Kategorie Archiv: Uncategorized

2018/2019 Schulmaterial für Gambia

Mit unserem Projekt „Schulmaterial für Gambia“ versuchen wir das Lernen in Gambia etwas zu erleichtern. Auch hier konzentrieren wir uns auf die Schule in N’dofan (BCS) und den Kindergarten in Faraba Sutu. In Gambia kann man inzwischen sehr gute Lernmaterialien erwerben. Wir haben in 2018 die ersten Hefte erworben und werden diese in der Klasse 3 in Faraba Sutu testen. Wir hoffen mit diesen Lernmitteln den Kindern Freude zu bringen und eine nachhaltige Lernmethode zu etablieren.

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, überweist bitte an unser
Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
unter dem Stichwort : Schulmaterial

2019 Toiletten für BCS N’dofan

Leider sind die Toiletten in der BCS N’dofan nicht ausreichend. Die Toilettenhäuser sind sehr lange nicht mehr renoviert worden. Sie sind in einem sehr schlechten Zustand und teilweise baufällig. Der hygienische Zustand lässt sich nicht beschreiben und ist in Mitteleuropa schwer vorstellbar. Die BCS ist in den letzten Jahren gewachsen. Die ursprüngliche Grundschule mit Kindergarten wurde zu einer integrierten Oberschule. Fast 700 Mädchen und Jungen besuchen die Schule täglich und teilen sich gemeinsam ein Toilettenhaus mit insgesamt vier Toilettenlöchern.

Wer die Aktion finanziell unterstützen möchtet überweist bitte auf unser Bankkonto: Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
Stichwort: Toiletten N’dofan

Hilfe für Aktion Schulspeisung gesucht

Für eines unserer größten und dauerhaften Projekte, die „Schulspeisungen“, benötigen wir Ihre Hilfe.

Dazu suchen wir Schulen in Deutschland die unsere Vorschule und Schule in Gambia gern unterstützen möchten. Wir haben hier schon einige Ideen und freuen uns auf
weitere aus den Schulen:

 

– Kuchenbasare für Gambia
– Projektwochen zu Afrika oder Gambia
– Flohmärkte
– Spendenläufe

 

Unten aufgeführt sind die aktuellen Projekte und Aktionen des Vereins:

– Schulspeisung Ndofan
– Zahnpflege
– Kindergarten Faraba Sutu
– Medizin

Weitere Informationen können Sie gern unter www.gambia-verein.org einsehen oder Ihre Fragen an info@gambia-verein.org senden.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, nutzen Sie bitte unser Bankkonto:
Gesundheit und Bildung Gambia
IBAN: DE43160500003637000716
Im Verwendungszweck bitte das Stichwort der ausgewählten Aktion vermerken.

Spendenquittungen werden umgehend ausgestellt. Die notwendige Adresse bitte per PN auf Facebook oder
per E-Mail an info@gambia-verein.org

Wir danken für Ihre Unterstützung!

2018 Grüße aus Faraba

Die Schüler und neuen Lehrer in Faraba Sutu grüßen alle Mitglieder und Spender.  Wir haben gemeinsam einen schönen Tag erlebt und die Fortschritte im Unterricht und auch im Schulgarten bewundert. Die nächsten Veränderungen sind geplant und wir werden auch nach dem Einsatz weiter berichten. Gerd und Ousainou haben mit den Lehrern den neuen Speiseplan entwickelt. Wir hoffen die Abwechslung freut besonders die Kinder und hilft weiter ein gesundes Wachstum zu fördern.

2018 Danke für die Spenden: Schulspeisung

In diesem Jahr haben wir bis zum 03.10. Eine Summe von 3.123,00 Euro für die Aktion Schulspeisung 2018/2019 gesammelt. Damit haben wir ca. die Hälfte der kalkulierten Summe bis zu den Sommerferien 2019 zusammen. Wir haben auf Facebook eine virtuelle Veranstaltung zur Erinnerung an die Aktion mit dem Titel „Erntedankfest“ eingestellt, Infostände und Artikel organisiert. Alle allgemeinen Reisspenden wurden als Bestandteil der Mittagsspeisung mit zur Aktion „Schulspeisung“ gerechnet. Wir hoffen auch in den nächsten Monaten auf eure Unterstützungen. Und sagen allen Spendern und Helfern an unseren Ständen herzlich Danke für die bisherige Hilfe. Ohne euch könnten wir nicht viel bewegen.

