Transparenz

In Deutschland gibt es keine einheitlichen Veröffentlichungspflichten für zivilgesellschaftliche Organisationen; alles ist freiwillig. Lediglich als eingetragener Verein oder unter dem DZI-Spendensiegel sind verbindliche Normen einzuhalten.

 

Unser Verein baut gerade auf die Nachvollziehbarkeit der Arbeit und der Spendenverwendung. Dies sind wir unseren Spender*innen schuldig. Und das hat uns zu dem Erfolg geführt, auf den wir heute schon zurückblicken können. Deswegen schließen wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ von Transparency International Deutschland e.V. an und stellen auf dieser Seite unsere ohnehin online verfügbaren Transparenz-bezogenen Informationen übersichtlich zusammen. So erhalten Interessierte direkt und einfach alle Fakten, die sie zur Meinungsbildung über die Vertrauenswürdigkeit unseres Vereins brauchen:

1. Name, Sitz, Gründung, Kontakt:

Gesundheit und Bildung Gambia e.V.
Seebadallee 13a, 15834 Rangsdorf
Ansprechpartnerin: Anja Schütz (Vorsitzende), E-Mail: Vorsitz@gambia-verein.org
Gründungsjahr: 2006, Registerauszug

2. Zweck des Vereins:

  1. Der Verein hat den Zweck, Nächstenliebe und Verantwortung gegenüber Notleidenden, Kranken, hilfsbedürftigen Kindern, Jugendlichen und Familien in Gambia zu wecken und zur Linderung der Not beizutragen.
  2. Die Hilfe soll insbesondere erfolgen durch medizinische Untersuchung und Versorgung in Schulen und Wohngebieten und der Ermöglichung des Schulbesuchs von Kindern durch die Vermittlung von Patenschaften (Übernahme Schulgeld) durch deutsche Pateneltern – und dies ohne Unterschied von Geschlecht, Nationalität, Hautfarbe und Religion.
  3. Verfügbare Mittel können außerdem für die Hilfe in besonderen Notfällen verwendet werden, von denen Kinder und deren Familien betroffen sind.
  4. Der Verein wirbt für die Durchführung dieses Zweckes. Er finanziert sich aus Mitgliederbeiträgen und Spenden.

Die vollständige Satzung sowie die Bestätigung zu den Organisationszielen des Vereins ist jeweils als PDF-Datei in deutscher Sprache und englischer Sprache verfügbar.

3. Mit Bescheid des Finanzamtes Luckenwalde vom 01.07.2019 wurde die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 und 7 AO festgestellt. Der Verein ist damit berechtigt, für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Die Steuernummer der Körperschaft „Gesundheit und Bildung Gambia e.V.“ lautet 050/143/06228.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger: Laut § 7 der Satzung besteht der Vorstand des Vereins aus den Vorsitzenden und zwei Stellvertretern. Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich durch den Vorsitzenden und seine Stellvertreter je allein vertreten. Der aktuelle Vorstand wird hier vorgestellt.

5. Tätigkeitsbericht: Rechenschaftsberichte sind nach Jahren sortiert unter Mitgliederinformation zu finden

6. Personalstruktur: Der Vorstand des Vereins arbeitet ehrenamtlich. Der aktuelle Vorstand wird hier vorgestellt. Zusätzlich hat der Verein zwei gambische Mitarbeiter vor Ort, unser Administrator Ebrima S. Bah (Rise) und unsere Krankenschwester Isatou Nyassi. Die Gehälter für beide Mitarbeiter*innen werden durch Mitgliedsbeiträge finanziert.

7. Angaben zur Mittelherkunft: die Bilanzen für 2019 und 2020 sind verlinkt, die Übersicht der Spenden sind nach Jahren sortiert hier zu finden

8. Angaben zur Mittelverwendung: Die Finanzberichte und Rechenschaftsberichte sind nach Jahren sortiert unter Mitgliederinformation aufgeführt

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten: Der GBG e.V. ist mit keiner Organisation und keinem Unternehmen gesellschaftsrechtlich verknüpft. Der GBG e.V. ist beitragsfrei Mitglied in folgenden Netzwerken: Gambianetzwerk und Projects in Gambia

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen: Auch in 2019 und 2020 gab es keine jährlichen Zuwendungen von juristischen oder natürlichen Personen, die mehr als 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachten.