Schlagwort Archiv: Masken

2021 Coronahilfen für Patenkinder

Wir konnten wieder einigen Patenkindern und Nothilfen durch die zusätzliche Coronahilfe mit Geld, Reis, Öl und Masken unterstützen. Wir bedanken uns bei allen Paten, Spendern und Unterstützern. Ohne euch und ohne unseren Mitarbeiter könnten wir diese dringend erforderliche Hilfe nicht leisten.
……………………………………………………………………We were able to support some godchildren and emergency aids with, Money, Rice, Oel and Masks with the additional Corona help. We thank all sponsors, donors and supporters. Without you and without our employees, we could not provide this urgently needed help.

2020 Masken für Gambia

Es ist Vorschrift überall im öffentlichen Raum in Gambia Masken zu tragen. Wir haben unsere Mitarbeiter und Lehrer im Projekt und nun auch unseren Praktikanten mit Masken versorgt. Natürlich haben wir auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie überall eine Maske dabei haben. Wir versuchen schnellstmöglich weitere Masken produzieren zu lassen und werden diese dann wieder kostenlos zur Verfügung stellen.
…………………………………………………………….
It is mandatory to wear a mask everywhere in public areas in The Gambia. We provided masks to our team members, teachers and now to our trainee in the project. Of course, we also made it very clear that they have to wear these masks everywhere. We are trying to have more masks produced as soon as possible and will provide them again free of charge.

2020 Masken für Patienten und Patenkinder

Die ersten Masken wurden an die Patienten des FAP in den vergangenen Wochen ausgeteilt. Wir freuen uns, dass unsere Mitarbeiter so gut zusammen arbeiten und hoffen heute die Bestätigung vom Schneider für weitere Masken zu bekommen. Seit 24.07. ist das Tragen von Masken im öffentlichen Raum Pflicht. Unsere Krankenschwester hat ausreichend Masken für sich und ihre Patienten auch in den kommen Wochen erhalten. Dann hoffen wir den Nachschub vom Schneider zu bekommen und auch August und September absichern zu können. Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung. Ohne euch könnten wir unsere medizinische Arbeit in Gambia schwer realisieren.
………………………………………………………………… 
The first masks were distributed to patients at the FAP last weeks. We are pleased that our members of staff work so well together and are hoping to receive confirmation from the tailor today for the supply of more masks. It has been compulsory since 24th july to wear masks in public places. Our nurse has received a sufficient amount of masks for herself and her patients for the next weeks. After that we hope to get more masks supplied by the tailor to cover August and September as well. We thank all donors for their support. Without you it would be nearly impossible to realize our medical work in The Gambia.

2020 Masken eine Form der Coronahilfe

Corona beschäftigt uns weiter. Noch immer suchen wir dringend nach Möglichkeiten vor Ort zu unterstützen. Eine Form der Sonderhilfe sind Masken. Die wir in Gambia herstellen lassen. Viele Schneider sind gerade ohne Aufträge und die fehlenden Touristen verschärfen die Situation.

Die ersten 300 Masken sind fertig und werden nun durch unseren Mitarbeiter und im FAP in Ndofan ausgegeben.

Werde Masken-Pate /Patin für eine Familie und finanziere 10 Masken für zusammen 5€. Wir lassen sie vor Ort nähen und verteilen sie an unsere Patenkinderfamilien.

2020 Coronahilfe – Maskenpflicht

Seit diesem Freitag ist es Vorschrift überall im öffentlichen Raum in Gambia Masken zu tragen. Wir haben unsere Mitarbeiter und Lehrer im Projekt mit Masken versorgt. Natürlich haben wir auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie überall eine Maske dabei haben. Wir möchten jede Konfrontation mit der Polizei vermeiden und machen uns große Sorgen um die Menschen, die sich schwer Masken leisten können. Unsere ersten Masken werden im FAP verteilt, damit sowohl unsere Krankenschwester, als auch ihre Patienten die Regeln befolgen können. Wir versuchen schnellstmöglich weitere Masken produzieren zu lassen und werden diese dann wieder kostenlos zur Verfügung stellen.
………………………………………………………………..
Starting this Friday it is mandatory to wear a mask everywhere in public areas in The Gambia. We provided masks to our team members and teachers in the project. Of course, we also made it very clear that they have to wear these masks everywhere. We want to avoid any confrontation with the police and are very worried about people who can hardly afford to buy masks. Our first masks are distributed at the FAP so that both our nurse and her patients can follow the rules. We are trying to have more masks produced as soon as possible and will provide them again free of charge.

2020 Masken für Gambia

Corona beschäftigt uns weiter. Noch immer suchen wir dringend nach Möglichkeiten vor Ort zu unterstützen. Eine Form der Sonderhilfe sind Masken. Die wir gern in Gambia herstellen lassen wollen. Viele Schneider sind gerade ohne Aufträge und die fehlenden Touristen verschärfen die Situation. Wir haben Schnittmuster für dreilagige waschbare Masken bekommen, die wir gern in Gambia herstellen lassen wollen.

Werde Masken-Pate /Patin für eine Familie und finanziere 10 Masken für zusammen 5€. Wir lassen sie vor Ort nähen und verteilen sie an unsere Patenkinderfamilien.

2020 Kooperation mit Kunkujang

Fatou Gaye hat ihre beiden Nähmaschinen, Stoff und Kurzwaren herausgeholt und einen Schneider engagiert. Nun sind genug Masken bzw. Mund-Nasen-Bedeckungen für das gesamte Klinikpersonal, für Patient*innen und für die Mädchen vorhanden. Und nicht nur das: Fatou stellt auch der Nachbarschaft, Familien der Angestellten und anderen Projekten von Gesundheit und Bildung Gambia e.V. Masken zur Verfügung. Rise bekommt beim nächsten Treffen einige Masken für sich und für den FAP und unsere Patenkinder in Ndofan.
……………………………………………………………………
Fatou Gaye took out her two sewing machines, some fabric and haberdashery and hired a tailor. Now there are enough masks or mouth and nose covers for the entire clinic staff, for patients and for the girls. And not only that: Fatou also provides masks to the neighbourhood, families of employees and other projects of Health and Education Gambia e.V. At the next meeting Rise will receive some masks for himself and for the FAP and our sponsored children in Ndofan.