltätige und soziale Projekte weltweit – und in diesem Jahr auch an Fatou Gayes Stiftung! – Unsere ehrenamtliche Hebamme Anne-Katrin Klotzsch, die im Frühjahr bei Fatou arbeitete, reichte gemeinsam mit unserer Vorstandsfrau die Bewerbung für die Weihnachtsspende ein. Pünktlich für das erste Kalendertürchen erreichte uns am 1. Dezember die Nachricht, dass die Thieme Gruppe Fatous Arbeit mit 5.000 € unterstützt. Wir sind unfassbar glücklich, und Fatou erstmal! Wir haben schon gemeinsam Pläne geschmiedet, wie wir das Geld einsetzen wollen. Dazu in den nächsten Tagen mehr…

2021 Mädchenhilfe Stühle für Siffoe

Heute geht unser Dank an die Landfrauen Potsdam Mittelmark. Wir hatten im vergangenen Herbst von Ihnen diese Stühle erhalten und eine Zeit für das Transportgeld benötigt. Aber nun sind Stühle nach langer Reise in Gambia im kleinen Ort Siffoe angekommen. Im Bild steht Adama von „Daugthers of Gambia“, die uns um Stühle für die Bibliothek und Sonntagsschule gebeten hatte. Wir konnten auch ein paar englische Bücher und Sachspenden abgeben. Wir sagen auch herzlichen Dank für alle Transportspenden. Wir freuen uns, dass alles geklappt hat.

2021 Dankeschön – FAP 2021/22 abgesichert

In diesen Wochen freuen wir uns besonders über die erhaltene Ausschüttung aus der Ruth-Möller- Stiftung. Wir werden damit gleich zwei unserer medizinischem Schwerpunkte unterstützen und euch in den nächsten Monaten berichten was wir mit der an medizinische Arbeit gebundenen Hilfe leisten. Heute können wir schon verkünden, dass diese Sonderspende in unserem FAP die Einkäufe der benötigten Medikamente für 2021/22 vollständig absichert. Vielen Dank für diese tolle Hilfe.
…………………………………………………………….
This weeks we are particularly happy about the distribution received from the Ruth Möller Foundation. We will use it to support two of our medical focus areas and report to you in the next few months what we can do with the help tied to medical work. Today we can already announce that this special donation will completely secure our FAP’s purchases of the required medication for 2021/22. Thank you for this great help.

2021 Dankeschön für Zuckerfest

Wir bedanken uns bei MHS – Medical Humanitarian Support für die große Hilfe und Unterstützung zum Ramadan Ende und Zuckerfest der Sheikh Tihami Ibrahim Nyass Foundation, Clinic & Darra.

Wir laden euch gern zur Seite von MHS und freuen uns auf weitere gemeinsame Aktionen. (siehe Links unten rechts) 
………………………………………………………………………….. 
We would like to thank MHS – Medical Humantarian Support for the great help and the purchase End of Ramadan and Eid al-Fitr for the Sheikh Tihami Ibrahim Nyass Foundation, Clinic & Darra.

We are happy to invite you to the site of MHS and look forward to further joint campaigns.

2021 neuer Flyer

Heute geht unser Dank an die Sunprint GmbH. Die neuen Flyer 2021 sind frisch gedruckt eingetroffen. Danke für diese tolle Spende. Ohne solche Hilfen, könnten wir nicht so aktiv sein.
………………………………………………………………… 
Today our gratitude goes to the Sunprint GmbH. The new flyers of 2021 just arrived freshly printed. Thanks for this great donation. Without such helps we couldn’t be so active.

2021 Ramadanunterstützung für Helfer in Ndofan

Der Vorstand hat entschieden allen drei Küchenfrauen in Ndofan und unserem Praktikanten im Rahmen der Nothilfe zum Ramadan einen 50 kg Sack Reis und 5 Liter Öl zu übergeben. Wir bedanken uns bei Rise für die Verhandlungen und Organisation, sowie die schnelle Übergabe.
…………………………………………………………………. 
The board decided to hand over to all 3 kitchen women and our intern in Ndofan a 50 kg sack of rice and 5 liters of oil as part of the emergency aid for Ramadan. We thank Rise for the negotiations and organization, as well as the quick handover.

2021 Grüße aus Faraba Sutu

Am Mittwoch, dem letzten Schultag vor den Osterferien haben wir Bilder und ein Danke aus Faraba Sutu erhalten, die wir gern mit euch teilen.

„Thanks you.
On behalf of the pupils and staff of the school we would like to thank you for the support.
Thanks so much.
Happy easter from the pupil
Thanks GBG
Best Regards
Alieu“

2021 neues Dach für Faraba beendet

In Zusammenarbeit mit dem MRC und den spanischen Freunden vom Kindergarten Faraba Sutu haben wir das Dach des Kindergarten erneuert. Allein hätten wir kein neues Dach finanzieren können und hatten erneute Reparaturen zur Regenzeit befürchtet. Wir freuen uns sehr, dass das Netzwerk der Freunde Faraba Sutus so gut klappt und wir gemeinsam ein neues Dach ermöglichen konnten. Herzlichen Dank an alle Spender und Kooperationspartner. Nur zusammen können wir viel bewegen.