2018 First Aid Point (FAP) in N’dofan

Unsere neue Mitarbeiterin Isatou öffnet in unserem Namen den Fist Aid Point ( FAP) in N’dofan jeden Dienstag und Donnerstag. Somit stellen wir seid Anfang Juni wieder die Grundversorgung in N’dofan sicher. Ousainou kontrolliert bei seinen Besuchen die Patientenbücher und informiert uns, falls Patienten größere medizinische Probleme haben. Wir freuen uns sehr, dass die Zusammenarbeit klappt.

2018 Zahnpflege – Spendensammlung

Wir sammeln auf betterplace für die Aktion Zahnpflege:

Wir sammeln Spenden für Zahnbürsten, Zahnpasta und Plastebecher für Kinder im Alter ( 0-6 ). Wichtig ist der Kauf von klappbaren Reisezahnbürsten. Hier werden noch Mittel für die Langfristigkeit der Aktion benötigt. Normale Zahnbürsten machen eine hygienische Lagerung in den Schulen unmöglich. Daher erfolgt die Beschaffung zentral und einheitlich durch Helfer.  Zahnpasta und Becher sind auch als Sachspende sinnvoll. Wenn Sie wollen, kontaktieren Sie den Vorstand direkt per Mail: info@gambia-verein.org

Der Link zur Sammlung auf betterplace : www.betterplace.org/p63410

2018 Projekt Ndungu Kebbeh wird beendet

Im Kindergarten Ndungu Kebbeh gab es am Dienstag das ausstehende Gespräch mit den beiden Lehrer. Die Mitglieder hatten zur Mitgliederversammlung 2018 beschlossen, dass Projekt zu beenden. Ohne Projektleiter und durch die fehlende Mitarbeit der Gemeinde konnten wir keine anderen Entscheidung treffen. Der Direktor hatte mehrfach die Kritiken des Vorstandes erlebt und war nicht überrascht. Wir danken Lamin G. für seine Übersetzungen ins Deutsche. Er hat Gerd, Ousainou und uns damit sehr unterstützt. Der Lehrer schilderte dem Team erneut das Desinteresse des Dorfes. Die jungen Väter erzählten ihm, dass in anderen gesponderten Kindergärten die Kinder alles frei bekommen und die Eltern nicht für den Kindergarten ehrenamtlich arbeiten müssen. Aber genau das haben wir in den letzten zwei Jahren immer wieder in Ndungu Kebbeh kritisiert. Eine Eigeninitiative und Mithilfe zur Verbesserung der Situationen erwarten wir in allen Projekten. Geld fällt auch in Europa nicht vom Himmel. Hier arbeiten viele Mitglieder ehrenamtlich für den Verein und sammeln Spenden zur Realisierung der Projekte. Gerd sagte in unserem Namen die Unterstützung bis zu den Sommerferien zu. Der Dorfälteste hatte nicht auf das Team gewartet. Es warteten dennoch 5 Männer, die zum Teil Väter der Kinder im Kindergarten sind. Sie fanden es schade und hatten Verständnis für unsere Entscheidung da das Interesse und das Engagement im Dorf sehr klein ist. Wir unterstützen die Lehrer und die Schulspeisung noch bis zu den Sommerferien und beenden dann die Unterstützung des Kindergarten Ndungu Kebbeh.

2018 N‘ dofan – auf gute Zusammenarbeit

Am Dienstag war Ousainou in unserem Auftrag in Ndofan. Im Vordergrund standen noch offene Abstimmungen mit den Entscheidenden vor Ort. Hier müssen wir in den nächsten Monaten Auflagen für den langfristigen Betrieb des First Aid Point (FAP) realisieren und bereiten die nächsten Projekte gemeinsam mit Ndofan vor. Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit in Ndofan und hoffen diese weiter auszubauen. Wir danken allen Teilnehmern und Ousainou und Herrn Hydara für die Organisation.

Leiter des Termins:
Ousainou Secka (GBG)
Ebrima Nyass (Assistent)

Gastgeber:
Herr Lamin Hydara (Schuldirektor)
Saja Sanyang (Schulsekretärin)
Herr Sanneh (Schuldirektor der Schule)
Talibe Manneh (Schule Arabisch Lehrer)

Aktuelles aus Gambia: neue Fähre