Schlagwort Archiv: Schulspeisung

2020 Presseinformation

Wir waren im Wochenspiegel mit einem Artikel und haben unseren Aktivitäten zur Schulspeisung vorgestellt. Wer den Artikel noch nicht entdeckt hat, findet ihn in der Ausgabe 26.08.2020 oder im Reiter Presse. 

……………………………………………………………………
We have an article in the „Wochenspiegel“ and presented our school food program. If you have not seen the article yet, you will find it in the edition 26.08.2020.

2020 Malern in Faraba Sutu beendet

Wir freuen uns sehr über die Fertigstellung der Malerarbeiten in Faraba Sutu . Dank einer Sonderspende konnten wir die Küche und Regale streichen lassen. Jetzt macht das Kochen nach der Öffnung der Schulen hoffentlich doppelt Spaß. Wir hoffen weiter, dass die Covid-19 Zahlen sinken und die Schulen bald wieder öffnen können. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir berichten.

2020-21 Aktion Schulspeisung geht weiter

Aktion Schulspeisung geht auch in 2020/2021 weiter und sucht Unterstützung.

Wir haben nach den Hinweisen der Ärzte bereits 2017 die Aktion „Reis“ in „Schulspeisung “ geändert und um Hirse und Bohnen erweitert. Hier geht es vor allem um die Erweiterung des Speiseplans um eisenhaltige Lebensmittel zur Minderung von Anämien. Leider sind sowohl Hirse als auch Bohnen teurer als Reis. Bitte unterstützt uns und die Aktion „Schulspeisung“ auch weiterhin. Vielen Dank im Vorfeld.

Wer die Aktion unterstützen möchte, überweist bitte an unser 
Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia  
IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Schulspeisung

http://gambia-verein.org/wp-content/uploads/2020/06/Schulspeisung_Dauerspender.pdf

2020 Schulspeisung Ndofan

2020 Danke an Dauerspender Schulspeisung

In 2019 konnten wir 2.060 EUR von unserer Dauerspenderin Bärbel für die Schulspeisung verzeichnen. Seit Jahren sammelt sie eifrig auf den von ihr gegebenen Seminaren und rundet die eingesammelten Spenden auf das doppelte zum Wohle der Kinder in Gambia auf. Bärbel hat mit ihren Spenden einen großen Teil dazu beigetragen, dass die Schulspeisung immer weiter verbessert werden konnte.  Wir konnten mit ihrer und zusätzlicher Hilfe anderer Spender dauerhaft die ausgewogene Versorgung in Faraba Sutu sichern und die Versorgung an der BCS Ndofan verbessern. Wir freuen uns sehr, dass uns Bärbel auch in 2020 unterstützen möchte.

2019-2020 Rück- und Ausblick

Wir freuen uns gemeinsam mit euch in das neue Jahr zu starten. Das Jahr 2019 war sehr aufregend, anstrengend und wunderbar zu gleich. Wir haben tolle Projekte und Aktionen beendet und andere bereits begonnen. Wir konnten uns auf unseren Mitarbeiter voll verlassen und auch in Abwesenheit Baustellen kontrollieren. Ein unglaublich tolles Team an Mitgliedern hat mehrere Einsätze bestritten. Es bleiben viele Erinnerungen, Eindrücke und Emotionen, aber auch nachhaltig wichtige Verbesserungen. So möchten wir danke für einen wunderschönen Spielplatz in Faraba Sutu, einen sanierten FAP in Ndofan, einen modernen Brunnen mit Solar, eine Wasserleitung in Ndofan und eine dauerhafte Essens Versorgung in Faraba Sutu und eine verbesserte in Ndofan sagen. Wir sagen Danke für jede einzelne Spende, danke für eure Unterstützung auch im Kampf gegen die grausame Praktik der weiblichen Genitalverstümmelung (FGM) und für jede Aktion für Mädchen, die Bestenehrung und Fussballaktion. Ganz besonders freuen wir uns, dass wir durch euch allen medizinischen Notfällen 2019 helfen konnten. Das ist nicht selbstverständlich und wir sind sehr glücklich darüber, dass wir im vergangenen Jahr : Leben verbessern, Amputation verhindern und Leben retten konnten. 2019 war für uns ein wirklich besonderes Jahr, weil wir mit Euch sehr viel mehr erreichen konnten, als in den vergangenen Jahren. Bitte unterstützt uns weiter so sehr, ohne euch könnten wir in Gambia nichts bewegen. Wir wünschen euch ein frohes neues Jahr 2020.

2019-2020 Schulspeisung Faraba Sutu

Gerd hatte als Projektleiter einen festen Speiseplan mit der Crew in Faraba Sutu erarbeitet. Wir haben das vergangene Schuljahr bis auf wenige Überraschungen von unangemeldeten Spendern davon keine Ausnahme gemacht. Alle zwei Wochen wiederholt sich der Plan und dabei werden alle typisch gambischen Gerichte abwechslungsreich den Kindern angeboten. Gerd hat in diesem Jahr die Erfahrungen mit dem Speiseplan mit der Crew ausgewertet und die Mengen für die abgestiegene Schülerzahl etwas angepasst. Wichtig ist, dass wir weiterhin eisenhaltige Lebensmittel wie Hirse und Bohnen anbieten und das Gemüse aus dem Garten nutzen.
…………………………………………………………………….
Gerd worked out a menu with the crew in Faraba Sutu. During the last school year we did not make exceptions unless we had an unannounced surprise visit by a donator. The menu repeats every second week and all typical Gambian meals are offered to the children. Gerd has evaluated the experiences with the team this year and adapted the menu to the reduced number of students. It is important that we keep offering iron-bearing foods like millet and beans and use the vegetables from the yard.

2019 Schulspeisung Ndofan

Auch in diesem Jahr unterstützt der GBG das Schulessen in Ndofan. Wir freuen uns, dass das Team am Dienstag bei der Zubereitung des Essens dabei war. Der nächste Einkauf für Reis, Hirse, Öl, Erbsen und Bohnen ist schon geplant. Wir hoffen der Direktor fordert rechtzeitig die Reislieferung der WFP ab. Für über 900 Schüler schaffen wir es nicht allein ein tägliches Essen zu realisieren. Wir danken allen Spendern 2019 für die tatkräftige Hilfe und haben hier ein paar Bilder die euch hoffentlich genauso erfreuen wie das Team.

 

2019 Danke für Spende Schulspeisung

2019 Erntedank Auswertung – Danke

Liebe Spender, Freunde und Unterstützer,
wir freuen uns im Rahmen der Auswertung zum Erntedankfest den aktuellen Stand aller Spenden 2019 für die Schulspeisung in Höhe von 3.360 EUR bekannt geben zu dürfen. Das ist ein super Ergebnis und wir danken jedem Einzel- und Dauerspender für die Unterstützung. Ohne euch könnten wir die so dringend notwendige Hilfe in Faraba Sutu und an der BCS Ndofan nicht ermöglichen.